• Fotos Wasserwacht Manching

  Icon Berichte  Aktuelle Berichte
Ausbildung zum Rettungsschwimmer im WRD (Wasserrettungsdienst)
Ausbildung zum Rettungsschwimmer im WRD (Wasserrettungsdienst)
 
15 Teilnehmer aus den Wasserwacht Ortsgruppen Reichertshofen, Geisenfeld, Pfaffenhofen und Manching absolvierten am vergangenen Wochenende (19.07 / 20.07) erfolgreich ihre Ausbildung zum „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“. Die praktische Ausbildung fand am Niederstimmer Weiher statt. Zukünftig werden die neuen „Rettungsschwimmer im WRD“ an den Badeseen in der Region eingesetzt. Kreiswasserwacht Pfaffenhofen, Wasserwacht Reichertshofen, Baar-Ebenhausen, Wass... >>weiterlesen

Drei neue Sanitäter ausgebildet
Drei neue Sanitäter ausgebildet
 
Drei Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching beendeten vergangenen Sonntag ihre Sanitätsausbildung, indem sie die geforderte Abschlussprüfung mit Erfolg absolvierten. Diese fand im Kreisverband Pfaffenhofen statt und bestand aus einer schriftlichen und praktischen Prüfung. Die umfangreiche Ausbildung, welche die Teilnehmer zuvor durchlaufen hatten, dauerte 80 Unterrichtsstunden. Hierbei wurden die Teilnehmer im Alter von 16 - 18 Jahren auf ihre spätere Aufgabe als... >>weiterlesen

Ausbildung zum Fließwasserretter erfolgreich absolviert
Ausbildung zum Fließwasserretter erfolgreich absolviert
 
Die Ausbildung zum Fließwasserretter fand vom 2. Mai 2024 bis zum 5. Mai 2024 in Bad Reichenhall statt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung folgten vier Tage praktische Ausbildung am Fließgewässer. Die Übungen wurden auf der Saalach zwischen Schneizlreuth und Lofer in Österreich durchgeführt. Dabei lag der Fokus auf der Gewässer- und Strömungskunde sowie dem aktiven und passiven Schwimmen in Gebirgsbächen. Darüber hinaus wurden umfangreiche Schulungen in Sei... >>weiterlesen

Sanitäter auf der Gewerbemesse im Einsatz 2024
Sanitäter auf der Gewerbemesse im Einsatz 2024
 
Auch dieses Jahr übernahm die Wasserwacht Ortgruppe Manching wieder den Sanitätsdienst auf der GewerbeMesse in Manching / Oberstimm und sorgte an den drei Messetagen (26.04 – 28.04.2024) für die Sicherheit der Besucher. Auf der 27. GewerbeMesse Manching waren ca. 250 Aussteller vertreten und etwa 50.000 Besucher wurden vom Veranstalter erwartet. Am Donnerstag wurde bereits das Sanitätszelt von den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Ortsgruppe aufgestellt. Hierin befind... >>weiterlesen

Übung des Hochwasserrettungszugs
Übung des Hochwasserrettungszugs
 
Am Samstag fuhren fünf Kameraden mit dem Hochwasserrettungszug Richtung Branneburg um am Inn mit anderen Hochwasserkomponenten zu üben. Zwei Ziele standen bei dieser Übung im Vordergrund. Zum einen, um den Transport von Personen und Material über Fließgewässer zu üben und zum anderen um die Kameradinnen und Kameraden anderer Hochwasser-Einheiten kennen zu lernen. Damit kann im Einsatzfall der reibungslose Ablauf gewährleistet werden. Um 6:30Uhr machten sich die Wasse... >>weiterlesen

Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen der Jugend 2024
Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen der Jugend 2024
 
Manchinger Wasserwachtler zeigen Topleistungen in Bad Aibling Vom 12.04 – 14.04.2024 fand der oberbayerische Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen der Jugend in Bad Aibling statt. Die drei Mannschaften der Altersstufen I (8-10 Jahre), II (11-13 Jahre) und II (14-16 Jahre) der Wasserwacht Ortsgruppe Manching belegten beim vorherigen Kreiswettbewerb in Geisenfeld jeweils den ersten Platz und sicherten sich so das Ticket zur Teilnahme am Wettbewerb des Bezirks, bei dem sie ... >>weiterlesen

Nachwuchs-Wasserwachtler besichtigen Einsatzfahrzeuge
Nachwuchs-Wasserwachtler besichtigen Einsatzfahrzeuge
 
Am vergangenen Montag durften die Kinder- und Jugendlichen der Stufe I – III als Vorbereitung auf den anstehenden Bezirkswettbewerb die Einsatzfahrzeuge und die Einsatzausrüstung der Wasserwacht besichtigen. Hierbei bekamen die interessierten Teilnehmer einen Einblick wie die Alarmierung und das Ausrücken bei einen Wasserwachteinsatz abläuft. Von den ehrenamtlichen Einsatzkräften wurde das Einsatzfahrzeug 91/1, das Motorrettungsboot 99/1 und das Einsatzleitfahrzeug der ... >>weiterlesen

Ausbildung zum Signalmann erfolgreich absolviert
Ausbildung zum Signalmann erfolgreich absolviert
 
Ausbildung zum Signalmann erfolgreich absolviert Drei Mitglieder der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der Wasserwacht Manching absolvierten erfolgreich ihre Ausbildung zum Leinenführer. Die praktische und theoretische Ausbildung zum Signalmann/ Signalfrau fand vom 02.03.2024 bis 17.03.2024 statt und umfasste Grundkenntnisse über Tauchausrüstung, Tauchmedizin und Tauchtätigkeiten sowie Kenntnisse über die verschiedenen Suchtätigkeiten und die gängigen Vorschriften. Im ... >>weiterlesen

Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen (JUGEND) 2024
Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen (JUGEND) 2024
 
Wasserwacht Manching zeigt Topleistungen Am Samstag (16.03.2024) fand in Geisenfeld der Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen (JUGEND) 2024 statt. Hieran nahmen Teams aus den Wasserwacht Ortsgruppen Geisenfeld, Reichertshofen und Manching in den verschiedenen Stufen teil. Organisiert wurde der Schwimmwettbewerb von der Jugendleitung der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen. In sechs unterschiedlichen Schwimmdisziplinen traten die Jugendteams im Geisenfelder Hallenbad gegeneinande... >>weiterlesen

Große Ramadama-Aktion im Landkreis Pfaffenhofen 2024
Große Ramadama-Aktion im Landkreis Pfaffenhofen 2024
 
Am vergangenen Samstag (02.03.2024) fand im Landkreis Pfaffenhofen die alljährliche Ramadama-Aktion statt. Auch die über 40 ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Ortsgruppe Manching waren wieder mit dabei und befreiten den Bereich um den Niederstimmer Weiher von Unrat. Nach getaner Arbeit ging es mit dem Traktor zum Manchinger Bauhof, wo bereits eine Brotzeit zur Stärkung für die fleißigen Helfer bereitstand.... >>weiterlesen

Großer Faschingsumzug durch Manching 2024
Großer Faschingsumzug durch Manching 2024
 
Großer Faschingsumzug durch Manching Am vergangenen Sonntag (11.02.2024) fand der große Faschingsumzug durch Manching statt. Auch dieses Jahr beteiligte sich die Wasserwacht Ortsgruppe Manching mit einem Faschingswagen. Der Wagen, dieses Jahr ein LKW, wurde in den vergangenen Wochen von den fleißigen Wasserwachtlern aufgebaut und bemalt. Das diesjährige Motto lautete „Die Wilden Kerle - Alles ist gut, solange du wild bist!!!“ Am Sonntag waren alle Vorbereitungen ab... >>weiterlesen

Nächtliche Wasserwacht Übung in Feilenmoos
Nächtliche Wasserwacht Übung in Feilenmoos
 
Am Samstag, den 23.09.23 fand für die Wasserwacht Schnell-Einsatz-Gruppen (SEGn) aus Reichertshofen und Manching eine Nachtübung in Feilenmoos statt. Regelmäßige praktische Übungen sind für die Einsatzkräfte wichtig und notwendig, um im Ernstfall optimal vorbereitet zu sein. Vor Übungsbeginn wurden von den Ausbildern Mimen, mit geschminkten Verletzungen, am Braunweiher in Feilenmoos platziert. Die Aufgabe der ca. 15 an der Übung beteiligten Einsatzkräften war, die... >>weiterlesen

Trainingsstart nach den Sommerferien am 26.09
Trainingsstart nach den Sommerferien am 26.09
 
WASSERWACHT MANCHING Training der Wasserwacht Am 26.9 startet auch die Wasserwacht Manching wieder mit dem wöchentlichen Training im Hallenbad Manching. Die Zeiten sind jeden Dienstag für die Kinder ab 6 Jahren 18:30 Uhr bzw. 18:35 bis 19:15Uhr bzw.19:20. Direkt im Anschluss, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr, findet das Training für die Jugendlichen ab 12 Jahren statt. Für alle ab 16 Jahren startet das Training um 20:20 bis 21:20. Gerne können sich interessierte Kinder,... >>weiterlesen

Wasserwacht Spaß-Triathlon „RaSchwiLaM“
Wasserwacht Spaß-Triathlon „RaSchwiLaM“
 
Am vergangenen Sonntag fand am Niederstimmer Weiher der interne Spaß-Triathlon „RaSchwiLaM“ der Wasserwacht Manching statt. „RaSchwiLaM“ steht hierbei für die drei zu absolvierenden Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen. Es galt eine Schwimmstrecke von ca. 300m zu bewältigen. Anschließend hieß es trockenlegen und rauf auf das Fahrrad. Mit dem Fahrrad wurde eine Strecke von ca. 12 km zurückgelegt. Zum Abschluss musste noch jeder Teilnehmer eine Laufstreck... >>weiterlesen

Kinderzeltlager 2023 – Hüpfburg, Lagerfeuer, Fackelwanderung und etwas Regen
Kinderzeltlager 2023 – Hüpfburg, Lagerfeuer, Fackelwanderung und etwas Regen
 
Am vergangenen Wochenende fand von Freitag auf Samstag das Kinderzeltlager der Wasserwacht Manching statt. Diesmal wählte die Jugendleiterin Stephanie Braunmiller hierfür den Niederstimmer Weiher als Location aus. Standesgemäß muss das Wasserwachtzeltlager natürlich an einem See stattfinden… Über 40 Kinder der Ortsgruppe Manching nahmen am diesjährigen Zeltlager teil. Nach der Ankunft am Freitagnachmittag, wurden gemeinsam mit den Gruppenleitern zuerst die Zelte au... >>weiterlesen

Erlebnistag der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen
Erlebnistag der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen
 
Am vergangenen Wochenende konnten die Jugendlichen der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen im Alter von 12 bis 18 Jahren die verschiedenen Bereiche und die Aufgaben der Wasserwacht kennenlernen. Die verschiedenen praktischen Stationen fanden direkt am Biendlweiher in der Nähe von Vohburg statt. Die jungen Einsatzkräfte erlernten hier zum Beispiel das Funken im Einsatz, das richtige Werfen eines Rettungswurfsacks oder die Suche nach einer vermissten Person unter Wasser mit Hilfe e... >>weiterlesen

Wasserwacht sichert Sautrogrennen auf der Paar ab
Wasserwacht sichert Sautrogrennen auf der Paar ab
 
Am vergangenen Sonntag (16.07.2023) sicherten 5 Wasserretter und zwei Sanitäter der Wasserwacht Manching das Sautrogrennen auf der Paar ab. Alle mutigen Paddler kamen sicher im Ziel an. Der Glückhafen auf dem Weinfest in der Schulstraße wurde ebenfalls von den Ehrenamtlichen der Wasserwacht betreut. Beim diesjährigen Sautrogrennen auf der Paar nahmen auch zwei Teams der Wasserwacht Manching teil. Mit viel Spaß absolvierten sie den Parcours und belegten den 2. Platz (V... >>weiterlesen

Kreiswasserwacht Pfaffenhofen bildet 11 neue Wasserretter aus
Kreiswasserwacht Pfaffenhofen bildet 11 neue Wasserretter aus
 
11 Teilnehmer aus den Wasserwacht Ortsgruppen Geisenfeld, Reichertshofen, Pfaffenhofen und Manching beendeten am vergangenen Sonntag ihre Ausbildung zum Wasserretter mit Erfolg. An insgesamt fünf Ausbildungstagen wurden den Teilnehmern alle benötigten Inhalte in Theorie und Praxis vermittelt. Los ging es am Freitag, den 23.06, mit der Ausbildung zum „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“ (RS im WRD), diese ist Voraussetzung für den Wasserretterlehrgang. Nach der ... >>weiterlesen

Arbeitsreiches Wochenende für die Einsatzkräfte der Wasserwacht Manching
Arbeitsreiches Wochenende für die Einsatzkräfte der Wasserwacht Manching
 
Am vergangenen Wochenende (17 – 18.06.2023) übernahmen die ehrenamtlichen Sanitäter der Wasserwacht Ortsgruppe Manching die Absicherung des „Kelten Römer Festes“ am Manchinger Museum. Zum Glück mussten beim Museumsfest nur kleinere Verletzungen versorgt werden. Acht Personen wurden vor Ort behandelt. Darüber hinaus wurden die Einsatzkräfte während des Sanitätsdienstes zu fünf First Responder Einsätzen in der näheren Umgebung durch die Leitestelle alarmiert. ... >>weiterlesen

Kreiswasserwacht Pfaffenhofen unterstützt Absicherung des Ingolstädter Triathlons
Kreiswasserwacht Pfaffenhofen unterstützt Absicherung des Ingolstädter Triathlons
 
Am vergangenen Sonntag (21.05.2023) unterstützte die Kreiswasserwacht Pfaffenhofen die BRK-Kollegen aus Ingolstadt bei der Triathlon-Absicherung. Am Ingolstädter Triathlon nahmen bei bestem Wetter über 2200 Sportler teil. Von den Wasserwacht Ortsgruppen Reichertshofen, Pfaffenhofen und Manching waren insgesamt 21 ehrenamtliche Helfer bei der Absicherung des Sportevents im Einsatz. Die Wasserwacht Pfaffenhofen unterstützte mit einem Motorettungsboot und Wasserrettern die A... >>weiterlesen

Fünf neue Sanitäter ausgebildet
Fünf neue Sanitäter ausgebildet
 
Fünf Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching beendeten vergangenen Sonntag ihre Sanitätsausbildung, indem sie die geforderte Abschlussprüfung mit Erfolg absolvierten. Diese fand im Kreisverband Pfaffenhofen statt und bestand aus einer schriftlichen und praktischen Prüfung. Die umfangreiche Ausbildung, welche die Teilnehmer zuvor durchlaufen hatten, dauerte 80 Unterrichtstunden. Hierbei wurden die Teilnehmer im Alter von 16 - 18 Jahren auf ihre spätere Aufgabe als... >>weiterlesen

Arbeitsreiches Wochenende für die Wasserwacht – Gewerbemesse Manching
Arbeitsreiches Wochenende für die Wasserwacht – Gewerbemesse Manching
 
Auch in diesem Jahr wurde die Wasserwacht Manching mit der Durchführung des Sanitätsdienstes auf der GewerbeMesse in Manching (28.04. - 01.5.2005) beauftragt. Während der gesamten Öffnungszeit der GewerbeMesse standen stets mindestens 4 Sanitäter und ein Wachleiter der Wasserwacht für Notfälle zur Verfügung. Um eine umfassende Versorgung zu gewährleisten, wurden regelmäßig Rundgänge vom Sanitätspersonal durchgeführt. Zudem wurde am Donnerstagnachmittag für die ... >>weiterlesen

