Wasserwacht Manching >> Aktuelles >> Berichte >> Bericht lesen
  Übergabe Jugendschwimmabzeichen an Grundschüler

Wer bei der Hitze in einem Weiher oder Fließgewässer zum baden geht, sollte neben einer Badekleidung die Voraussetzung mitbringen Schwimmen zu können. Jeder ist für sich selbst verantwortlich und kann im Notfall nicht damit rechnen, dass gerade jemand in der Nähe ist, der Hilfe leistet. Auf diese Gefahren wiesen Silke und Michael Aigner bei der Verleihung der Jugendschwimmabzeichen für alle Schüler aus den 3. und 4. Klassen der Manchinger und Oberstimmer Grundschule hin. Über 200 Schüler, darunter Kinder die nicht Schwimmen konnten, wurden unter dem Motto „Bayern Schwimmt“ von der Wasserwacht Ortsgruppe Manching von Ende November 2018 bis März 2019 im Manchinger Hallenbad während des Sportunterrichtes von 15 Ausbildern im Schwimmen und Tauchen ausgebildet. Im Pausenhof der Schule am Lindenkreuz wurde den Klassensprechern stellvertretend für ihre Klassenkameraden 12 Seepferdchen, 13 Seeräuber, 82 Jugendschwimmabzeichen in Bronze und 15 in Silber, sowie 66 Gutscheine für ein Abzeichen überreicht.

Kontakt:>> Kontakt-Adresse
Text:Max Schmidtner
Bild:Max Schmidtner
Datum:05.07.2019

Zuletzt bearbeitet am: 15.07.2019 - 21:38 (2019), Ort: Manching, Zuletzt bearbeitet von: Maximilian Schmidtner





  

Mitglied werden

Spenden
Wasserwacht in der Nähe
© 2019 Wasserwacht Manching | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe! | Links | Fehler melden | Was hat sich geändert?