Wasserwacht Manching >> Chronik >> Chronik
  Chronik bis 2000:
1977 Am 21. November fand die Gründungsversammlung im Gasthof Riesenwirt statt, zu der sich 42 Gründungsmitglieder einfanden; der Mitgliedsbeitrag betrug 5,- DM jährlich. Herr Bürgermeister Stutz sagte der jungen Ortsgruppe seine volle Unterstützung zu. Der damalige Landrat Dr. Scherg genehmigte feste Trainingszeiten im Hallenbad der Realschule Manching. Nun konnte die Ausbildung zum Rettungsschwimmer und in Erster Hilfe beginnen.
1978 Im diesjährigen Sommer startete erstmals der Wachdienst am Österreicher Weiher. Die Ausrüstung bestand aus einem geliehenem Zelt von der OG Pfaffenhofen, einem Rettungsring, zwei Sanitätstaschen und einer sehr motivierten Mannschaft.
1979 Die Ortsgruppe war auf 70 Wasserwachtler herangewachsen. Weitere Rettungshilfsmittel und Rettungsmittel, wie ein Rettungsbrett und eine Trage für Verletzte, konnten bereits aus Eigenmitteln beschafft werden. Mit der Tauchausrüstung, die die Gemeinde Manching bezahlte, konnten zwei Mann die Ausbildung zum Rettungstaucher absolvieren.
1980 Im Dezember des Jahres spendete der Gewerbeverein Manching ein motorisierbares Ruderboot. Somit war eine sofortige Reanimierung eines Verunglückten auf dem Wasser möglich geworden. Erster Unterstellort der Gerätschaften war das alte Feuerwehrhaus.
1981 Taufe des ersten BootesDamals bestand die Ortsgruppe aus 92 Mitgliedern. In der Ausbildung der Rettungsschwimmer fand Martin Finkenzeller Unterstützung von Gerd Fiedler und Paul Zepmeisel, die den Lehrschein fürs Rettungsschwimmen erworben hatten.
Außerdem wurde am 7. Juli das Boot getauft. (siehe Foto)
1982 Die Zufahrt zum Österreicher Weiher wurde gesperrt. Die Erholungssuchenden fanden jedoch im Kieswerk Weinzierl ähnliche Badeplätze, die mit dem PKW ebenfalls gut erreichbar waren. Somit wurde auch für die Wasserwacht ein Wechsel notwendig.
Beim ersten Beitrag zur Jugendaktivwoche konnten 137 Kinder begeistert werden.
In diesem Jahr nahmen die Manchinger Wasserwachtler das erste Mal beim Rettungsschwimmwettbewerb des Bezirks Oberbayern teil und drei Personen wurden zur Ausbildung als Motorbootführer für Rettungsboote angemeldet.
1983 Sicherung der SegelregattaDer beschaffte 5 PS Außenborder, der bereits 15 Jahre alt war, versagte in diesem Jahr der Wasserwacht Manching seinen Dienst. Ein neuer 10 PS Außenborder wurde gekauft. Nun war die Ortsgruppe für den Einsatz in den großen Seen in Feilenmoos und zur Sicherung der Segelregatta des MBB Segelvereins gerüstet.
1987 Bau der Wachstation im FeilenmoosDerzeit zählte die Wasserwacht Manching 146 Mitglieder. Der Traum einer festen Wachstation am Weinzierlweiher ging in Erfüllung. Die Bauleitung hatte die Baufirma Martin Graf übernommen. Der Bau wurde durch die Schreinerei Ludwig Mayr unterstützt und durchgeführt.
1989 Erstmals nimmt die Wasserwacht Manching am Jugendwettbewerb des Bezirks Oberbayern teil. Bei ihrem Heimspiel belegten die Manchinger den 2. und 3. Platz.
1993 Wachdienst an der Ostsee Erstmals wird ein zweiwöchiger Wachdienst an der Ostsee organisiert. Die Manchinger Wasserwachtler unterstützten dabei die DLRG an den Ostseestränden. Diese Schützenhilfe wurde nahezu Tradition in der Ortsgruppe und konnte lange Jahre durchgeführt werden.
1994 Wachstation am Niederstimmer Weiher bei der EiswacheDer zunehmende Badebetrieb am Niederstimmer Weiher führte dazu, dass dort die zweite Wachstation der Ortsgruppe errichtet wird. Bei der Eröffnungsfeier konnte gleichzeitig ein neues Motorrettungsboot eingeweiht werden. Das alte war bereits in die Jahre gekommen und auch der Motor reichte nicht mehr aus.
1995 In diesem Jahr nahmen drei Mannschaften aus Manching beim Bezirkswettbewerb teil. Die Jugend erreichte den dritten, die Herren den zweiten und die Damen den ersten Platz.
Aus den nunmehr 211 Mitgliedern fanden sich zwei weitere Rettungstaucher, die die zweijährige Ausbildung mit Erfolg abschließen konnten.
1996 Drei Kinder konnten vor dem Ertrinkungstod gerettet werden. Jedoch verstarb ein Mädchen leider im Krankenhaus. Doch gerade diese Rettungen zeigten, wie notwendig die Arbeit der Manchinger Wasserwachtler ist.
Um bei einem Notfall schnell alarmiert zu werden, wurden sechs Funkmeldeempfänger (Piepser) angeschafft.
1997 Im Jahr 1997 war die Wasserwacht Manching auf stattliche 274 Mitglieder angewachsen.
1998 Einsatzfahrzeug vor dem GerätehausDas neue Motorboot, das man erst vor Kurzem erhalten hatte, zeigte leider sehr schnell einige Schwächen. Es stellte sich heraus, dass dieses Boot für die Einsatzbereiche der Manchinger Ortsgruppe ungeeignet war. Daher wurde es 1998 gegen ein neues Rettungsboot mit flacher Aluminiumschale, 15 cm Tiefgang und einem 15 PS Außenborder eingetauscht. Mit diesem Boot war man nun auch in der Lage, in die Paar einzusetzen.