Große Ramadama-Aktion im Landkreis Pfaffenhofen 2023
Große Ramadama-Aktion im Landkreis Pfaffenhofen 2023
 
Am vergangenen Samstag (04.03.2023) fand im Landkreis Pfaffenhofen die alljährliche Ramadama-Aktion statt. Auch die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Ortsgruppe Manching waren wieder mit dabei und befreiten den Bereich um den Niederstimmer Weiher von Unrat. Nach getaner Arbeit ging es mit dem Traktor zum Manchinger Bauhof, wo bereits eine Brotzeit zur Stärkung für die fleißigen Helfer bereitstand.... >>weiterlesen

Weihnachtsfeier - Wasserwacht Manching 2022
Weihnachtsfeier - Wasserwacht Manching 2022
 
Am vergangenen Freitag (02.12.2022) fand die Weihnachtsfeier der Wasserwacht Ortsgruppe Manching im Saal des Manchinger Hofs statt. Durch den Abend führte der Vorsitzende der Ortsgruppe Severin Heimrath. Das Highlight für die Kinder der Ortsgruppe war der Besuch des Nikolaus, der natürlich für alle eine Kleinigkeit dabeihatte. Das traditionelle Weihnachtstheaterstück durfte auch dieses Jahr nicht fehlen. Es wurde das Stück mit dem Titel „St. Nikolaus und der Protestm... >>weiterlesen

Saisonabschlussfeier KWW Pfaffenhofen 2022
Saisonabschlussfeier KWW Pfaffenhofen 2022
 
Nach zwei Jahren Coronapause fand vergangene Woche (19.11.2022) wieder die Saisonabschlussfeier der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen beim Gasthaus Wirt z´Linda´ in Hohenwart statt. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Ortsgruppen Manching, Reichertshofen, Geisenfeld, Vohburg, Wolnzach und Pfaffenhofen machten sich gemeinsam einen gemütlichen Abend mit schönen Gesprächen und gutem Essen. Stefan Maier (Vorsitzender BRK Kreisverband Pfaffenhofen) und Herbert Werner (Kreisgeschäf... >>weiterlesen

45 Jahre Wasserwacht Manching
45 Jahre Wasserwacht Manching
 
45 Jahre Wasserwacht Manching Heute (21.11.2022) vor 45 Jahren war der Startschuss für die Wasserwacht Manching! Am 21. November 1977 fand die Gründungsversammlung im Gasthof Riesenwirt statt, zu der sich 42 Gründungsmitglieder einfanden. Heute, 45 Jahre später, sind es 488 Mitglieder. Auch bei der Ausrüstung und Ausbildung der Einsatzkräfte hat sich in den letzten 45 Jahren einiges getan. Sind die Gründer noch mit ihren privaten Autos, Badehose und einer kleinen Sa... >>weiterlesen

Große Ramadama-Aktion im Landkreis Pfaffenhofen
Große Ramadama-Aktion im Landkreis Pfaffenhofen
 
Am vergangenen Samstag (08.10.2022) fand im Landkreis Pfaffenhofen die alljährliche Ramadama-Aktion statt. Auch die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Ortsgruppe Manching waren wieder mit dabei und befreiten den Bereich um den Niederstimmer Weiher von Unrat. Besonders freute sich Stephanie Braunmiller (Jugendleiterin) über die hohe Teilnehmerzahl in diesem Jahr. 39 Mitglieder der Ortsgruppe beteiligten sich an der Säuberungsaktion. Nach getaner Arbeit ging es mit dem Tr... >>weiterlesen

Verkaufsoffener Sonntag in Manching 2022
Verkaufsoffener Sonntag in Manching 2022
 
Auch dieses Jahr (25.09.2022) sicherte die Wasserwacht Ortsgruppe Manching wieder das Entenrennen in der Paar am verkaufsoffenen Sonntag ab. Bereits zum neunten Mal sorgten die ehrenamtlichen Wasserretter der Ortsgruppe beim Entenrennen für Sicherheit. Zeitgleich betreute die Wasserwacht Manching das Glücksrad für die kleinen Gäste vor dem Rot-Kreuz-Laden.... >>weiterlesen

Training bei der Wasserwacht
Training bei der Wasserwacht
 
Eine Woche nach Schulbeginn, 20.9 startet auch die Wasserwacht Manching wieder mit dem wöchentlich Training im Hallenbad Manching. Die Zeiten sind jeden Dienstag für die Kinder ab 6 Jahren 18:30 Uhr bzw. 18:35 bis 19:15Uhr bzw.19:20. Direkt im Anschluss, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr, findet das Training für die Jugendlichen ab 12 Jahren statt., Für alle ab 16 Jahren startet das Training um 20:20 bis 21:20. Gerne können sich interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachs... >>weiterlesen

Kids Aktiv (Manchinger Ferienpass) am Niederstimmer Weiher
Kids Aktiv (Manchinger Ferienpass) am Niederstimmer Weiher
 
Vergangenem Montag (22.08.2022) fand am Niederstimmer Weiher an der Wachstation der Wasserwacht Manching, die alljährliche Kids Aktiv Aktion statt. Hierbei können die Kinder aus der Region mit Ihren Ferienpässen an verschiedenen Aktionen der örtlichen Vereine und Veranstalter teilnehmen. Spielerisch wurden die verschiedenen Aufgaben der Wasserwacht den teilnehmenden Kindern nähergebracht. Sie durften zum Beispiel das Einsatzfahrzeug und Motorrettungsboot erkunden, mit ei... >>weiterlesen

Kinderzeltlager 2022
Kinderzeltlager 2022
 
Am Wochenende vom 22.7.2022 - 23.7 fand für die Jugend der Wasserwacht Manching das Zeltlager am Heideweiher in Reichertshofen statt. Insgesamt 30 Kinder durften gemeinsam mit ihren Gruppenleitern viele verschiedene Aktivitäten erleben. Unter anderem Baden im See, Schnitzen von Holzstöcken, Stockbrot machen am Lagerfeuer, eine Erste Hilfe Übung und eine Nachtwanderung mit Schnitzeljagd durften nicht fehlen. Auch das Gewitter in der Nacht überstanden alle zusammen. Für G... >>weiterlesen

Fünf neue Sanitäter ausgebildet
Fünf neue Sanitäter ausgebildet
 
Fünf Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching beendeten vergangenen Sonntag ihre Sanitätsausbildung, indem sie die geforderte Abschlussprüfung mit Erfolg absolvierten. Diese fand im Kreisverband Pfaffenhofen statt und bestand aus einer schriftlichen und praktischen Prüfung. Die umfangreiche Ausbildung, welche die Teilnehmer zuvor durchlaufen hatten, dauerte 80 Unterrichtstunden. Hierbei wurden die Teilnehmer im Alter von 16 - 18 Jahren auf ihre spätere Aufgabe als... >>weiterlesen

Sanitätsdienst auf der Gewerbemesse in Manching
Sanitätsdienst auf der Gewerbemesse in Manching
 
Am vergangenen Wochenende (29.04 – 01.05) fand die Gewerbemesse in Oberstimm (Manching) statt. Neben den zahlreichen Ausstellern war auch die Wasserwacht Manching das ganze Wochenende vor Ort und sorgte für die Sicherheit der Besucher. Insgesamt mussten 18 meist kleinere Behandlungen durchgeführt werden, allerdings mussten auch zwei Personen zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben werden. Am Sonntagabend ging für die ehrenamtlichen Helfer ein arbeitsre... >>weiterlesen

Ausbildung zum Rettungstaucher - Stufe 1 absolviert
Ausbildung zum Rettungstaucher - Stufe 1 absolviert
 
Am vergangenen Sonntag fand die theoretische und praktische Prüfung zum Stufe 1 Rettungstaucher statt. Aus der Wasserwacht Ortsgruppe Manching nahm Philipp S. an der Ausbildung teil und absolvierte die Prüfungen erfolgreich. Die theoretische Prüfung umfasste Themen wie Tauchmedizin, Unfallverhütung, Tauchpraxis in Bezug auf Einsätze, Tauchphysik bzw. Technik und Naturschutz. Die praktische Prüfung beinhaltete folgende Themen Apnoe, Leinentauchen, Notverfahren. ... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching unterstützt Schulschwimmunterricht
Wasserwacht Manching unterstützt Schulschwimmunterricht
 
Nach zwei Jahren Pandemie ging es für die Obestimmer Grundschüler endlich wieder zum Schwimmunterricht ins Hallenbad Manching. Ehrenamtliche Ausbilder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching unterstützen hierbei erneut den Schulschwimmunterricht. Die Ausbilder bringen hierbei ihre Erfahrung mit ein und helfen der Lehrkraft bei der Schwimmausbildung der Schülerinnen und Schüler. Immer weniger können schwimmen – in unserer Gesellschaft zeichnet sich ab, dass die Fähigkei... >>weiterlesen

Tauchübung am Niederstimmer Weiher
Tauchübung am Niederstimmer Weiher
 
Am vergangenen Sonntag (27.03.2022) trafen sich einige Taucher und ihre Leinenführer bei bestem Wetter zu einer gemeinsamen Tauchübung am Niederstimmer Weiher. Der Rettungstaucher ist hierbei über eine Sprechleine mit dem Leinenführer an Land verbunden. Der Leinenführer kann mit dem Taucher über die Verbindung kommunizieren und ihm Anweisungen z.B. bei einer Vermisstensuche geben. In der Wasserwacht werden alle Tauchgänge nach den Regeln der DGUV (Deutsche Gesetzliche ... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching bildet 18 Ersthelfer aus
Wasserwacht Manching bildet 18 Ersthelfer aus
 
Am Samstag, den 12.02.22 veranstaltete die Wasserwacht Manching einen Erste Hilfe Kurs in der Realschule Manching. In dem Kurs vermittelten die Ausbilder Verena Pradella und Max Schmidtner Themen wie „Auffinden einer Person“, „Absichern der Unfallstelle“, „Absetzen des Notrufs“ und zahlreiche weitere Inhalte aus dem Bereich Erste Hilfe. Die stabile Seitenlage und die Herz-Lungen-Wiederbelebung (Reanimation) durften von den Teilnehmern unter Einhaltung der Coronare... >>weiterlesen

HAPPY HALLOWEEN
HAPPY HALLOWEEN
 
Leider konnte die Halloweenparty der Wasserwacht Manching aufgrund von Corona dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Trotz dessen gab es für unsere kleinen und großen Schwimmer ein kleines Trostpflaster. Insgesamt 120 Halloween-Tüten wurden an den letzten zwei Trainingstagen an die fleißigen Schwimmer verteilt. Diese freuten sich nach dem Training natürlich über die kleine Stärkung. Wir hoffen, nächstes Jahr wieder alle gemeinsam Halloween feiern zu können. In di... >>weiterlesen

Vorbereitung auf die Prüfung zum Motorbootführer
Vorbereitung auf die Prüfung zum Motorbootführer
 
Seit einigen Wochen bereiten sich sechs Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching intensiv auf ihre Prüfung zum Motorbootführer vor. Die Anwärter Selina, Verena, Stefanie, Philipp, Thomas und Florian trainieren mit ihren Ausbildern die verschiedenen Fahrmanöver auf der Donau am Pionierübungsplatz in Wackerstein. Zu den Fahrmanövern zählen das richtige An- und Ablegen, Wenden auf engem Raum mit dem Motorrettungsboot, „Kursgerechtes Aufstoppen“ und „Beifahren ... >>weiterlesen

Hallenbad Manching hat wieder geöffnet!!!
Hallenbad Manching hat wieder geöffnet!!!
 
Hallenbad Manching hat wieder geöffnet!!! Am vergangenen Dienstag (21.09) fand das erste Wasserwachttraining nach der Schließung des Manchinger Hallenbads wegen Corona statt. Das zuvor ausgearbeitete Hygienekonzept funktionierte und alle hatten sichtlich Spaß beim Schwimmtraining in gewohnter Umgebung. Auch an den Wochenenden (Samstag, Sonntag) übernehmen die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer der Ortsgruppe wieder die Badeaufsicht im Manchinger Hallenbad. ... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching - endlich wieder trainieren!
Wasserwacht Manching - endlich wieder trainieren!
 
Ein Jahr ist es her, dass die Wasserwacht Manching das letzte Mal trainieren durfte. Nun ist es wieder soweit: Das erste Training findet am 21 September statt. Allerdings unter strengen Auflagen. So dürfen sich nur maximal 35 Personen gleichzeitig im Bad aufhalten. Eine ungewohnte Situation, waren es während der regulären Trainingszeiten vor Covid-19 bis zu 100 Aktive im und am Becken. In langen Arbeitssitzungen haben der Vorstand und die Trainer ein Konzept ausgearbeite... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching - endlich wieder trainieren!
Wasserwacht Manching - endlich wieder trainieren!
 
Es war der Testlauf. Funktioniert das Konzept? Passen die Pläne? Und wie klappt das Training? Das waren die Fragen, die sich die Vorstandschaft und die Trainer der Wasserwacht Manching stellten. Nachdem das Hygienekonzept für das Hallenbad Manching ausgearbeitet war, konnten die Wasserwachtler seit dem 14.10. endlich wieder ins Wasser. Allerdings unter strengen Auflagen. So dürfen sich nur maximal 35 Personen gleichzeitig im Bad aufhalten. Eine ungewohnte Situation, waren ... >>weiterlesen

Viel Blaulicht an Paar und Baarer Weiher
Viel Blaulicht an Paar und Baarer Weiher
 
Gut, dass es dann doch kein Ernstfall war ….. Am 12.09.2020 fand im Rahmen der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen für die einzelnen Schnell-Einsatz-Gruppen des Landkreises eine Großübung in Bereich Baar-Ebenhausen statt. Die Übungen wurden so konzipiert, dass sich das Geschehen individuell entwickeln konnte. Auch unter erschwerten Bedingungen (wegen des aktuellen Infektionsrisikos Covid-19), wollten die Organisatoren den Mannschaften trotzdem die Möglichkeit geben unter... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching schwingt sich aufs Radl
Wasserwacht Manching schwingt sich aufs Radl
 
Die Wasserwachtlerinnen und Wasserwachtler aus Manching haben auch in diesem Jahr wieder am Stadtradeln teilgenommen und sich mit 44 Teilnehmern einen Platz auf dem Podest gesichert. Die Gesamtleistung von 9026 km ist der dritte Platz im Landkreis Pfaffenhofen. Die fast 90 teilnehmenden Teams sind in den drei Wochen der Aktion über 250.000 km geradelt und haben damit, rein rechnerisch, 37 Tonnen (!) CO2 vermieden! Bei der Wasserwacht Manching wurden einige wirkliche Spitzen... >>weiterlesen

RamadamaAloa statt Ramadama
RamadamaAloa statt Ramadama
 
Wie jedes Jahr wollten die großen und vor allem die kleineren Mitglieder der Wasserwacht Manching losziehen, um die Landschaft zu säubern. Doch dann kamen Ausgangsbeschränkung und Kontaktverbot. Aber davon lässt sich ein Wasserwachtler, der es gewohnt ist bei Sturm und Regen auszurücken, nicht abschrecken. Kurzerhand wurde aus dem Ramadama ein RamadamaAloa, also jeder für sich oder mit der Familie. So wurde aus den obligatorischen Corona-konformen Spaziergängen eine M... >>weiterlesen

