Wasserwacht Manching >> Aktuelles >> Berichte >> Bericht lesen
  Tauchübung am Niederstimmer Weiher

Am vergangenen Sonntag (27.03.2022) trafen sich einige Taucher und ihre Leinenführer bei bestem Wetter zu einer gemeinsamen Tauchübung am Niederstimmer Weiher. Der Rettungstaucher ist hierbei über eine Sprechleine mit dem Leinenführer an Land verbunden. Der Leinenführer kann mit dem Taucher über die Verbindung kommunizieren und ihm Anweisungen z.B. bei einer Vermisstensuche geben. In der Wasserwacht werden alle Tauchgänge nach den Regeln der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) durchgeführt. Ein Taucheinsatzleiter überwacht den Taucheinsatz von Land aus und Protokoliert alle Tauchzeiten. Zusätzlich steht immer ein Sicherungstaucher bereit.
Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, ist die regelmäßige Fortbildung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte unerlässlich. Im Einsatzfall wird die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) über die Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) zu jeder Tages- und Nachtzeit (24/7) alarmiert.

Kontakt:>> Kontakt-Adresse
Text:Maximilian Schmidtner
Bild:Wolfgang Gaebel
Datum:28.03.2022 - 09:16

Zuletzt bearbeitet am: 28.03.2022 - 09:16 (2022), Ort: Manching - Niederstimmer Weiher , Zuletzt bearbeitet von: Maximilian Schmidtner





  

Mitglied werden

Spenden
Wasserwacht in der Nähe
© 2022 Wasserwacht Manching | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe! | Links | Fehler melden | Was hat sich geändert?