Auch ein Wasserrettungsfahrzeug für die neu gegründete "SEG" (Schnelleinsatzgruppe) wurde angeschafft. Jetzt brauchte man das Boot nicht mehr mit privaten Fahrzeugen zum Einsatz ziehen. Vom Wasserwacht Bezirk Oberbayern wurde ein Wasserrettungsanhänger stationiert. Die Wasserwacht Manching betreut diesen Wasserrettungsanhänger, der im Notfall in der ganzen Region, oder auch weiter, zum Einsatz kommen kann.

Nachdem sich im Laufe der vergangenen Jahre so einiges an technischem Gerät angesammelt hatte, reichte der bisherige Platz nicht mehr aus. Eine neue Unterkunft war für die aktive Ortsgruppe nötig geworden. Hier konnte die Gemeinde weiterhelfen. Die Ortsgruppe Manching bekam von der Gemeinde ein neues Domizil zur Unterstellung der Gerätschaften im Anwesen Harry-Hüttig.

2002 Die Ortsgruppe feiert Ihr 25-jähriges Bestehen mit einem großen Fest.
Mitte August wurde unter anderem auch die Ortsgruppe Manching zum Hochwassereinsatz nach Dresden beordert. Der Einsatz dauerte übers Wochende. Für alle Einsatzkräfte war es eine positive Erfahrung.

Die Statistik zeigt, dass bei den jährlichen kostenlosen Schwimmkursen 385 Erwachsenen die Technik des Schwimmens erlernten. Auch an 3539 Jugendliche konnte das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold verliehen werden. Als Rettungsschwimmer wurden 495 Personen ausgebildet.
In den 25 Jahren mussten zehn ertrunkene Personen geborgen werden. Aber auch vier Kinder konnten in dieser Zeit vor dem Ertrinkungstod gerettet werden. Ihre Kenntnisse in Erster Hilfe konnte die Ortsgruppe Manching bei 231 Einsätzen unter Beweis stellen. An den Wachstationen sorgten die Wasserwachtler in insgesamt 22400 Std. für die Sicherheit der Erholungssuchenden. Zur Aus- und Fortbildung waren in 25 Jahren ca. 53000 Std. notwendig.