Die Wasserwacht Manching schult Online
Die Wasserwacht Manching schult Online
 
Trotz Kontaktbeschränkung und immenser Einschränkungen im alltäglichen Leben kann die Wasserwacht Manching ihre Einsatzbereitschaft aufrechterhalten. Über 30 Einsatzkräfte der Schnell-Einsatzgruppe der Wasserwacht Manching haben am Sonntag den 19. April an der ersten Online-Weiterbildung teilgenommen. Neben der jährlichen – diesmal natürlich nur theoretischen – AED-Auffrischung wurden Themen wie thermische Verletzungen, Knochenbrüche und natürlich Infektionsk... >>weiterlesen

#ramadamaaloa
#ramadamaaloa
 
Ramadama ist ausgefallen - aber trotzdem liegt noch zu viel Müll in der Landschaft... Tu was Gutes für deine Umwelt und dich und sei auch du dabei! Mit dieser Aktion wollen wir als Wasserwacht Manching etwas für den Naturschutz tun und nebenbei ein bisschen Öffentlichkeitsarbeit machen. ... >>weiterlesen

Wichtige Mitteilung zum Umgang mit dem Coronavirus (2019-nCoV) - Wasserwacht Manching:
Wichtige Mitteilung zum Umgang mit dem Coronavirus (2019-nCoV) - Wasserwacht Manching:
 
Angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus (COVID-19) müssen das Wasserwachtraining und weitere Veranstaltungen leider bis zum 19.04.2020 entfallen. Das Hallenbad Manching ist in diesem Zeitraum ebenfalls für die Öffentlichkeit geschlossen. Aus diesem Grund muss auch der laufende Kinderschwimmkurs unterbrochen werden, dieser wird zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt. Wir hoffen auf euer Verständnis für diese Maßnahmen und bedanken uns für... >>weiterlesen

Erfolgreiche Übung der Wasserwachten
Erfolgreiche Übung der Wasserwachten
 
Mit einer großangelegten Übung der Rettungstaucher stellten die Wasserwachten ihre Einsatzbereitschaft in Notfällen unter Beweis. Vergeblich hofften 25 ehrenamtliche Einsatzkräfte von den Wasserwachten aus Manching, Neuburg und Vohburg, dass Väterchen Frost zum Jahresabschlusstauchen den Weiher zufrieren lässt, um ein Eistauchen durchführen zu können. Sieben Rettungstaucher von je einem Leinenführer gesichert, die ständig in Sprechkontakt per Funk mit den Tauchern,... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching macht Palm Beach bei Nürnberg unsicher – Bäderfahrt 2019
Wasserwacht Manching macht Palm Beach bei Nürnberg unsicher – Bäderfahrt 2019
 
Gemeinsam mit dem Bus machten sich die über 80 Kinder, Jugendliche und Gruppenleiter zur Bäderfahrt ins Kristall Palm Beach in Stein bei Nürnberg auf. Nach der ca. einstündigen Anfahrt wurde schnell die Badehose / Bikini angezogen und schon ging es los. Zuerst mussten natürlich die zahlreichen Rutschen ausgiebig getestet werden. Das Außenbecken mit Strömungskanal, das Schwimmerbecken mit Sprunganlage und das Wellenbecken wurden im Anschluss unsicher gemacht. Mittags ... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching veranstaltet Wattturnier
Wasserwacht Manching veranstaltet Wattturnier
 
Am vergangen Freitag veranstaltete die Wasserwacht Manching ein Wattturnier. Immer einmal im Monat treffen sich die Mitglieder zu einem sogenannten „Aktiventreff“ im Wasserwacht-Ausbildungsgebäude (WAG). Im November wurde ein kleines Wattturnier organisiert, woran insgesamt sieben Teams teilnahmen. Die ersten drei Plätze erhielten einen kleinen Preis. Den ersten Platz belegten Florian Wanisch und Philipp Volpert. ... >>weiterlesen

Gruslige Halloween-Ortsrally durch Manching
Gruslige Halloween-Ortsrally durch Manching
 
Dieses Jahr veranstaltete die Wasserwacht Manching zum ersten Mal eine schaurige Halloween-Ortsrally durch Manching. Nach einer kurzen Stärkung am Feuer zogen die Kinder mit ihren Gruppenleitern in drei Gruppen los durch Manching. Insgesamt vier Stationen mussten von den Kindern gefunden werden, an jeder Station erwartete sie eine kleine Aufgabe und eine Überraschung. Natürlich durfte während der Rally das Einsammeln von Süßigkeiten nicht zu kurz kommen, nach ca. 1,... >>weiterlesen

Absicherung 8. Manchinger Entenrennen am verkaufsoffenen Sonntag
Absicherung 8. Manchinger Entenrennen am verkaufsoffenen Sonntag
 
Auch dieses Jahr sicherten die ehrenamtlichen Wasserretter der Wasserwacht Ortsgruppe Manching wieder das Entenrennen am verkaufsoffenen Sonntag in Manching ab. ... >>weiterlesen

Ausflug in die Therme Erding – Rettungsschwimmwettbewerb Stufe III
Ausflug in die Therme Erding – Rettungsschwimmwettbewerb Stufe III
 
Beim vergangenen Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche erreichte die Stufe III aus Manching den hervorragenden 4. Platz. Um die Wettbewerbszeit Revue passieren zu lassen und den erreichten Erfolg zu feiern starteten die Jugendlichen Carlotta, Emma, Johannes, Laurenz, Robin uns Stefan gemeinsam mit Ihren Trainern Sara, Nina und Max am vergangenen Samstag (21.09.2019) zu einem Ausflug in die Therme Erding. Früh ging es mit dem Mannschaftstransporter der Wa... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching im „Radel-Fieber“
Wasserwacht Manching im „Radel-Fieber“
 
Zum ersten Mal beteiligte sich der Landkreis Pfaffenhofen an der Aktion STADTRADELN. Daher wurden alle Vereine im Landkreis angeschrieben, sich daran zu beteiligen. Für die Aktiven der Wasserwacht Manching war sofort klar, dass wir gemeinsam mehr können als schwimmen und jemanden aus dem Wasser retten - wir können auch unseren kleinen Beitrag zur Rettung des Klimas leisten. Voller Ehrgeiz starteten die Radfahrer der Wasserwacht Manching und erreichten schon bald einen der... >>weiterlesen

Der Vorsitzende traut sich …
Der Vorsitzende traut sich …
 
Am 03.08.19 konnte der Vorsitzende der Wasserwacht allen beweisen, dass er sich traut – nämlich SEINE Katharina. Die beiden langjährigen und verdienten Mitglieder der Wasserwacht Manching gaben sich vor etwa 160 Gästen, davon rund 40 Wasserwachtler, zum zweiten Mal das JA-Wort, diesmal in der Kirche. Genau vor einem Jahr hatten die beiden bereits standesamtlich geheiratet, wollten sich die kirchliche Trauung – mit einem anschließenden rauschenden Fest – jedoch n... >>weiterlesen

Kreiswasserwacht Pfaffenhofen bildet 15 neue Wasserretter aus
Kreiswasserwacht Pfaffenhofen bildet 15 neue Wasserretter aus
 
15 Teilnehmer aus den Wasserwacht Ortsgruppen Vohburg, Geisenfeld, Reichertshofen, Pfaffenhofen und Manching beendeten am vergangen Sonntag ihre Ausbildung zum Wasserretter mit Erfolg. An insgesamt fünf Ausbildungstagen wurden den Teilnehmern alle benötigten Inhalte in Theorie und Praxis vermittelt. Los ging es am Samstag, den 13.07, mit der Ausbildung zum „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“ (RS im WRD), diese ist Voraussetzung für den Wasserretterlehrgang.... >>weiterlesen

Übergabe Jugendschwimmabzeichen an Grundschüler
Übergabe Jugendschwimmabzeichen an Grundschüler
 
Wer bei der Hitze in einem Weiher oder Fließgewässer zum baden geht, sollte neben einer Badekleidung die Voraussetzung mitbringen Schwimmen zu können. Jeder ist für sich selbst verantwortlich und kann im Notfall nicht damit rechnen, dass gerade jemand in der Nähe ist, der Hilfe leistet. Auf diese Gefahren wiesen Silke und Michael Aigner bei der Verleihung der Jugendschwimmabzeichen für alle Schüler aus den 3. und 4. Klassen der Manchinger und Oberstimmer Grundschule hi... >>weiterlesen

Vier neue Motorbootführer ausgebildet
Vier neue Motorbootführer ausgebildet
 
Vier neue Motorbootführer ausgebildet Am vergangenen Sonntag (02.05.2019) beendeten Alexandra Nikolic, Anna Heimrath, Oliver Sckell und Philipp S. die Ausbildung zum Motorbootführer erfolgreich. Bei einer theoretischen und praktischen Prüfung mussten die vier Anwärter ihr Können unter Beweis stellen. Auf der Donau in Ingolstadt wurden Manöver wie „Mann über Board“, „Anlegen“ oder „Wenden auf engen Raum“ absolviert. Zukünftig sind die neuen Bootführer e... >>weiterlesen

Dritter Platz beim Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen
Dritter Platz beim Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen
 
Wasserwacht Manching erobert sich einen Platz auf dem Treppchen Wieder einmal hat die Jugend der Wasserwacht Manching gezeigt, dass sich Training und Disziplin auszahlen. Beim bayerischen Rettungsschwimmwettbewerb der Wasserwacht konnten sich die 10 - 12jährigen Junioren einen grandiosen dritten Platz sichern. Die aus ganz Bayern stammenden Mannschaften trafen sich vom 31.05 -02.06 in Dachau, um die Besten unter sich zu ermitteln. Neben den schwimmerischen Fähigkeiten gi... >>weiterlesen

32 Kinder erlernen das Schwimmen – Kinderschwimmkurs 2019
32 Kinder erlernen das Schwimmen – Kinderschwimmkurs 2019
 
In den vergangenen Wochen veranstaltete die Wasserwacht Ortsgruppe Manching einen Kinderschwimmkurs im Manchinger Hallenbad. Die 16 ehrenamtlichen Ausbilder der Ortsgruppe brachten den 32 Kindern das Schwimmen bei. Der Kurs erstreckte sich über 10 Unterrichtseinheiten, die jeweils Samstag- und Sonntagvormittag stattfanden. ... >>weiterlesen

40. Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche 2019
40. Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche 2019
 
Auch dieses Jahr fand wieder der alljährliche Bezirkswettbewerb (Jugend) in Oberbayern im Rettungsschwimmen statt. Diesmal im Landkreis Landsberg am Lech in Dießen am Ammersee vom Freitag 29.03 – Sonntag 31.03.2019. Vertreten wurde die Kreiswasserwacht Pfaffenhofen von der Stufe I aus der Wasserwacht Ortsgruppe Reichertshofen, sowie Stufe II & III aus der Wasserwacht Ortsgruppe Manching, die den Kreiswettbewerb in Manching gewonnen haben. Die Teams haben sich die Wochen z... >>weiterlesen

Aktion " Bayern schwimmt/ Manching schwimmt"
Aktion
 
Wasserwacht Manching setzt auf sichere Schwimmer in Manching, und unterstützt den Schulschwimmsport Unterricht der 3. und 4. Klassen. Immer weniger können schwimmen – in unserer Gesellschaft zeichnet sich ab, dass die Fähigkeit zu schwimmen mehr und mehr einen drastischen Rückgang erleidet. Sicheres Schwimmen können, bzw. sollten Kindern bereits im Grundschulalter erlernen. Denn es hat sich gezeigt, dass das Risiko eines Badeunfalls steigt, je später man Schwi... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching im Dauereinsatz
Wasserwacht Manching im Dauereinsatz
 
Die “heiße Zeit“ – die Wachsaison – hat noch gar nicht begonnen, die Wasserwacht Manching jedoch hat schon im März alle Hände voll zu tun. Am 16. Und 17. März hatten die Rettungsschwimmer aus Manching einige Aufgaben vor der Brust: Es stand das jährliche Ramadama-Aktion an, der Schwimmkurs für die 5-7 jährigen und auch noch der Jugend-Rettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen. Begonnen hat das arbeitsreiche Wochenende bereits am Samstag um... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching unterstützt die Einsatzkräfte in den Schnee-Katastrophengebieten
Wasserwacht Manching unterstützt die Einsatzkräfte in den Schnee-Katastrophengebieten
 
Die Mitglieder der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der Wasserwacht Manching haben über mehrere Tage hinweg die Einsatzkräfte in den Katastrophengebieten im bayerischen Voralpenland tatkräftig unterstützt und Dächer vom Schnee befreit. Die Initialalarmierung erfolgte am Samstag, den 12.01. um 15 Uhr durch die Alarmspitze des Wasserwacht-Bezirks Oberbayern, der dem Katastrophenschutz unterstellt ist. Für den ersten Einsatztag, Sonntag, wurde innerhalb kürzester Zeit e... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching schwimmt 7.482 Bahnen (187.050 Meter) in 24 Stunden
Wasserwacht Manching schwimmt 7.482 Bahnen (187.050 Meter) in 24 Stunden
 
Vom 29. – 30. Dezember 2018 fand das 11. Mellrichstädter 24-Stunden-Schwimmen statt. Acht motivierte Schwimmer der Wasserwacht Ortsgruppe Manching ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und machten sich am Samstagmorgen mit dem Mannschaftsbus auf zum Mellrichstädter Sportbad. Nach der Anreise und Anmeldung wurde schnell der Schlafplatz eingerichtet, dann ging es kurz nach 12:00Uhr auch schon ins Wasser, um die ersten Bahnen zu erschwimmen. Die 342 Schwimmer der... >>weiterlesen

Wasserwacht unterstützt die Polizei
Wasserwacht unterstützt die Polizei
 
Am 04. Oktober 2018 wurde die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der Wasserwacht Ortsgruppe Manching zur Unterstützung der Polizei gerufen. Am Ufer der Paar wurde ein Feld von illegal angepflanzten Cannabispflanzen vermutet, doch die Stelle war von Land aus nicht zugänglich. Die SEG Manching konnte ein Flachwasserboot in die Paar einsetzen und brachte die beiden Polizisten trockenen Fußes zur Einsatzstelle. Die Wasserretter transportierten schließlich auch die Pflanzen zurück ... >>weiterlesen

Bayerische Meisterschaften im Rettungsschwimmen
Bayerische Meisterschaften im Rettungsschwimmen
 
Am Wochenende vom 04. – 06. Mai 2018 wurde in Obergünzburg der diesjährige Landeswettbewerb der Jugend im Rettungsschwimmen ausgetragen. Jeweils die erst- und zweitplatzierten Bezirkssieger hatten sich für den Wettbewerb qualifiziert. Die Ortsgruppe Manching durfte den Bezirksverband Oberbayern erstmalig vertreten. So konnte die Stufe I (8-10 Jahre) und die Stufe II (11-13 Jahre) mit ihren Trainern ein aufregendes und spaßiges Wochenende im Allgäu verbringen. Insgesamt... >>weiterlesen

Manchinger Wasserwacht Nachwuchs unter den Besten Oberbayerns
Manchinger Wasserwacht Nachwuchs unter den Besten Oberbayerns
 
