Wasserwacht Manching >> WWM Tipps >> Tipp
  Wasserwacht Manching Tipp:
DER KNOCHENBRUCH


Der Knochenbruch wird in zwei verschiedene Arten aufgeteilt
Offener Bruch:
Offene Wunde durch Bruch
Geschlossener Bruch:
Intakte Haut trotz Bruch


KNOCHENBRUCH erkennen:
Sichere Zeichen:
• Knochen sichtbar
• Massive Fehlstellung
• Abnorme Beweglichkeit
• Knochenreiben

Unsichere Zeichen:
• Schmerzen
• Schwellung
• Bluterguss
• Bewegungseinschränkung


ERSTE HILFE - Maßnahmen:
• Bruchstelle nicht bewegen
• bei offenem Bruch sterile Wundauflage
• bei geschlossenem Bruch evtl. kühlen
• Ruhigstellen durch Schonhaltung oder
Lagerung der Extremität
• Den Betroffenen abschirmen / Ruhe
Wärmeerhaltung (Schockbekämpfung)
• NOTRUF

Beachte:
Sind Sie sich über die Zeichen nicht sicher, gehen Sie von einem Bruch aus => Arzt aufsuchen bzw. NOTRUF (Tel.: 112) absetzen



KNOCHENBRUCH erkennen:
Sichere Zeichen:
  - Knochen sichtbar
  - Massive Fehlstellung
  - Abnorme Beweglichkeit
  - Knochenreiben

Unsichere Zeichen:
  - Schmerzen
  - Schwellung
  - Bluterguss
  - Bewegungseinschränkung


ERSTE HILFE - Maßnahmen:
  - Bruchstelle nicht bewegen
  - bei offenem Bruch sterile Wundauflage
  - bei geschlossenem Bruch evtl. kühlen
  - Ruhigstellen durch Schonhaltung oder Lagerung der Extremität
  - Den Betroffenen abschirmen / Ruhe Wärmeerhaltung (Schockbekämpfung)
  - NOTRUF

Beachte:
Sind Sie sich über die Zeichen nicht sicher, gehen Sie von einem Bruch aus => Arzt aufsuchen bzw. NOTRUF (Tel.: 112) absetzen

Nächster Tipp




  

Mitglied werden

Spenden
Wasserwacht in der Nähe
© 2020 Wasserwacht Manching | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe! | Links | Fehler melden | Was hat sich geändert?