Berichte ab 2001
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2001 (2001)
Aktion Saubere Landschaft (Ramadama) (2001)
Gewässerreinigung am Baarer Weiher (2001)
GewerbeMesse Manching 2001 (2001)
Besprechung Wachdienst (2001)
Infos im Gerätehaus (2001)
Einbruch in die Wachstation Niederstimmer Weiher (2001)
Saisonabschlussfeier (2001)
Jugendaktivwochen (2001)
Grundlagen für Leitungs- und Führungskräfte im BRK (2001)
Wasserwacht Manching übte realen Einsatz (2001)
Halloweenparty (2001)
Jahresabschlussfeier (2001)
Neuwahl Jugendleiter/in (2001)
Bäderfahrt (2001)
Beginn der Eiswache (2001)
Sylvesterparty im Gerätehaus (2001)
Jahresabschlusstauchen (2001)
html - Kurs in Manching (2002)
dabei: Manchinger Faschingsumzug (2002)
Gruppenleiterlehrgang (2002)
Jahreshauptversammlung 2002 (2002)
Erwachsenenschwimmkurs abgeschlossen (2002)
Übung: REB-Man (2002)
Motorbootausbildung (2002)
25-Jahr-Feier ein voller Erfolg (2002)
Hochwassereinsatz in Dresden (2002)
Dank aus dem Staatsministerium (2002)
dabei: Radlralley, OG Geisenfeld (2002)
Halloween 2002 (2002)
Bad Wiesse Fahrt (2002)
Silvestertauchen 2002 (2002)
Eisrettungsübung der SEG-West (2003)
34. Donauschwimmen (2003)
Wenn der zugefrorene See zum kalten Gefängnis wird (2003)
Wachstation Forstwiesen im Faschingsumzug (2003)
Ramadama (2003)
Jahreshauptversammlung (2003)
Bauausschuss genehmigt Wasserwacht-Wachstation (2003)
Rettungsschwimmkurs für die Bevölkerung (2003)
Motorbootführer Aus- und Weiterbildung (2003)
Ostseestrand unter dem Schutz der WW (2003)
Vandalen verwüsten Rettungsgerät (2003)
48 Wasserwachtler stehen Spalier (2003)
Zeltlager 2003 (2003)
Wasserwacht bei der Jugendaktivwoche (2003)
Wasserwacht erleben und begreifen (2003)
dabei: Gaudi Radl Ralley in Geisenfeld (2003)
Halloweenparty der Wasserwacht-Jugend (2003)
Weihnachtsfeier (2003)
Siegerehrung Markt- und Volksfestkönigsschießen (2004)
dabei: Frammersbacher Nachtschwimmen (2004)
WW-Medaillen verliehen (2004)
Erlebnistag 2004 (2004)
Dabei bei der Gaudi Radel Ralley (2004)
Halloweenparty (2004)
Frischer Wind im Hallenbad Manching (2004)
Weihnachtsfeier 2004 (2004)
Übung und Einsatz innerhalb 4 Stunden (2005)
Hallenbad im Kerzenschein (2005)
Jahreshauptversammlung 2005 (2005)
2x Oberbayerischer Vizemeister (2005)
GewerbeMesse ohne echte Notfälle (2005)
Verdächtiger für Wachstationseinbruch (2005)
Wasserwachtler können nun die Schulbank drücken (2005)
Petersmarkt und Königsschießen (2005)
Rasch Wi Lam 2005 (2005)
Eisrettungsübung der JEG (2006)
7285 Stunden ehrenamtlicher Dienst am Nächsten (2006)
Wachstation Forstwiesen fertig gestellt (2006)
Horst Kühn verstorben (2006)
Viel praktische Übung im Erste Hilfe Kurs (2007)
Teilnehmerrekord beim Kreiswettbewerb (2007)
Nicht genügend Platz zum Helfen (2007)
30 Jahre Wasserrettung in Manching (2007)
Dritter Platz beim Landeswettbewerb 2008 (2008)
Hochwasserausbildung: (2008)
Neue Motorbootführer (2008)
RaSchwiLaM (2008)
Jahresabschlusstauchen (2008)
Konditionelle Höchstleistung (2009)
Oberbayerischer Meister im Rettungsschwimmen (2009)
Marktmeister im Volleyball (2009)
Wasserretterlehrgang (2009)
Mitgliederinfo - Trainingsbeginn (2009)
Jahresabschlusstauchen (2009)