Das letzte Aprilwochenende stand ganz im Zeichen der Wasserwacht, denn vom 27. – 29.4.18 wurde der 39. Bezirkswettbewerb der Jugend im Rettungsschwimmen ausgetragen. Nachdem sich alle drei Altersklassen der Wasserwacht Manching beim Kreiswettbewerb als Vertreter der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen für dieses Event qualifizieren konnten, ging die Reise für die Gruppen und ihre Trainer am Freitag Nachmittag mit einer zweistündigen Autofahrt nach Rosenheim los. Endlich ange... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching erfolgreich bei Bayerischen Meisterschaften
Wasserwacht Manching erfolgreich bei Bayerischen Meisterschaften
 
Der Nachwuchs beweist sich wieder einmal Die Juniorenmannschaft der 16-18 jährigen haben am 20. Und 21. April beim 40. Rettungsschwimmwettbewerb der Bayerischen Wasserachten wieder einmal gezeigt, was sie können. Nach einem Erste-Hilfe Parcours, bei dem überaus anspruchsvolle Szenarien gestellt wurden und den anstrengenden Schwimmdisziplinen haben es die Manchinger wieder einmal unter die Top 5 geschafft – am Ende konnten sie als viertplatzierter nach Hause fahren. ... >>weiterlesen

Ein Wochenende ganz im Zeichen der Ausbildung
Ein Wochenende ganz im Zeichen der Ausbildung
 
Mitte April nutzen viele Aktive der Wasserwacht Manching die angebotenen Ausbildungen zur individuellen Fortbildung. An einem Samstag veranstaltete die Kreiswasserwacht Pfaffenhofen ein Tauchtag mit zwei geplanten Tauchgängen gem. der DGUV Vorschriften. Die Rettungstaucher konnten zum einen die so genannte Pendelsuche üben und zum anderen mussten unter Wasser kleinere Aufgaben erfüllt werden z.B. etwas zusammen schrauben oder stecken – nicht immer ein leichtes Unterfa... >>weiterlesen

Rettung aus dem Wasser
Rettung aus dem Wasser
 
Wenn die ersten warmen Frühlingstage locken, gehen sie wieder los, die Ausflugsfahrten auf den Flüssen der Region. Die Gruppen freuen sich auf lustige Stunden auf Booten und Flößen auf dem Wasser, nicht immer mit der nötigen Achtsamkeit. Ein solches Szenario, mit einem mit einer Jugendgruppe besetzten Boot, das die Paar bei Manching Richtung Donau fährt und kentert, wurde von der Wasserwacht zur Übung angenommen. Gegen 19 Uhr wurde die Ortsgruppe Manching alarmiert, ... >>weiterlesen

Wunsch nach Neubau - Jahreshauptversammlung
Wunsch nach Neubau - Jahreshauptversammlung
 
Es ist unumstritten, dass die Wasserwacht Ortsgruppe Manching mit ihren Engagement bei Jugend und Kinderarbeit, Einsäten, vor allem in der Badesaison an den Badeweihern durch ihren ehrenamtlichen Dienst, nicht nur Badegäste vor dem ertrinken rettet, sondern auch bei Verletzungen Erste Hilfe leistet. Daher ist ihr größter Wunsch eine eigene Unterkunft für alle Gerätschaften und die Mannschaft zu bekommen. Auf der Jahresversammlung stellte der Vorsitzende Severin Heimrath... >>weiterlesen

Kreiswettbewerb Jugend in Manching 2018
Kreiswettbewerb Jugend in Manching 2018
 
Das Manchinger Hallenbad war am vergangenen Wochenende Austragungsort für den Jugend Kreiswettbewerb der Wasserwacht Ortsgruppen in Pfaffenhofen. Einen ganzen Tag wurden der Nachwuchs in Erste Hilfe, Theorie und Praxis, und Schwimmen bewertet und mit Punkte belegt. Neben Mannschaften aus Manching, Pfaffenhofen, Reichertshofen- Baar- Ebenhausen war Geisenfeld und Vohburg vertreten. Bei der zweitägigen Veranstaltung, deren Organisation die Jugendleiterinnen Silke Aigner und ... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching geht baden
Wasserwacht Manching geht baden
 
Dienstag kam die schlechte Nachricht, das legendäre Donauschwimmen in Neuburg wurde abgesagt: Hochwasser. Das wollten die Manchinger aber so nicht hinnehmen und haben kurz entschlossen ihr eigenes Winterschwimmen organisiert. Es war zwar nicht die Donau, aber immerhin die Paar. Auch kamen nicht über 2.000 wagemutige Schwimmer sondern nur acht die sich in die kalten Fluten „stürzten“. Aber eines war neu, alle gingen ohne Neopren-Anzug - nur mit Schuhen, der typischen, s... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching beteiligt sich an „Nacht und Nebel Aktion“
Wasserwacht Manching beteiligt sich an „Nacht und Nebel Aktion“
 
Zurzeit läuft auf Facebook die sogenannte „Nacht und Nebel Aktion“. Ehrenamtliche Hilfsorganisationen wie Feuerwehren, Wasserwachten, usw. nominieren sich gegenseitig mit einem selbstgedrehten Videoclip. Dies soll die Öffentlichkeit auf die ehrenamtliche Arbeit der Einsatzkräfte aufmerksam machen: an 365 Tage, 24 Stunden am Tag stehen sie für den Ernstfall breit und rücken auch bei Nacht und Nebel, bei Kälte, Regen, Schnee und Eis zum Einsatzort aus um Leben zu ret... >>weiterlesen

Jahresabschlusstauchen 2017
Jahresabschlusstauchen 2017
 
Wenn auch der obligatorische sommerliche Wachdienst an den Weihern in Niederstimm und im Feilenmoos für die Wasserwacht Ortsgruppe Manching vorbei ist, herrscht noch lange nicht Ruhe bei den auffällig in Rot gekleideten Wasserwachtler. Um für alle Jahreszeiten und Notsituationen gerüstet zu sein, ist es erforderlich sich ständig bei Lehrgängen und Übungen im Sommer wie im Winter weiterzubilden. Körperliche Fitness und sichere Handhabung der Ausrüstung, ist die Vorau... >>weiterlesen

Bäderfahrt ins Kristall Palm Beach
Bäderfahrt ins Kristall Palm Beach
 
Am 16.12.17 fand die alljährliche Bäderfahrt der Wasserwacht Manching ins Kristall Palm Beach bei Nürnberg statt. Mit gut 70 Mann ging es pünktlich um 9 Uhr los, der heftige Schneefall kurz vor konnte uns nicht aufhalten. Im Palm Beach angekommen gab es wie immer einiges zu erkunden: das Wellenbecken mit der aufblasbaren Krake, die verschiedenen Außenbereiche, oder die Thermalwelt mit warmen Becken verschiedenen Salzgehaltes. Doch das Highlight ist der Rutschenbereich mi... >>weiterlesen

Rettungsschwimmer machen eine Woche „Blau“ – auf der schönen Insel Wangerooge
Rettungsschwimmer machen eine Woche „Blau“ – auf der schönen Insel Wangerooge
 
Vergangene Woche sind acht Manchinger Rettungsschwimmer mit der Unterstützung eines Rettungssanitäters aus den Reihen des Rettungsdienstes auf die Nordseeinsel Wangerooge gereist. Hier betreibt die Wasserwacht Oldenburg seit diesem Jahr eine Wachstation, die durch Einsatzkräfte aus ganz Deutschland besetzt wird. Die Kameraden der Wasserwacht Manching haben sich dafür am 12.08.2017 bereits um 5 Uhr mit dem Mannschaftstransporter unserer Wasserwacht auf den Weg nach H... >>weiterlesen

Übungstag der Kreiswasserwacht
Übungstag der Kreiswasserwacht
 
Im August nahmen die Mitglieder der Schnelleinsatzgruppen der Ortsgruppen Manching, Vohburg, Geisenfeld und Pfaffenhofen an einem Übungstag der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen in Manching teil. Alle Schnelleinsatzgruppen durchliefen an dem Tag jeweils vier Stationen. So musste an einer Station eine Rettung mit dem Motorboot durchgeführt werden, es galt eine im Wasser treibende Person zu retten. An der zweiten Station musste - mit Hilfe eines Taucher oder mehrerer Wasserrette... >>weiterlesen

Kinderzeltlager 2017
Kinderzeltlager 2017
 
Vom 28.07.2017 auf den 29.07.2017 fand unser jährliches Zeltlager für alle Kinder unter 12 Jahren statt, dieses Mal auf dem Jugendzeltplatz am Baggersee in Ingolstadt. Und wie immer war einiges an Programm geboten: Im Baggersee konnte nach Herzenslust geplanscht oder einfach am rutschigen Ufer ins Wasser gesurft werden. Neben einem Volleyballfeld gab es ein Feld für Völkerball, auf denen sich die Mannschaften mit sportlichem Ehrgeiz gegenübertraten. Im fest aufgebauten ... >>weiterlesen

Kids Aktiv (Ferienpass) 2017
Kids Aktiv (Ferienpass) 2017
 
Zahlreiche Kinder ließen sich vom leichten Regen am vergangen Dienstag nicht abhalten und besuchten die Wasserwacht Ortsgruppe Manching am Niederstimmer Weiher. Hier warteten einige Stationen auf die neugieren Kinder. Es durfte das Einsatzfahrzeug und Motorettungsboot besichtigt, Knoten geübt oder mit einem Rettungswurfsack geworfen werden. Nach dem abschließendem Schwammspiel am See gab es den heiß erwarteten Stempel von der Jugendleiterin Verena Pradella in den Ferienp... >>weiterlesen

Viel los bei der Wasserwacht Manching
Viel los bei der Wasserwacht Manching
 
Es war wieder viel los bei der Wasserwacht Manching. Wie immer in den Sommermonaten sind die Terminkalender der Wasserwachtler aus Manching gut gefüllt. So waren am vergangenen Wochenende wieder viele Dienste, Aktivitäten und Aufgaben zu erfüllen: Von Freitag bis Montag Sanitätsdienst und zusätzlich Samstag und Sonntag die Betreuung des Glückshafen bei der 50-Jahr Feier der Manschuko Manching. Allein an diesen vier Tagen wurden die Einsatzkräfte über 20-mal gerufen, u... >>weiterlesen

Acht neue Wasserretter erfolgreich ausgebildet
Acht neue Wasserretter erfolgreich ausgebildet
 
Acht Mitglieder der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen dürfen sich seit dem 09.07.2017 nun offiziell Wasserretter nennen. Während des ca. 40-stündigen Lehrgangs, aufgeteilt auf fünf Tage, haben die Kameradinnen und Kameraden der Wasserwachten Vohburg, Reichertshofen und Manching die Grundlagen der Wasserrettung, von Einsatztaktik bis hin zum Retten mit dem Motorrettungsboot in Theorie und vor allem auch in der Praxis erlernt. Aber auch Fließwasserrettung, Umgang mit der pers... >>weiterlesen

Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst ausgebildet
Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst ausgebildet
 
Die Grundlagen für ihre weitere Ausbildung in der Wasserwacht haben am letzten Wochenende acht Kameradinnen und Kameraden der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen / München gelegt: Sie absolvierten den Lehrgang „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“. Nach der theoretischen Unterweisung ging es nach dem Mittagessen an den Niederstimmer Weiher bei Manching, um das eben erlernte gleich in der Praxis auszuprobieren. Mit viel Spaß und Motivation gingen die Jugendlichen an die... >>weiterlesen

Einsatzreiches Wochenende
Einsatzreiches Wochenende
 
Das heiße Wetter fordert seinen Tribut, die Wasserwachtortsgruppe Manching wurde zwei Mal zum Einsatz gerufen. Der erste Alarm wurde am Samstag gegen 16:30Uhr ausgelöst, es hieß wie so oft: „Person im Wasser“. Innerhalb kürzester Zeit waren neun SEG-Mitglieder in zwei Fahrzeugen unterwegs zum Ingolstädter Baggersee als etwa 15 Minuten später der Einsatz abgebrochen wurde. Die Person konnte aus eigener Kraft das Ufer erreichen. Die erleichternde Info kam von der Ingo... >>weiterlesen

Wasserwacht goes Baywatch
Wasserwacht goes Baywatch
 
Eine „Weiterbildung“ der etwas anderen, nicht ganz ernstzunehmenden Art hatten knapp 20 Mitglieder der Wasserwacht Manching – ein Besuch im Kino, schließlich läuft dort „Baywatch“. Um herauszufinden, wie man in Amerika die Badegäste an den Gewässer sichert und rettet, traf man sich um die Methoden der amerikanischen Kollegen zu begutachten … zu begutachten gab es dann auch so einiges. Allerdings weniger Rettungen, dafür mehr Action, coole Sprüche und - naja,... >>weiterlesen

Sechs neue Fach-Sanitäter bei der Wasserwacht Manching
Sechs neue Fach-Sanitäter bei der Wasserwacht Manching
 
80 Stunden umfasst der Lehrgang, den unsere sechs jungen Kameradinnen und Kameraden während der Osterferien, am Wochenende und in den Abendstunden absolviert haben. In dieser Zeit haben sie die sanitätsdienstlichen Grundlagen für ihren weiteren Weg in der Wasseracht erlernt und ihr Können bei der Prüfung am 13. und 14. Mai unter Beweis gestellt. Neben der „normalen“ Erstversorgung von Patienten wurden unter anderem Inhalte wie die Anatomie des Menschen, die Funktions... >>weiterlesen

Dritter Platz beim Landeswettbewerb Rettungsschwimmen
Dritter Platz beim Landeswettbewerb Rettungsschwimmen
 
Wasserwacht Manching erobert sich einen Platz auf dem Treppchen Wieder einmal haben die Rettungsschimmerinnen und -schwimmer der Wasserwacht Manching gezeigt, dass sich hartes Training und Disziplin auszahlen. Bei den Bayerischen Meisterschaften der Wasserwacht konnten sich die 16-18jährigen Junioren den dritten Platz sichern. Die aus ganz Bayern stammenden Mannschaften trafen sich am 06 und 07. Mai in Mellrichstadt in Unterfranken, um die Besten unter sich zu ermitte... >>weiterlesen

13 neue Wachleiter ausgebildet
13 neue Wachleiter ausgebildet
 
Am 22.04. und 23.04. bildeten sich 13 aktive Wasserwachtler aus den Ortsgruppen Vohburg, Manching, Geisenfeld, Wolnzach, Pfaffenhofen und Ingolstadt zum Trupp-, bzw. Gruppenführer (Wachleiter) fort. Während der zweitägigen Schulung in Manching, lernten die Teilnehmer alles an Grundlagen, das man als Wachleiter während des Wachdienstes benötigt. Den ein Wachleiter hat während des Wachdienstes umfangreiche pflichten und eine enorme Verantwortung gegenüber den eingesetzte... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching schneidet beim Bezirkswettbewerb hervorragend ab
Wasserwacht Manching schneidet beim Bezirkswettbewerb hervorragend ab
 
Nachdem sich die Mannschaften der acht bis 16-jährigen aus Manching und Geisenfeld für den Bezirkswettbewerb in München qualifiziert hatten, konnten sie auch dort ihre hervorragenden Leistungen am Wochenende vom 31.3. bis 02.04.17 unter Beweis stellen: Die acht – zehnjährigen sicherten sich bei 12 angetretenen Mannschaften den vierten Platz. Die zehn -13-jährigen schafften es sogar aufs Treppchen und erreichten den dritten Platz von 14 Mannschaften. Die „Großen“ d... >>weiterlesen

