Wasserwacht Manching >> WWM Tipps >> Tipp
  Wasserwacht Manching Tipp:
Epileptischer Anfall!


Hirnbedingte Krampfanfälle bzw. der EPILEPTISCHE ANFALL kann in jeder Lebenssituation plötzlich auftreten.

Krampfanfall erkennen:
• Zuckende Bewegungen und Verkrampfungen an Armen und Beinen.
• ein plötzlicher Sturz und danach eine evtl. länger anhaltende Bewusstlosigkeit
• evtl. Zungenbiss

Besonders gefährdend für erkrankte Personen sind :
• Flackerlicht (Disco / TV)
• Übermüdung
• Alkohol / Drogen
• usw.

Maßnahmen:
• wenn möglich Sturz abfangen
• gefährliche Gegenstände von der Person wegräumen
• Kopf evtl. unterpolstern
• Arme und Beine des Betroffenen nicht festhalten!!! „AUSKRAMPFEN LASSEN“
• Wenn Atmung vorhanden, die Person in die Stabile Seitenlage bringen. Atmung regelmäßig kontrollieren, erbricht evtl.

Unbedingt NOTRUF absetzen!! (Tel: 112)


Nächster Tipp




  

Mitglied werden

Spenden
Wasserwacht in der Nähe
© 2020 Wasserwacht Manching | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe! | Links | Fehler melden | Was hat sich geändert?