Tragkraft des Eises ist trügerisch Wasserwacht warnt (2010)
Wasserwacht Manching sichert sich (2010)
10 neue Wasserretter ausgebildet (2010)
Trainingsbeginn (2010)
Wasserwacht Manching schwimmt fast 160 km (2011)
Fortbildung Ausbilder Schwimmen (2011)
Kreiswettbewerb Pfaffenhofen (2011)
Einbruch oder Vandalismus? (2011)
Vermisstensuche (2011)
Ehrenzeichen am Bande erhalten (2011)
Erlebnistag 2011 (2011)
Volle Aufmerksamkeit gefordert (2011)
Über 12000 Badegaeste sind sicher Betreut worden (2011)
Wasserwacht Manching hat nun 5 neue Rettungsschwimmausbilder (2011)
SEG Manching übt den Ernstfall (2011)
Eisrettungsübung (2012)
Jahreshauptversammlung (2012)
Erfolgreiche Rettungsschwimmer (2012)
4. Platz beim Bayerischen Rettungsschwimm-Wettbewerb (2012)
Ehrennadeln für verdiente Sportler (2012)
Triathlon abgesichert (2012)
Wachstation Niederstimm wurde mutwillig beschädigt (2012)
Prüfung zum Motorbootführer bestanden (2012)
Wachdienstwochendene mit Triathlon der Wasserwacht Manching (2012)
Sautrogrennen abgesichert (2012)
35 Jahre Wasserrettung in Manching (2012)
Unerwartete Spende für die Wasserwacht Manching (2012)
165 Km beim 24-Stunden-Schwimmen zurückgelegt (2012)
Jahresabschlußtauchen (2013)
Eisrettungsübung durchgeführt (2013)
Lehrer lernen Retten (2013)
25. Teilnahme am Neuburger Donauschwimmen (2013)
20 Jahre Vorstandarbeit, Thomas Schmidt (2013)
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching mit Neuwahlen (2013)
Großzügige Spende für die Jugend der Wasserwacht Manching (2013)
Jugend fit im Rettungsschwimmen (2013)
5 neue Wachleiter ausgebildet (2013)
Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen 2013 (2013)
Sanitätsdienst auf der Gewerbemesse (2013)
Wasserwacht Manching bietet nun auch Schwimmkurse für Kinder an (2013)
Wasserwacht Manching im Dauereinsatz - Hochwasser 2013 (2013)
Lebensrettung durch Einsatz der Wasserwacht Manching (2013)
Neue Wasserretter bei der Wasserwacht Manching (2013)
Vermisstensuche in der Donau (2013)
Wasserwacht Manching absolviert eine Nachtübung (2013)
Wasserwacht Manching hat die Qualitätserklärung unterschrieben (2013)
Wasserwacht Warnt Tragkraft des Eis ist trügerisch (2013)
24-Stunden-Schwimmen in Mellrichstadt (2013)
Kreiswettbewerb 2014 in Manching (2014)
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching mit Workshop (2014)
Martin Finkenzeller - Ehrenzeichen der Wasserwacht in Silber (2014)
35. Bezirkswettbewerb im Jugendrettungsschwimmen (2014)
Kinder- und Jugendrettungsschwimm Wettbewerb der Wasserwacht Oberbayern (2014)
Wasserwacht Großübung (2014)
Wasserwacht Manching hat sieben neue Motorboot-Führer (2014)
Saisonabschlussfeier der Kreiswasserwacht (2014)
Hochwasserübung am Museum (SEG) (2014)
Wasserwacht Manching erweitert SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe) (2014)
Kinder-Halloweenparty 2014 (2014)
Wasserwachtmedaille in Silber verliehen (2014)
Gemeinsame Übung auf der Donau (2014)
Manchinger Schwimmer gaben alles beim 24h-Schwimmen (2014)
Jahresabschlusstauchen 2015 (2014)
Elf Ersthelfer ausgebildet (2015)
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching (2015)
Ramadama-Aktion am Niederstimmer Weiher 2015 (2015)
Kreiswettbewerb in Manching (2015)