Rettungsschwimmwettbewerb in Manching 2017
Rettungsschwimmwettbewerb in Manching 2017
 
Die Kinder und Jugendlichen der Wasserwachten des Landkreises Pfaffenhofen haben beim diesjährigen Wettbewerb die besten Mannschaften ermittelt. Wie die Organisatorin Silke Aigner, Jugendleiterin der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen, jedoch mehrfach betonte, standen bei allen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Zum ersten Mal wurde die Veranstaltung über zwei Tage, am 18./19. März ausgetragen. Nachdem die Mannschaften sich in der Turnhalle schon einmal für die Na... >>weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching
 
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching stand ganz unter dem Zeichen der Neuwahlen des Vorstandes. So resümierte der amtierende Vorsitzende Severin Heimrath nicht nur, wie üblich, das vergangene Jahr, sondern nahm sich die Zeit, die Highlights der zu Ende gehenden Legislaturperiode Revue passieren zu lassen. Das Ergebnis der guten Arbeit der gesamten Mannschaft der Wasserwacht der letzten vier Jahre ist sicher in dem sprunghaften Anstieg der Mitglie... >>weiterlesen

Donauschwimmen Neuburg - Europas größtes Winterschwimmen
Donauschwimmen Neuburg - Europas größtes Winterschwimmen
 
Bereits zum 29ten Mal haben die Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht Manching nun am traditionellen Donauschwimmen in Neuburg teilgenommen. Diesmal wagten sich zwei besonders mutige mit den Eisschwimmern, die eine ca. 400 Meter lange Strecke nur in Badehose und Bikini zurücklegen, ins Wasser … Die zehn übrigen „unverfrorenen“ starteten die vier km lange Strecke wie jedes Jahr an der Staustufe Bittenbrunn. Zusammen mit 2259 anderen Schwimmern, die aus ganz Deut... >>weiterlesen

2. Platz beim 24-Stunden-Schwimmen
2. Platz beim 24-Stunden-Schwimmen
 
Das erste Highlight im Kalender der Wasserwacht Manching ist das jährliche „24-Stunden-Schwimmen“ in Mellrichstadt, dieses Jahr am 07. Und 08. Januar. Bei dieser Veranstaltung heißt es, möglichst viel zu schwimmen, denn für jede absolvierte Bahn wird für einen guten Zweck gespendet. Elf Kameraden und Kameradinnen der Wasserwacht Manching zwischen 13 und 24 Jahren haben das zum Anlass genommen, die eigenen Kondition zu überprüfen, und die ist fantastisch: insgesa... >>weiterlesen

Jahresabschlusstauchen 2016
Jahresabschlusstauchen 2016
 
Wie jedes Jahr trafen sich auch heute wieder die Rettungstaucher der Region 10 zum traditionellen "Jahresabschlusstauchen", zu dem die Wasserwacht Manching seit vielen Jahren einlädt. Bei eisigen Minus 6 Grad Außen-, 0 Grad Wassertemperatur und einer dünnen Eisdecke absolvierten zehn Taucher der Ortsgruppen aus dem gesamten Landkreis Pfaffenhofen ihren letzten Tauchgang des Jahres. Die Wasserwacht Manching hatte wieder ein beheiztes Zelt aufgebaut und versorgte die unverfr... >>weiterlesen

Hilfe für Einsatzkräfte
Hilfe für Einsatzkräfte
 
PSNV-E (PsychoSoziale NotfallVersorgung für Einsatzkräfte) in der KWW Pfaffenhofen / Neuer Kollegialer Ansprechpartner (KAP) für Einsatzkräfte (Wasserwacht) Für Betroffene, Hinterbliebene und Zeugen gibt es die Krisenintervention schon länger. Doch was ist mit den Einsatzkräften, die ebenso mit Leid und Tod konfrontiert werden? Nach einem Einsatz mit der täglichen Routine weitermachen fällt nicht immer leicht. Zu belastend können die Eindrücke sein. Das kennen ... >>weiterlesen

Fortbildung für Lehrscheininhaber Rettungsschwimmen
Fortbildung für Lehrscheininhaber Rettungsschwimmen
 
Ende Oktober kamen 16 Lehrscheininhaber Rettungsschwimmen aus ganz Oberbayern nach Manching, um in das neue Ausbildungskonzept der Wasserwacht hin zum Wasserretter eingewiesen, bzw. ausgebildet zu werden. Das neue Konzept beinhaltet u.a. einen neuen Kompaktkurs zum Erwerb des „Rettungsschwimmers im Wasserrettungsdienst“. Zudem wurden die Voraussetzungen, um den „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“ teilnehmen zu können, angepasst und erweitert, um die hohe Q... >>weiterlesen

Schwimmen liegt voll im Trend
Schwimmen liegt voll im Trend
 
Seit dem Ende der Sommerferien, Mitte September, trainiert die Wasserwacht wieder jeden Dienstag im Hallenbad Manching. Wie jedes Jahr kamen auch 2016 wieder sehr viele Interessenten zum ersten Mal um sich das Training der Wasserwacht einmal anzusehen. Bereits mehr als 35 Kinder, Jugendliche und Erwachsene absolvierten ein Schnuppertraining bei der Wasserwacht. Während des Trainings von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr sind die Kinder von 6 – 12 Jahren in sechs Gruppen mit einer G... >>weiterlesen

Kreiswasserwacht Pfaffenhofen beteiligt sich an großem Übungswochenende der Wasserwacht-Bayern
Kreiswasserwacht Pfaffenhofen beteiligt sich an großem Übungswochenende der Wasserwacht-Bayern
 
Er ist ein erfahrener Schwimmer. Jeden Tag zieht er seine Runden. Doch diesmal vermissen ihn plötzlich Badegäste. Die Wasserwacht wird alarmiert, findet nach kurzer Suche den erschöpften Schwimmer und kann ihn gerade noch retten. Ein beinahe alltägliches Szenario für die bayerischen Wasserwachten. Deshalb wurde es am verlängerten Wochenende überall in Bayern geübt. Auch die Wasserwachten aus Manching, Pfaffenhofen und Reichertshofen waren mit dabei. „Übung ge... >>weiterlesen

Arbeitsreiches Wochenende für die Wasserwacht Manching
Arbeitsreiches Wochenende für die Wasserwacht Manching
 
Ein herausforderndes Wochenende liegt hinter den Einsatzkräften, Ausbildern und allen anderen Helfern der Wasserwacht Manching. Neben den geplanten Übungen waren auch zwei reale Einsätze zu verzeichnen. Am Samstagvormittag waren die Rettungstaucher bei einer Übung gefordert. Es sollte ein Seil an einem Saugbagger eines Kiesunternehmens befestigt werden. Hier waren drei Taucher, drei Signalmänner und ein Einsatzleiter vor Ort. Parallel fand die ganztägige Ausbildung... >>weiterlesen

Die Wasserwacht Manching verstärkt ihre Einsatzkräfte/Üben für den Ernstfall
Die Wasserwacht Manching verstärkt ihre Einsatzkräfte/Üben für den Ernstfall
 
Seit kurzem hat die Wasserwacht Manching zwei neue Rettungstaucher. Achim Kraus und Josef Tiefenbach haben nach einer zweijährigen Ausbildungszeit am 25.06.2016 erfolgreich die Prüfung zum Rettungstaucher abgelegt. Die beiden Kameraden unterstützen nun die Schnell-Einsatz-Gruppe der Ortsgruppe Manching. Die Rettungstaucher sind ein wichtiger Teil bei Einsätzen, denn bei der Suche von vermissten Personen unter Wasser stoßen die Wasserretter ohne Pressluft bei längerem od... >>weiterlesen

Jugendliche im Einsatz – Erlebnistag 2016
Jugendliche im Einsatz – Erlebnistag 2016
 
Beim diesjährigen Erlebnistag der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen in Feilenmoos hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, die unterschiedlichen Aufgabengebiete der Wasserwacht kennenzulernen. Als JEG (Jugendeinsatzgruppe) durchliefen die Teilnehmer unter der Leitung von Silke Aigner (Kreisjugendleiterin) die Stationen Funken, Ausrüstung am Boot, Einsatztaktik, Erste Hilfe und Wasserretter. Hier durften sie alles selbst ausprobieren und wurden von den erfahrenen Einsatzkräfte... >>weiterlesen

Für den Einsatz vorbereitet
Für den Einsatz vorbereitet
 
Seit Samstag den 04.06.2016 hat die Wasserwacht der Region 13 neue Motorbootführer. In den letzten 12 Wochen haben die Wasserwachtler aus Ingolstadt, Manching, Vohburg und Großmehring die Theorie und die Praxis für den sicheren Umgang mit einem Motorrettungsboot erlernt. Bei diesem alle zwei Jahre stattfindenden wasserwachtsinternen Lehrgang werden neben den allgemeinen Grundlagen und Knoten vor allem die Rettung von Menschenleben, aber auch z.B. das Verhalten in Hochwasse... >>weiterlesen

Das Wochenende der Rettungsschwimmer
Das Wochenende der Rettungsschwimmer
 
Das Wochenende vom 06. bis 08. Mai stand ganz im Zeichen der Rettungsschwimmer! Während in Markt Indersdorf der Bezirkswettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgetragen wurde, fand zeitgleich in Manching der Landeswettbewerb der Junioren und Erwachsenen statt. Bereits am Freitag fuhren die Mannschaften der Wasserwacht Manching, 18 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren, mit ihren neun Trainern und Betreuern, nach Markt Indersdorf, um ihr Können unter Beweis zu... >>weiterlesen

1080 Stunden Wachdienst (Jahreshauptversammlung)
1080 Stunden Wachdienst (Jahreshauptversammlung)
 
Nur gemeinschaftlich und in kameradschaftlicher Weise kann sich die Wasserwacht Ortsgruppe Manching weiterentwickeln, das war der Tenor auf der Jahresversammlung im Manchinger Hof. Neben Schwimmkursen für alle Altersgruppen im Manchinger Hallenbad haben es sich die ehrenamtlichen Helfer zur Aufgabe gemacht, an den Wachstationen für die Sicherheit der Badegäste zu sorgen. In seinem Bericht ging Maximilian Schmidtner, der stellvertretende Technische Leiter, auf die Einsatz... >>weiterlesen

Die Manchinger glänzten (Kreiswettbewerb 2016)
Die Manchinger glänzten (Kreiswettbewerb 2016)
 
Dabei sein ist alles. Und wenn man noch eine Medaille gewinnt, ist die Freude doppelt groß. Beim diesjährigen Rettungsschwimmwettbewerb der Wasserwachten im Manchinger Hallenbad nahmen 75 begeisterte Kinder und Jugendliche aus Geisenfeld und Manching teil. Jugendleiterin und Organisatorin Silke Aigner und der Vorsitzende Martin Koske von der Kreiswasserwacht zeigten sich über die motivierten Jugendlichen erfreut und überreichten jedem eine Medaille. Gefordert waren für a... >>weiterlesen

Neuburger Donauschwimmen 2016
Neuburger Donauschwimmen 2016
 
Zum inzwischen 28. Mal stürzten sich Mitglieder der Wasserwacht Manching beim 47. Neuburger Donauschwimmen mit über 2.200 anderen mutigen Schwimmern in die (kalten) Fluten der Donau. Beim größten Winterschwimmen Europas kamen in diesem Jahr aber beinahe Frühlingsgefühle auf, die Außentemperatur von 12 Grad ließ den ein oder anderen an Ostern denken. Mit 4 Grad Wassertemperatur wurde man jedoch schnell daran erinnert, dass es Winter ist. Nach einem traditionellen Wei... >>weiterlesen

Für den Notfall bestens vorbereitet
Für den Notfall bestens vorbereitet
 
Die Wasserwachten aus Manching und Ingolstadt stellten ihre winterliche Einsatzbereitschaft eindrucksvoll unter Beweis. In dieser Übungssituation war eine Mutter mit ihrem Kind (zwei Mimen) im Eis eingebrochen und konnten sich nicht aus eigener Kraft befreien. Die Kräfte ließen nach, plötzlich ging das Kind unter. Eine Situation, die in der Regel tödlich endet, denn einmal unter das Eis geraten besteht nahezu keine Chance, das Loch im Eis wiederzufinden. Panik, Kält... >>weiterlesen

Wenn Massen zu Menschen werden 8 Stunden im Flüchtlingszug von Passau nach Düsseldorf
Wenn Massen zu Menschen werden 8 Stunden im Flüchtlingszug von Passau nach Düsseldorf
 
Wenn Massen zu Menschen werden 8 Stunden im Flüchtlingszug von Passau nach Düsseldorf Seit über einem Jahr kommen jeden Tag zum Teil tausende Menschen in unser Land, um hier Schutz vor Krieg, Not und Verfolgung zu suchen. Diese enorme Menge an Flüchtlingen stellt unser Land, aber auch jeden einzelnen von uns vor große Herausforderungen und Fragen. Eine davon können vier Wasserwachtsmitglieder nun eindeutig beantworten: Wie soll man mit diesen Menschen umgehen? Um d... >>weiterlesen

Wasserwacht und Feuerwehr üben gemeinsam
Wasserwacht und Feuerwehr üben gemeinsam
 
Am vergangenen Samstag (19.09.2015) führte die Wasserwacht Manching und die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Manching eine gemeinsame Übung am Niederstimmer Weiher durch. Ziel des Übungsszenarios war es, die Zusammenarbeit der Wasserwacht und der örtlichen Feuerwehr weiter zu intensivieren und gegenseitig Wissen für den Ernstfall auszutauschen. Zuvor wurde eine Puppe in etwa drei Meter im Weiher versenkt, welche von den Einsatzkräften gesucht und an Land gebracht we... >>weiterlesen

Kids Aktiv am Niederstimmer Weiher
Kids Aktiv am Niederstimmer Weiher
 
Vergangenem Dienstag fand am Niederstimmer Weiher an der Wachstation der Wasserwacht Manching, die alljährliche Kids Aktiv Aktion statt. Hierbei können die Kinder aus der Region mit Ihren Ferienpässen an verschiedenen Aktionen der örtlichen Vereine und Veranstalter teilnehmen. Spielerisch wurden die verschieden Aufgaben der Wasserwacht den teilnehmenden Kindern näher gebracht. Sie durften zum Beispiel das Einsatzfahrzeug und Motorrettungsboot erkunden, die Wasserrettera... >>weiterlesen

Fahrzeugweihe des neuen Einsatzfahrzeugs der Wasserwacht
Fahrzeugweihe des neuen Einsatzfahrzeugs der Wasserwacht
 
Am Sonntag, den 2. August erhielt das neue Einsatzfahrzeug der Wasserwacht Ortsgruppe Manching den kirchlichen Segen. Im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst wurde das neue Dienstfahrzeug von Pater Cajetan Iyidobi und Pastorin Christiane Rüpplein bei einem kleinen Empfang am Gerätehaus der Wasserwacht feierlich geweiht. Bereits im Mai dieses Jahres erhielt die Wasserwacht Ortsgruppe Manching ein neues Einsatzfahrzeug. Dieses wurde aus Mitteln des Bayerischen Rettungsdien... >>weiterlesen

