Wasserwacht Manching >> Aktuelles >> Berichte >> Bericht lesen
  Dritter Platz beim Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen

Wasserwacht Manching erobert sich einen Platz auf dem Treppchen
Wieder einmal hat die Jugend der Wasserwacht Manching gezeigt, dass sich Training und Disziplin auszahlen. Beim bayerischen Rettungsschwimmwettbewerb der Wasserwacht konnten sich die 10 - 12jährigen Junioren einen grandiosen dritten Platz sichern.
Die aus ganz Bayern stammenden Mannschaften trafen sich vom 31.05 -02.06 in Dachau, um die Besten unter sich zu ermitteln. Neben den schwimmerischen Fähigkeiten gilt es bei diesen Wettbewerben auch, Erste Hilfe Aufgaben am und im Wasser oder an Land zu erfüllen. Bei gestellten Szenarien müssen große und kleine Verletzungen versorgt und alle nötigen Schritte der Rettungskette eingehalten werden. Das diesjährige A bis Z Wissen zum Thema Blut saß bei den Kindern perfekt. All diese Inhalte werden bei der Wasserwacht Manching während des wöchentlichen Trainings und am Wochenende geübt um im Fall des Falles gewappnet zu sein – alles ehrenamtlich, in der der Freizeit.
Hanna Lang, Sebastian Lang, Magdalena Grillhiesl, Tim Denninger, Markus Schwaiger und Benedikt Kürzinger aus Manching haben mit ihrem dritten Platz bewiesen, dass man sich um den Nachwuchs keine Sorgen machen muss. Der Slogan der Wasserwacht „Aus Spaß am Sport und Freude am Helfen“ hat sich wieder einmal bestätigt. So kann die Badesaison kommen, die Wasserwacht Manching ist bereit!

Wenn Sie mehr – nicht nur über die Jugendarbeit – über die Wasserwacht erfahren möchten, besuchen Sie uns auf www.wasserwacht-manching.de oder auf Facebook.

Kontakt:>> Kontakt-Adresse
Text:Stephanie Braunmiller
Bild:Stephanie Braunmiller
Datum:07.07.2019 - 11:56

Zuletzt bearbeitet am: 07.07.2019 - 11:56 (2019), Ort: Dachau, Zuletzt bearbeitet von: Maximilian Schmidtner





  

Mitglied werden

Spenden
Wasserwacht in der Nähe
© 2019 Wasserwacht Manching | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe! | Links | Fehler melden | Was hat sich geändert?