Neue Ausbilder Erste Hilfe (2015)
Sechs neue Leinenführer ausgebildet (2015)
Neuer Motor (2015)
Neue Wachleiter ausgebildet (2015)
Landeswettbewerb für Junioren (2015)
36. Bezirkswettbewerb (2015)
Gewerbemesse Manching 2015 (2015)
Hochzeit von Victoria und Hanswerner Görlitz (2015)
Zehn neue Sanitäter ausgebildet (2015)
Neues Einsatzfahrzeug PAF-WW-176 (2015)
Absicherung zweier Großevents (2015)
Motorboottraining auf der Donau (2015)
Erlebnistag in Feilenmoos (2015)
„Bomben“-Fund im Pichler See (2015)
Fahrzeugweihe des neuen Einsatzfahrzeugs der Wasserwacht (2015)
Kids Aktiv am Niederstimmer Weiher (2015)
Wasserwacht und Feuerwehr üben gemeinsam (2015)
Wenn Massen zu Menschen werden 8 Stunden im Flüchtlingszug von Passau nach Düsseldorf (2016)
Für den Notfall bestens vorbereitet (2016)
Neuburger Donauschwimmen 2016 (2016)
Die Manchinger glänzten (Kreiswettbewerb 2016) (2016)
1080 Stunden Wachdienst (Jahreshauptversammlung) (2016)
Das Wochenende der Rettungsschwimmer (2016)
Für den Einsatz vorbereitet (2016)
Jugendliche im Einsatz – Erlebnistag 2016 (2016)
Die Wasserwacht Manching verstärkt ihre Einsatzkräfte/Üben für den Ernstfall (2016)
Arbeitsreiches Wochenende für die Wasserwacht Manching (2016)
Kreiswasserwacht Pfaffenhofen beteiligt sich an großem Übungswochenende der Wasserwacht-Bayern (2016)
Schwimmen liegt voll im Trend (2016)
Fortbildung für Lehrscheininhaber Rettungsschwimmen (2016)
Hilfe für Einsatzkräfte (2016)
Jahresabschlusstauchen 2016 (2016)
2. Platz beim 24-Stunden-Schwimmen (2017)
Donauschwimmen Neuburg - Europas größtes Winterschwimmen (2017)
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching (2017)
Rettungsschwimmwettbewerb in Manching 2017 (2017)
Wasserwacht Manching schneidet beim Bezirkswettbewerb hervorragend ab (2017)
13 neue Wachleiter ausgebildet (2017)
Dritter Platz beim Landeswettbewerb Rettungsschwimmen (2017)
Sechs neue Fach-Sanitäter bei der Wasserwacht Manching (2017)
Wasserwacht goes Baywatch (2017)
Einsatzreiches Wochenende (2017)
Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst ausgebildet (2017)
Acht neue Wasserretter erfolgreich ausgebildet (2017)
Viel los bei der Wasserwacht Manching (2017)
Kids Aktiv (Ferienpass) 2017 (2017)
Kinderzeltlager 2017 (2017)
Übungstag der Kreiswasserwacht (2017)
Rettungsschwimmer machen eine Woche „Blau“ – auf der schönen Insel Wangerooge (2017)
Bäderfahrt ins Kristall Palm Beach (2017)
Jahresabschlusstauchen 2017 (2017)
Wasserwacht Manching beteiligt sich an „Nacht und Nebel Aktion“ (2018)
Wasserwacht Manching geht baden (2018)
Kreiswettbewerb Jugend in Manching 2018 (2018)
Wunsch nach Neubau - Jahreshauptversammlung (2018)
Rettung aus dem Wasser (2018)
Ein Wochenende ganz im Zeichen der Ausbildung (2018)
Wasserwacht Manching erfolgreich bei Bayerischen Meisterschaften (2018)
Manchinger Wasserwacht Nachwuchs unter den Besten Oberbayerns (2018)
Bayerische Meisterschaften im Rettungsschwimmen (2018)
Wasserwacht unterstützt die Polizei (2018)

Alle Berichte anzeigen




  

Mitglied werden

Spenden
Wasserwacht in der Nähe
© 2018 Wasserwacht Manching | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe! | Links | Fehler melden | Was hat sich geändert?
Wasserwacht Manching -