„Bomben“-Fund im Pichler See
„Bomben“-Fund im Pichler See
 
Bei einem Übungstauchgang der Wasserwacht Manching war plötzlich alles anders als sonst: Einer der Taucher, die im Rahmen einer Übung im See versenkte Gegenstände finden und bergen sollten, tauchte außerplanmäßig auf, in der Hand einen ca. 40-50 cm langen, kegelförmigen Gegenstand: Das Projektil einer Mörser-Granate, Kaliber 81! Nach dem ersten Entsetzen aller anwesenden Wasserwachtler wurde schnell vermutet, dass es sich um Übungsmunition handelt, da man noch blaue... >>weiterlesen

Erlebnistag in Feilenmoos
Erlebnistag in Feilenmoos
 
Am vergangenen Wochenende fand in Feilenmoos am Weinzierlweiher der Erlebnistag 2015 der Kreiswasserwacht Jugend statt. Bei bestem Wetter hatten die Jugendlichen aus den Ortsgruppen Manching, Geisenfeld und Reichertshofen die Möglichkeit, sich mit den Einsatzabläufen der SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe) vertraut zu machen. An verschiedenen Stationen konnten sie praktische Aufgaben der Wasserwacht spielerisch erleben. Hierbei wurde Knotenkunde, Funken, Retten mit dem Boot, Erste... >>weiterlesen

Motorboottraining auf der Donau
Motorboottraining auf der Donau
 
Sowohl erfahrene Motorbootführer als auch Anwärter der Wasserwacht Ortsgruppe Manching trainierten am Samstag gemeinsam auf der Donau. 2016 findet wieder eine Motorbootausbildung in Ingolstadt statt. Für diese wird bereits jetzt mit dem praktischen Fahrtraining begonnen, sodass alle Teilnehmer bis zu ihrer Prüfung den sicheren Umgang mit den Motorrettungsbooten beherrschen. Die erfahrenen Motorbootführer nutzten die Gelegenheit, um ihr Wissen wieder aufzufrischen, damit... >>weiterlesen

Absicherung zweier Großevents
Absicherung zweier Großevents
 
Am vergangenen Wochenende sicherten die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Manching gleich zwei Großevents ab. Beim Tag der Bundeswehr der WTD61 am Samstag unterstützte die Ortsgruppe die Sanitätsabsicherung der Veranstaltung mit acht Sanitätern. Die rund 60.000 Besucher erkundeten die zahlreichen ausgestellten Luftfahrzeuge und informierten sich über die Aufgaben der Wehrtechnischen Dienststelle. Das Highlight war natürlich die einstündige Flugvorführung. Am Son... >>weiterlesen

Neues Einsatzfahrzeug PAF-WW-176
Neues Einsatzfahrzeug PAF-WW-176
 
Die Wasserwacht Ortgruppe Manching erhielt am vergangen Mittwoch ihr neues Einsatzfahrzeug (siehe Bild). Dieses wurde über den Freistaat Bayern als Ersatzbeschaffung für das alte Einsatzfahrzeug finanziert und steht nun der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der Wasserwacht Manching zur Verfügung. Das neue Fahrzeug ist bereits mit Digitalfunk ausgestattet und bittet Platz für drei komplette Tauchausrüstungen. Für die Anfahrt zu Seen und zum Slippen des Motorrettungsbootes i... >>weiterlesen

Zehn neue Sanitäter ausgebildet
Zehn neue Sanitäter ausgebildet
 
Zehn Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching beendeten vergangenen Sonntag ihre Sanitätsausbildung, indem sie die geforderte Abschlussprüfung mit Erfolg absolvierten. Diese fand im Kreisverband Pfaffenhofen statt und bestand aus einer schriftlichen und praktischen Prüfung. Die umfangreiche Ausbildung, welche die Teilnehmer zuvor durchlaufen hatten, dauerte 80 Unterrichtstunden, welche in der Realschule Manching von den Referenten gehalten wurden. Hierbei wurden die... >>weiterlesen

Hochzeit von Victoria und Hanswerner Görlitz
Hochzeit von Victoria und Hanswerner Görlitz
 
Vergangenes Wochenende gaben sich zwei langjährige und sehr aktive Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching das Ja-Wort. Victoria Altmann (Jugendleiterin) und Hanswerner Görlitz heirateten standesamtlich in Manching. Hierbei ließen es sich die Wasserwachtler natürlich nicht nehmen, zum traditionellen Spalier-Stehen und Sektempfang vorbeizuschauen und die zwei frisch Verheirateten am Rathaus zu überraschen. Die kirchliche Hochzeit fand eine Woche später am 1. Mai... >>weiterlesen

Gewerbemesse Manching 2015
Gewerbemesse Manching 2015
 
Dieses Jahr fand am Barthelmarktgelände in Oberstimm die 20. Gewerbemesse vom 24.04. – 26.04.2015 statt. Für dieses Großevent mit über 250 Schaustellern und vielen Besuchern wurde die Wasserwacht Ortsgruppe Manching auch dieses Jahr vom Veranstalter für die Sanitätsabsicherung beauftragt. Die Planung hierfür übernahm der Sanitätsbeauftrage der Ortsgruppe, Thomas Wanisch. Am Donnerstagnachmittag wurde für die optimale Patientenversorgung das Sanitätszelt aufgestel... >>weiterlesen

36. Bezirkswettbewerb
36. Bezirkswettbewerb
 
Am vergangenen Wochenende fand in Weilheim der 36. Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche statt. Dieses Jahr waren sogar drei Teams der Wasserwacht Manching als Vertreter der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen mit am Start. Am Freitagnachmittag begann das Abenteuer für die Kinder und Jugendlichen der Ortsgruppe mit der gemeinsamen Anreise nach Weilheim. Übernachtet wurde mit den Gruppenleitern in einer Turnhalle. Nach der offiziellen Begrüßung am Samstagmorge... >>weiterlesen

Neue Wachleiter ausgebildet
Neue Wachleiter ausgebildet
 
In ein paar Wochen, mit den ersten warmen Sommertagen, beginnt die Wachsaison 2015 an den Wachstationen am Niederstimmer Weiher und in Feilenmoos für die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Manching. Um für diese wichtige Aufgabe genügend qualifiziertes Personal zu haben, absolvierten acht Mitglieder der Ortsgruppe ihre Ausbildung zum Wachleiter im Ausbildungsgebäude der Wasserwacht in Manching. In dem zweitägigen Lehrgang erlernten die Teilnehmer alle wichtigen Grund... >>weiterlesen

Landeswettbewerb für Junioren
Landeswettbewerb für Junioren
 
Die Wasserwacht Manching war dieses Jahr mit sechs Jugendlichen beim Landeswettbewerb für Erwachsene und Junioren in Marktoberdorf vertreten. Motiviert und ausgeschlafen waren alle pünktlich um 5:00 Uhr zur Abfahrt bereit. Der Wettbewerb selbst begann dann mit dem schwimmerischen Teil, in dem 6000 Punkte erreicht werden konnten. Die antretenden Mannschaften lieferten sich einen spannenden Wettkampf in sechs Disziplinen. Nach dem Mittagessen folgte dann der zweite Teil, der... >>weiterlesen

Neuer Motor
Neuer Motor
 
Das Motorrettungsboot der Wasserwacht Manching 99/1 wurde mit einem neuen 20PS Motor ausgestattet, da der alte in die Jahre gekommen war und eine Wartung nicht mehr rentabel gewesen wäre. Heute hatten einige SEG-Mitglieder (Schnell-Einsatz-Gruppe) der Ortsgruppe die Möglichkeit, den neuen Motor in Wackerstein auf der Donau bei einer Übungsfahrt zu testen, sodass bei einem Einsatz jeder Handgriff sicher sitzt. Motorrettungsboote werden in der Wasserwacht zum schnellen R... >>weiterlesen

Sechs neue Leinenführer ausgebildet
Sechs neue Leinenführer ausgebildet
 
Sechs SEG-Mitglieder der Wasserwacht Manching absolvierten an den zwei vergangenen Wochenenden ihre Ausbildung zum Leinenführer/Signalmann. Der Leinenführer sichert bei einem Taucheinsatz den Rettungstaucher vom Land aus mit einer Signalleine ab, hierüber kann der Leinenführer mit dem Taucher kommunizieren. Dreimaliges Ziehen bedeutet zum Beispiel "90 Grad nach rechts tauchen". Neben den Leinenzeichen waren weitere Inhalte des Lehrgangs beispielsweise das richtige Anlegen... >>weiterlesen

Neue Ausbilder Erste Hilfe
Neue Ausbilder Erste Hilfe
 
Melanie und Verena Pradella absolvierten die Ausbildung zum „Erste-Hilfe-Ausbilder“ mit Erfolg und dürfen nun für die Wasserwacht Ortsgruppe Manching und den Kreisverband Pfaffenhofen als Ausbilder tätig sein. Zu ihren Aufgaben gehört die Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen, Erste-Hilfe-Trainings und LSM-Kursen für Führerscheinanwärter. Außerdem werden die neuen Ausbilder für die Aus- und Fortbildung der zahlreichen aktiven ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht ... >>weiterlesen

Kreiswettbewerb in Manching
Kreiswettbewerb in Manching
 
Die Freude der 56 Kinder und Jugendlichen am Rettungsschwimmerwettbewerb der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen im Manchinger Hallenbad war allen Beteiligten anzusehen. Auch in diesem Jahr trafen sich acht Gruppen aus Manching, Geisenfeld und Wolnzach zum Vergleich in Erster Hilfe und im Rettungsschwimmen. Bewertet wurde der Prüfbereich in Erster Hilfe an realistischen Praxisbeispielen und theoretisch mit einem Theorieteil. Beim sportlichen Vergleich im Rettungsschwimmen wurde Ta... >>weiterlesen

Ramadama-Aktion am Niederstimmer Weiher 2015
Ramadama-Aktion am Niederstimmer Weiher 2015
 
Auch dieses Jahr beteiligte sich die Wasserwacht Ortsgruppe Manching wieder an der Ramadama-Aktion vom Landkreis Pfaffenhofen. Zahlreiche fleißige Wasserwachtler von Jung bis Alt säuberten den Bereich rings um den Niederstimmer Weiher von liegengelassem Müll. Es kamen wieder mehrere Müllsäcke mit Unrat zusammen, welche beim Bauhof abgegeben wurden. Im Anschluss gab es für alle Helfer eine Brotzeit für die geleistete Arbeit. Landrat Martin Wolf und Bürgermeister Herber... >>weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching
 
Neben dem Vereinsleben steht bei der Wasserwacht, Ortsgruppe Manching der ehrenamtliche Dienst an den Menschen im Vordergrund. Die Wasserwacht ist laut Bürgermeister Herbert Nerb ( FW) mehr als nur ein Schwimmverein, der im Hallenbad Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene durchführt. Die 40 Aktiven legen mit den Kursen die Grundlage bei den Kursteilnehmern, dass sie die Scheu vor dem Wasser verlieren und schwimmen lernen, ferner tragen sie auch zur positiven Ver... >>weiterlesen

Elf Ersthelfer ausgebildet
Elf Ersthelfer ausgebildet
 
Elf Jugendliche der Wasserwacht Manching absolvierten vergangene Woche Ihren Erste Hilfe Kurs im Wasserwacht-Ausbildung-Gebäude in Manching. Dies ist der erste Schritt für die aktive Mitarbeit und die weitere Ausbildung in der Wasserwacht, hierbei erlernten die Jugendliche alle Grundlagen der Ersten Hilfe. Der Kurs dauerte 16 Unterrichtseinheiten, hierbei wurden Themen wie „Auffinden einer Person“, „Stabile Seitenlage“ und die Herz-Lugen-Wiederbelebung vermit... >>weiterlesen

Jahresabschlusstauchen 2015
Jahresabschlusstauchen 2015
 
Die Wasserwacht Manching beendet das Jahr 2014 am 31.12.2014 mit dem traditionellen Jahresabschluss-Eistauchen. Hierfür fanden sich zwölf unerschrockene Taucher der Wasserwacht Ortsgruppen aus der Region 10 zusammen, um gemeinsam ihren letzten Tauchgang im eisigen Nass anzutreten. Die Wasserwacht Manching übernahm die Organisation der Aktion und stellte ein warmes Zelt und heiße Getränke zur Verfügung. Die zahlreichen Leinenführer sicherten die Rettungstaucher und füh... >>weiterlesen

Manchinger Schwimmer gaben alles beim 24h-Schwimmen
Manchinger Schwimmer gaben alles beim 24h-Schwimmen
 
Zum Jahresende gaben 12 Mitglieder der Wasserwacht Manching noch einmal alles beim neunten 24-Stunden-Schwimmen in Mellrichstadt. Am 27.12.2014 ging es in der Früh mit dem Mannschaftsbus los nach Mellrichstadt, wo das 24h-Schwimmen stattfand, welches alljährlich von der Wasserwacht Mellrichstadt ausgerichtet wird. Nach der Anmeldung wurde um 12:00 Uhr der Startschuss gegeben und die zahlreichen Teilnehmer konnten ihre ersten Bahnen zurücklegen. Insgesamt wurde bei diesem E... >>weiterlesen

Gemeinsame Übung auf der Donau
Gemeinsame Übung auf der Donau
 
Die Wasserwacht Ortsgruppen Manching und Pfaffenhofen veranstalteten am vergangenen Sonntag eine gemeinsame Übung auf der Donau bei Wackerstein. Um 14:00 Uhr erhielten die SEG-Mitglieder ihre Einsatzmeldung „Gekentertes Floß auf der Donau“. Nach dem zügigen Anziehen der Wasserretter-Ausrüstung im Gerätehaus in Manching begann die Anfahrt zum Einsatzort nach Wackerstein mit folgenden Einsatzfahrzeugen: Einsatzfahrzeug Manching mit Hochwasserrettungsanhänger (mit zwei... >>weiterlesen

Wasserwachtmedaille in Silber verliehen
Wasserwachtmedaille in Silber verliehen
 
Die Wasserwacht Manching startet die neue Trainingssaison mit einer Ehrung: Der Vorsitzende der Wasserwacht Manching, Severin Heimrath, nutzte das Training am 21. Oktober, um die aktiven Mitglieder zur neuen Saison zu begrüßen. Zunächst stellte er die einzelnen Gruppen mit den jeweiligen Trainern vor. Im Bereich des Kindertrainings sind dies die Papageifische mit den Trainern Vera Ringel und Hanswerner Görlitz, die Kaiserfische (Michael Schmidtner/Thomas Wanisch), die N... >>weiterlesen

Kinder-Halloweenparty 2014
Kinder-Halloweenparty 2014
 
Am 31. Oktober fand wieder die alljährliche Halloweenparty für die Kinder der Ortsgruppe Manching im Wasserwacht-Ausbildungs-Gebäude (WAG) statt. Dieses dekorierten die Gruppenleiter zuvor für die perfekte Gruselparty mit Spinnennetzen, Kerzen und allerhand sonstiger Halloween-Dekoration. Zur Stärkung gab es für die Kinder Leberkäsesemmeln, bevor sie mit ihren Gruppenleitern durch die Straßen von Manching ziehen und Süßigkeiten sammeln durften. weitere Bilder: htt... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching erweitert SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe)
Wasserwacht Manching erweitert SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe)
 
Die Wasserwacht Ortsgruppe Manching erweitert seine SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe) auf nun 22 Mitglieder. Diese werden bei einem Wasserrettungseinsatz im Raum Pfaffenhofen und Ingolstadt über die Leitstelle per Piepser oder SMS alarmiert. Thomas Wanisch, Michael Schmidtner, Melanie Pradella, Verena Pradella und Lisa Ringel sind von der Vorstandschaft in die SEG berufen worden, welche zugleich das Personal und die Betreuung eines Hochwasserrettungszugs von Oberbayern gewährlei... >>weiterlesen

Hochwasserübung am Museum (SEG)
Hochwasserübung am Museum (SEG)
 
Am vergangenen Dienstag absolvierte die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der Wasserwacht Manching gemeinsam mit Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Manching eine Hochwasserübung. Über 17 Helfer der Wasserwacht nahmen an der Übung teil und erhielten gegen 18:30 Uhr ihren Übungseinsatzauftrag vom Übungsleiter Michel Aigner. Dieser lautete „Zwei vermisste Personen im Hochwassergebiet“. Nach dem schnellen Ausstatten mit der nötigen Einsatzkleidung (Wasserretteranzug) wurden ... >>weiterlesen

Saisonabschlussfeier der Kreiswasserwacht
Saisonabschlussfeier der Kreiswasserwacht
 
Zu einer Saisonabschlussfeier der etwas anderen Art hatte die Kreiswasserwacht Pfaffenhofen alle Aktiven und deren Angehörige aus den 6 Ortsgruppen im Landkreis Pfaffenhofen eingeladen. Nach einer Stärkung am Buffet konnten die Ehrenamtlichen als Highlight dank der Initiative von Pia Schafft vom Pfaffenhofener Kino-Center den Film „Winterkartoffelknödel“ noch vor dem offiziellen Start in einer Sondervorstellung sehen. Auch der Vorstand des BRK Kreisverbandes Hans Koz... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching hat sieben neue Motorboot-Führer
Wasserwacht Manching hat sieben neue Motorboot-Führer
 
Die Wasserwachtler aus Manching haben den Lehrgang „Motorbootführer der Wasserwacht“ erfolgreich absolviert. Dieser Lehrgang, der vom Bezirk Oberbayern angeboten wird, begann in diesem Jahr am 30.04. und endete am 12.07. mit der Theoretischen und Praktischen Prüfung. Während des Lehrgangs wurden theoretische Inhalte von A wie Ankern bis Z wie Zulassung des Bootes behandelt. Den jungen Frauen und Männern wurden alle für das Motorbootfahren relevanten Vorschriften, ... >>weiterlesen

Wasserwacht Großübung
Wasserwacht Großübung
 
Manching (smd) Ein unter realistischen Umständen jederzeit vorkommendes Szenario probte der BRK- Kreisverband der Wasserwacht Pfaffenhofen am Wochenende mit 70 Einsatzkräften und 50 Betroffenen an den Seen im Feilenmoos. Angenommen wurde, dass bei einem Schwimmwettbewerb, bei dem sich mehrere Personen im Wasser befanden und sich Zuschauer im Uferbereich aufhielten, eine starke Windhose (Tornado) die Personen in Lebensgefahr brachte. Nach Eingang des Notrufes bei der Leit... >>weiterlesen

Kinder- und Jugendrettungsschwimm Wettbewerb der Wasserwacht Oberbayern
Kinder- und Jugendrettungsschwimm Wettbewerb der Wasserwacht Oberbayern
 
Die Wasserwacht Manching war vom 04. – 06.04.2014 zum vierten Mal Ausrichter des Rettungsschwimmwettbewerbs des Bezirks Oberbayern. Es kamen 37 Mannschaften, eingeteilt in 3 Stufen (Stufe I: 8 – 10 Jahre; Stufe II: 11 – 13 Jahre und Stufe III: 14 – 16 Jahre), um die Besten zu küren. An diesen Tagen waren knapp 300 Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern und ca. 100 Helfer in der Realschule Manching, alle unter dem Motto „Aus Spaß am Schwimmen und Freude am Hel... >>weiterlesen

35. Bezirkswettbewerb im Jugendrettungsschwimmen
35. Bezirkswettbewerb im Jugendrettungsschwimmen
 
Zum vierten Mal findet im Hallenbad Manching der Jugendrettungsschwimmwettbewerb der Wasserwacht im Bezirk Oberbayern statt. Knapp 300 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 21 Landkreisen messen ihr Können und Wissen am 05. Und 06. April in Manching. Am Samstag werden die Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren - eingeteilt in 3 Stufen (Stufe I: 8 – 10 Jahre; Stufe II: 11 – 13 Jahre und Stufe III: 14 – 16 Jahre) ihre schwimmerische Leistungsfähigkeit unter Bewe... >>weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching mit Workshop
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching mit  Workshop
 
Es ist schon erstaunlich, was die Wasserwacht Ortsgruppe Manching neben ihren Aufgaben im Wach- Rettungs- und Sanitätsdienst alles an Aktivitäten den jungen Mitgliedern bietet. Alle diese Aktivitäten die, die Wasserwachtler nicht nur in der Badesaison, sonder das gesamte Jahr über verrichtet wurde auf der Jahresversammlung deutlich vom Vorsitzende Severin Heimrath und den Technischen Leiter Michael Aigner dargestellt. Insgesamt wurden 9407 ehrenamtliche Stunden davon 2254... >>weiterlesen

Martin Finkenzeller - Ehrenzeichen der Wasserwacht in Silber
Martin Finkenzeller - Ehrenzeichen der Wasserwacht in Silber
 
Eine besondere Auszeichnung bekam das Gründungsmitglied Martin Finkenzeller auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung, für seine Jahrzehnte langen Verdienste um die Manchinger Wasserwacht verliehen. Er bekam das Ehrenzeichen der Wasserwacht in Silber. Das Leben von Martin Finkenzeller ist geprägt durch die Wasserwacht und die Wasserwacht Manching wurde und wird bis heute von Martin Finkenzeller geprägt. Die Ortsgruppe Manching geht aus seiner Arbeit hervor und steht... >>weiterlesen

Kreiswettbewerb 2014 in Manching
Kreiswettbewerb 2014 in Manching
 
Manching (smd) Der Jubel und die Freude der jugendlichen Teilnehmer beim Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen im Manchinger Hallenbad kannte keine Grenzen, als die Leiterin der Veranstaltung Silke Aigner von der Wasserwacht Ortsgruppe Manching die Ergebnisse der einzelnen Gruppen bekannt gab. Einen ganzen Vormittag versuchten die jungen Rettungsschwimmer aus Geisenfeld, Manching und Wolnzach auf drei Bahnen nach Zeit schwimmend und durch A... >>weiterlesen

24-Stunden-Schwimmen in Mellrichstadt
24-Stunden-Schwimmen in Mellrichstadt
 
Mellrichstadt, 28.12.2013, 12:00 Uhr … Der Startschuss für das 8. Mellrichstädter 24-Stunden-Schwimmen ist gefallen. Im Laufe der nächsten Stunden stürzen sich insgesamt 332 Teilnehmer ins Wasser, um für einen guten Zweck möglichst viele Bahnen zu schwimmen. Genauer gesagt 115.834 Bahnen, das sind fast 3.000 (!) km. Die Wasserwacht Manching war auch wieder am Start. Mit 13 Teilnehmern war sie sogar die viertbeste Gruppe in der Wertung, die Kameradinnen und Kamerade... >>weiterlesen

Wasserwacht Warnt Tragkraft des Eis ist trügerisch
Wasserwacht Warnt Tragkraft des Eis ist trügerisch
 
Gerade zu Beginn der Eissaison ist es besonders verlockend, die Tragfähigkeit der Eisfläche auszuprobieren. Aufgrund verschiedener Einflüsse kann das Eis an manchen Stellen eines Gewässers unterschiedliche Dicken aufweisen. Strömungen, Bodenwärme, Zuflüsse oder überfrorene Fischereilöcher sind Ursachen für dünne Eisdecken. Bereits bei geringer Belastung können solche Eisflächen brechen. Die größte Gefahr einer ins Eis eingebrochenen Person ist eine starke Unter... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching hat die Qualitätserklärung unterschrieben
Wasserwacht Manching hat die Qualitätserklärung unterschrieben
 
Am 03.11. 2013 haben der Vorsitzende Severin Heimrath und der Technische Leiter Michael Aigner, der auch EQ-Beauftragter (Ehrenamt und Qualität) ist, die Qualitätserklärung unterschrieben. So ist der nächste Schritt zur Zertifizierung EQ getan. Hintergrund dieser Zertifizierung ist es, die Qualität der ehrenamtlichen Arbeit für jeden in der Ortsgruppe nachvollziehbar und transparent zu machen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass dadurch eine reibungslose und erfolgr... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching absolviert eine Nachtübung
Wasserwacht Manching absolviert eine Nachtübung
 
Am Dienstag, den 29.10.2013, trafen sich die Mitglieder der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Manching um 18:30 Uhr am Gerätehaus. Dort wurde ihnen von der Übungsleitung das Szenario in Form einer Alarmierung mitgeteilt: Person im Wasser im Niederstimmer Weiher. Daraufhin folgte der routinierte Ablauf des Ausrückens wie bei einem realistischen SEG-Einsatz: Anziehen der persönlichen Schutzausrüstung, Meldung bei der Rettungsleitstelle und Abfahrt zum Einsatzort. Gegen 18:45 Uh... >>weiterlesen

Vermisstensuche in der Donau
Vermisstensuche in der Donau
 
Am Dienstag, den 08.Oktober 2013, wurde die Wasserwacht Manching um 19:45 Uhr zu einer Vermisstensuche auf der Donau alarmiert. Eine Person soll östlich der Autobahnbrücke in die Donau gesprungen sein. Innerhalb kürzester Zeit waren Achim Kraus (SEG-Führer), Christian Finkenzeller (Taucher), Josef Tiefenbach, Andreas Ortenburger und Knut van Zwoll (alle als Wasserretter) der Wasserwacht Manching an der Einsatzstelle am Pionierübungsgelände. Neben den Kameraden aus Manch... >>weiterlesen

Neue Wasserretter bei der Wasserwacht Manching
Neue Wasserretter bei der Wasserwacht Manching
 
Sechs Kameraden der Wasserwacht Manching haben die Ausbildung zum Wasserretter erfolgreich absolviert. Um im Notfall schnell und kompetent helfen zu können, bildet die Wasserwacht seit vielen Jahren die sogenannten Wasserretter aus. Dieser Lehrgang vermittelt an drei Wochenenden die Grundlagen der Wasserrettung. In dieser Zeit werden theoretische Inhalte wie z. B. Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Kindern, thermische Notfälle, Retten mit dem Motorboot, Grundkenntnisse in E... >>weiterlesen

Lebensrettung durch Einsatz der Wasserwacht Manching
Lebensrettung durch Einsatz der Wasserwacht Manching
 

Manching/Forstwiesen, 04. August 2013:


Heute, am 04. August, musste die Wasserwacht Manching einen Schwimmer in Not aus seiner lebensbedrohlichen Lage retten.


Während des Wachdienstes der Wasserwacht Manching in Forstwiesen entwickelte sich ... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching im Dauereinsatz - Hochwasser 2013
Wasserwacht Manching im Dauereinsatz - Hochwasser 2013
 
Die erste Alarmierung kam für die Einsatzkräfte der SEG Manching zu einem Einsatz in Manching am Sonntag, den 02.06. gegen 20:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren die ersten fünf Kameraden der Wasserwacht-Ortsgruppe Manching seit 10:00 Uhr zu einem überörtlichen Einsatz mit dem Wasserrettungszug in Freilassing unterwegs. In Manching übernahmen die Wasserretter die Absicherung der Feuerwehrmänner und –frauen, die mit Sandsäcken gegen die drohende Flut kämpften. Zu die... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching bietet nun auch Schwimmkurse für Kinder an
Wasserwacht Manching bietet nun auch Schwimmkurse für Kinder an
 
Die Wasserwacht Manching bot, unter der sachkundigen Anleitung der Kursleiterin Silke Aigner, dieses Jahr zum ersten Mal einen Schwimmkurs für Kinder ab fünf Jahren an. Ziel war es, die Kinder an das Wasser zu gewöhnen, erste, grundlegende Schwimmbewegungen zu erlernen und natürlich - für eifrige Schwimmer - der Erwerb des „Seepferdchens“. Der Kurs, an dem 15 Kinder teilnahmen, begann am 06. April und umfasste zehn Ausbildungseinheiten mit jeweils 60 Minuten. E... >>weiterlesen

Sanitätsdienst auf der Gewerbemesse
Sanitätsdienst auf der Gewerbemesse
 
Die Wasserwacht Manching übernahm auch dieses Jahr wieder den Sanitätsdienst auf der Gewerbemesse und versorgte während der Veranstaltung zahlreiche Schnittwunden, Aufschürfungen und Kreislaufprobleme der Messebesucher. Mit Sanitätsrucksack und Funkgerät ausgestattet gingen die 25 freiwilligen Helfer der Wasserwacht Manching, die alle eine umfangreiche Sanitätsausbildung besitzen, Streife oder versorgten betroffene Personen im extra hierfür aufgebauten Sanitätszelt. ... >>weiterlesen

Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen 2013
Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen 2013
 

In diesem Jahr fand der alljährliche Bezirkswettbewerb der Jugend im Rettungsschwimmen der Region Oberbayern in Erding statt. Auch zwei Mannschaften der Wasserwacht Ortsgruppe Manching, die den Kreiswettbewerb in Pfaffenhofen für sich entscheiden konnten, machten sich am Freitagnachmittag mit ihren Betreuern mit Isomatte und Schlafsack zum Wettbewerbsort auf. >>weiterlesen

5 neue Wachleiter ausgebildet
5 neue Wachleiter ausgebildet
 

Das schöne Wetter lässt zwar noch etwas auf sich warten, aber die Wasserwacht Manching hat sich schon für die Wachsaison 2013 gerüstet. Fünf Mitglieder der Ortsgruppe absolvierten erfolgreich die Ausbildung zum Wachleiter. Der Lehrgang beinhaltete Themen wie „Führen von Gruppen im Einsatz“, „Sicherheit im Einsatz“ und „Einsatzablauf“ und fand im Ausbildungsgebäude der Wasserwacht in Manching ... >>weiterlesen

Jugend fit im Rettungsschwimmen
Jugend fit im Rettungsschwimmen
 

Freude und Ergeiz erfüllte am Wochenende beim Jugendkreiswettbewerb der Wasserwacht Pfaffenhofen im Rettungsschwimmen das Manchinger Hallenbad.  Sechs Jugendmannschaften in den Stufen eins bis drei aus den Ortsgruppen Manching und Geisenfeld kämpften um Punkte und Plätze. Neben Rettungsschwimmen in sechs<... >>weiterlesen

Großzügige Spende für die Jugend der Wasserwacht Manching
Großzügige Spende für die Jugend der Wasserwacht Manching
 

Elfriede und Max Schmidtner
feierten am 8. März 2013 ihre goldene Hochzeit, die Kameradinnen und Kameraden
der Ortsgruppe Manching gratulieren den Jubilaren zu 50 Jahren Ehe und wünschen
alles Gute.



 Da die Beiden bereits im
Vorfeld planten, die Jugendarbeit der Wasser...
>>weiterlesen

20 Jahre Vorstandarbeit, Thomas Schmidt
20 Jahre Vorstandarbeit, Thomas Schmidt
 



Langjähriger
Vorsitzender nach  20 Jahren mit „standing ovations“ aus der
Vorstandschaft verabschiedet. Thomas Schmidt trat 1991 der Wasserwacht
Manching bei, sofort beteiligte er sich aktiv an der Arbeit in der Ortsgruppe
Manching. Bereits nach zwei Jahren Vereinszugehörigkeit wurde Thomas Schmidt
als stellv. Vorsitzend...
>>weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching mit Neuwahlen
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching mit Neuwahlen
 





 



Am Samstag, dem 23. Februar 2013, fand im Landgasthof Euringer die Jahreshauptversammlung
mit Neuwahlen der Vorstandschaft der Wasserwacht Manching statt.



 





>>weiterlesen

25. Teilnahme am Neuburger Donauschwimmen
25. Teilnahme am Neuburger Donauschwimmen
 

Auch 2013 ließen es sich neun Schwimmer der Wasserwacht Ortsgruppe Manching nicht nehmen, am 44. Neuburger Donauschwimmen am 26. Januar teilzunehmen. Insgesamt waren 231 Gruppen von Wasserwacht, DLRG, Feuerwehr, THW, Tauchsportclubs, Bundeswehr und privaten Organisationen mit 1916 Schwimmern (Weiblich: 529, Männlich: 1388) bei Europas größtem Winterschwimmen am Start. Einige Teilnehmer reisten für dieses S... >>weiterlesen

Lehrer lernen Retten
Lehrer lernen Retten
 
Fortbildung Rettungsschwimmen/HLW für Lehrkräfte bei der Wasserwacht Manching: Die Aufgaben der Wasserwacht Manching sind breit gefächert, unter anderem gehört auch die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften dazu. Im Rahmen dieser Ausbildung fand am 23.01.2013 eine Weiterbildung statt, bei der elf Lehrerinnen und Lehrern zunächst die aktuell gültigen Richtlinien für die Reanimation von Kindern und Erwachsenen durch praktisches Üben an HLW-Puppen durch Julia Op... >>weiterlesen

Eisrettungsübung durchgeführt
Eisrettungsübung durchgeführt
 

Eindringlich warnt die Wasserwacht davor, die Eisflächen der Seen und Weiher zu betreten, es besteht Lebensgefahr. Trotz der konstant anhaltenden kalten Temperaturen lassen die Weiher noch kein tragendes Eis zu. Um im Ernstfall gerüstet zu sein, übte die Wasserwacht Ortsgruppe Manching eine Eisrettung. An einem Kiesweiher bei Oberstimm wurde unter ... >>weiterlesen

Jahresabschlußtauchen
Jahresabschlußtauchen
 

Es ist schon eine Tradition, dass sich die Rettungstaucher der Region 10 jedes Jahr am 31.12. zum Jahresabschlußtauchen, organisiert von der Wasserwacht Manching, im Feilenmoos treffen. Silvester 2012 waren 18 Rettungstaucher und Anwärter aus den Ortsgruppen Manching, Geisenfeld, Vohburg, Ingolstadt, Neuburg und Schrobenhausen dabei und gingen bei schönstem Wetter tauchen. Leider war es dieses Mal sehr mild, sodass es kein Eistauchgang wurde. Trotzdem war es wieder eine... >>weiterlesen

165 Km beim 24-Stunden-Schwimmen zurückgelegt
165 Km beim 24-Stunden-Schwimmen zurückgelegt
 

Am Wochenende  vom 29. auf den 30. Dezember nahmen acht Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Manching bereits zum fünften Mal am alljährlichen 24-Stunden-Schwimmen in Mellrichtstadt teil. 380 Schwimmer waren dieses Jahr bei der Veranstaltung der Wasserwacht Mellrichstadt am Start und schwammen eine Gesamtstrecke  von 2.914.250 Metern (116.570 Bahnen).


Am Samstagmorgen ... >>weiterlesen

Unerwartete Spende für die Wasserwacht Manching
Unerwartete Spende für die Wasserwacht Manching
 
Über ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk darf sich die Wasserwacht-Ortsgruppe Manching in diesem Jahr freuen: Die Unabhängigen Wähler Manching haben sich entschlossen, den Erlös des "Entenrennens", das sie am verkaufsoffenen Sonntag veranstaltet hatten, den Manchinger Wasserrettern zu spenden. Am 21.12.2012 überreichten Werner und Klaus Semmler und Günter Hufnagl von den UW im Rahmen eines Pressetermins die 500,00 Euro und einen obligatorischen Scheck an Julia Opp... >>weiterlesen

35 Jahre Wasserrettung in Manching
35 Jahre Wasserrettung in Manching
 
21. November 1977: dieses Datum war der Startschuss für die Wasserwacht Manching! Von nun an sollte es Schlag auf Schlag gehen. Damals waren 42 Gründungsmitglieder im Gasthof Riesenwirt. Heute, 35 Jahre später, sind es 360 Mitglieder, hiervon leisten ca. 40 Mitglieder ab 16 Jahren aktiv Dienst. Das ist aber nur ein kleiner Teil der Änderungen, die sich in dreieinhalb Jahrzehnten getan haben. Sind die Gründer noch mit ihren privaten Autos, Badehose und einer kleinen Sanit... >>weiterlesen

Sautrogrennen abgesichert
Sautrogrennen abgesichert
 
Das alljährliche Sautrogrennen auf der Paar, das im Rahmen des Manschuko Weinfestes veranstaltet wird, wurde durch sechs Wasserretter an der sogenannten Rennstrecke abgesichert. Alle 19 Sautöge kamen ohne Probleme im Ziel an.... >>weiterlesen

Wachdienstwochendene mit Triathlon der Wasserwacht Manching
Wachdienstwochendene mit Triathlon der Wasserwacht Manching
 

So haben sich in diesem Jahr einige Kameraden bereits am Samstag zum Wachdienst in Feilenmoos eingefunden. Auch wenn das Wetter zunächst nicht danach aussah, so wurde es ein warmer Sommertag der dazu einlud, sich im kühlen Nass zu erfrischen. Für einen Triathlon war es zwar schon fast zu warm, aber davon ließen sich die neun Starter nicht abhalten und sprangen um ca. 17:00 U... >>weiterlesen

Prüfung zum Motorbootführer bestanden
Prüfung zum Motorbootführer bestanden
 
Am 30.06. fand die Prüfung für das Befähigungszeugnis Motorbootführen, dem „Motorboot-Führerschein“, in Ingolstadt statt. An dem Lehrgang, der von Mitte April bis Ende Juni dauerte, nahmen vier ausgebildete Wasserretter der Wasserwacht Manching teil. Die Prüfung bestand aus drei Teilen: Die Teilnehmer mussten eine schriftliche Prüfung aus Fragen des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) und speziellen Fragen der Wasserwacht beantworten. Danach wurden die Seemanns... >>weiterlesen

Wachstation Niederstimm wurde mutwillig beschädigt
Wachstation Niederstimm wurde mutwillig beschädigt
 
Am Dienstag, dem 03.07., musste Michael Aigner, Technischer Leiter der Wasserwacht Manching, an der Wachstation am Niederstimmer Weiher einige Beschädigungen durch Vandalismus feststellen. Die Eingangstüre wurde mit Steinen oder Ähnlichem beworfen, sodass hier in der Metalltür, die erst letztes Jahr neu eingebaut worden ist, einige Beulen und Beschädigungen im Lack zu sehen sind. Das Wasserwacht-Schild wurde weggerissen und ein Dachziegel zerstört. Es ist bedauerl... >>weiterlesen

Triathlon abgesichert
Triathlon abgesichert
 

Auf Anforderung der Wasserwacht Ingolstadt unterstützte die Wasserwacht Manching  die Ingolstädter Kameraden mit 9 Einsatzkräften bei der Absicherung des Triathlons am Baggersee.


>>weiterlesen

Ehrennadeln für verdiente Sportler
Ehrennadeln für verdiente Sportler
 
Manching (smd) Es gehöre zu den schönsten Verpflichtungen eines Gemeindeoberhaupts, so Manchings Bürgermeister Herbert Nerb, einmal im Jahr erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler sowie verdiente Vereinsfunktionäre zu ehren. Auch diesmal ging es bei der kleinen Feierstunde im Rathaus darum, an die sportlichen Erfolge zu erinnern und sie in gebührenden Rahmen zu würdigen. Alle örtlichen Sportler trügen bei größeren Wettkämpfen als Botschafter den Namen des M... >>weiterlesen

4. Platz beim Bayerischen Rettungsschwimm-Wettbewerb
4. Platz beim Bayerischen Rettungsschwimm-Wettbewerb
 
Nachdem die Junioren (16 – 18-Jährige) der Wasserwacht Manching beim Bezirkswettbewerb den ersten Platz belegt hatten, durfte die Mannschaft am Landeswettbewerb in Iphofen in Unterfranken teilnehmen. Dort trafen die Schwimmerinnen und Schwimmer, die den Bezirk Oberbayern vertraten, auf Mannschaften aus ganz Bayern. Beim Wettbewerb, der aus Schwimmen, Erster Hilfe und Rettungsschwimmen in Theorie und Praxis bestand, sicherte sich die Mannschaft den vierten Platz.... >>weiterlesen

Erfolgreiche Rettungsschwimmer
Erfolgreiche Rettungsschwimmer
 

Beim diesjährigen Rettungsschwimmwettbewerb der Bezirke Oberbayern und Schwaben für Junioren und Erwachsene starteten von der Wasserwacht Manching eine Juniorenmannschaft (16 - 18 Jahre) und eine Gemischte Erwachsenenmannschaft (ab 18 Jahre).
In einem spannenden Wettbewerb, der aus einem schwimmerischen und einem theoretisch/praktischen Teil in Erster Hilfe auf Sanitätsniveau bestand, belegte die Junioren Mannschaft den ersten Platz und die Gemischte Mannschaft den ...
>>weiterlesen

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
 

Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Euringer berichteten der Vorsitzende, der Technische Leiter und die Jugendleiterin über die geleistete Arbeit sowie die Veränderungen in der Jugendarbeit. Das Ganze wurde mit etlichen Statistiken den Anwesenden mittels einer Powerpointpräsnetation dargestellt. Auch der Kassier berichtete kurz über die Einnahmen und Ausgaben. Anschließend wurden einige Mitglieder mit Zeitauszeichnungen geehrt. Dabei konnten auch zwei Urkunden f... >>weiterlesen

Eisrettungsübung
Eisrettungsübung
 

Zu einer Eisrettungsübung wurden die Mitglieder der Schnelleinsatzgruppen Manching, Reichertshofen, Geisenfeld und Vohburg gerufen. Hierbei galt es, mehrere Personen aus dem Eis zu retten. Eine der drei Personen war bereits ertrunken.


Durch den schellen und sicheren Einsatzablauf waren die zwei Personen, die sich noch am Eis festhalten konnten, bereits drei Minuten nach dem Eintreffen am Einsatzort aus dem Wasser.


Die ertrunkene Person wurde a... >>weiterlesen

SEG Manching übt den Ernstfall
SEG Manching übt den Ernstfall
 

Dabei wurde folgendes Szenario angenommen. Eine Gruppe von 7 Personen ist mit ihrem Boot gekenntert. 5 Personen konnten sich durch Schwimmen ans Ufer retten 2 Personen mussten aus dem Wasser gerettet werden wobei eine ertrunken ist.


Die 5 Personen an Land hatten alle eine Unterkühlung und mussten nur betreut werden bis der Rettungsdienst eingetroffen ist.


Eine der 2 Personen im Wasser konnte durch 2 Wasserretter aus dem wasser gerettet w... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching hat nun 5 neue Rettungsschwimmausbilder
Wasserwacht Manching hat nun 5 neue Rettungsschwimmausbilder
 
Am 09. Oktober absolvierten 13 Mitglieder der Kreiswasserwachten Pfaffenhofen, Neuburg/Schrobenhausen und Regensburg die Prüfung zum „Ausbilder Rettungsschwimmen“. Insgesamt waren es 14 Teilnehmer, fünf davon kamen aus der Wasserwacht-Ortsgruppe Manching, die auch für die Ausrichtung und Durchführung des Lehrgangs vom Bezirk Oberbayern beauftragt worden war. In der Zeit vom 17. September bis zum 09. Oktober wurden die Wasserwachtler in 44 Ausbildungsstunden in The... >>weiterlesen

Über 12000 Badegaeste sind sicher Betreut worden
Über 12000 Badegaeste sind sicher Betreut worden
 
An den Wochenenden von Oktober 2010 bis Juli 2011 wurden mehr als 12.000 Besucher des neuen Hallenbades von der Wasserwacht Manching betreut. Im Oktober nahmen 27 aktive Rettungsschwimmer/-innen abwechselnd den Dienst im Hallenbad auf. Bis Weihnachten wurde von den Aktiven die Aufsicht in Doppelschichten absolviert, so konnte sich der Einzelne besser einarbeiten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Auch der enorme Besucheransturm von bis zu 250 Badegäste an e... >>weiterlesen

Volle Aufmerksamkeit gefordert
Volle Aufmerksamkeit gefordert
 
Wasserretter der Wasserwacht Manching sicherten den Triatlon in Ingolstadt mit ab. Auf Anforderung der Wasserwacht Ingolstadt unterstützen sieben Wasserretter die Ingolstädter Kameraden bei der Absicherung des Triathlon am Baggersee.Fünf Wasserretter aus Manching wurden gemeinsam mit 10 Wasserrettern aus Ingolstadt zur Absichrung der Schwimmstrecke auf Rettungsbrettern eingesetzt. Die restlichen zwei Manchinger wurden auf dem mitgebrachten Motorboot einges... >>weiterlesen

Erlebnistag 2011
Erlebnistag 2011
 
Bei einem zweitägigen Lehrgang im
Feilensee wurde  von der Kreiswasserwacht
unter Anleitung von erfahrenen Tauchern der Nachwuchs von der Ortsgruppe
Manching langsam auf die klassischen 
Aufgaben bei Notfällen im Wasser herangeführt.  Zum erstenmal durften die 12 bis 18 jährigen
mit voller Taucherausrüstung im...
>>weiterlesen

Ehrenzeichen am Bande erhalten
Ehrenzeichen am Bande erhalten
 
Im Rahmen einer kleinen Feier im Landratsamt Pfaffenhofen wurde neben sechs weiteren Wasserwachtlern aus den Ortsgruppen Vohburg, Geisenfeld, Pfaffenhofen und Reichertshofen, Baar-Ebenhausen Michael Aigner von der Wasserwacht Manching mit dem Ehrenzeichen am Bande für seine 25-jährige aktive Dienstzeit in der Wasserwacht ausgezeichnet. Nach einem Sektempfang und einer kleinen musikalischen Einlage des Chores des Landratsamts hielt der amtierende Landrat Anton Westner eine k... >>weiterlesen

Vermisstensuche
Vermisstensuche
 

Am 17.06. um 14:27 Uhr wurde die SEG Manching durch die ILS Ingolstadt zu einer Vermisstensuche der Wasserwacht Neuburg am Schimmer Weiher bei Nazibühl nachalarmiert.
Da es um eine Nachalarmierung zu einer zweiten Vermisstensuche am Schimmer Weiher ging, war keine Eile mehr geboten. An der Suche waren noch zwei Leichenspürhunde der Polizei, Rettungstaucher aus Neuburg, Ingolstadt und aus Manching beteiligt.


Bei der Suche wurde durch die Taucher keine Le... >>weiterlesen

Einbruch oder Vandalismus?
Einbruch oder Vandalismus?
 
Am Pfingstmontag mussten der Vorsitzende Severin Heimrath und der technische Leiter Michael Aigner der Wasserwacht Manching an der Wachstation am Niederstimmer Weiher einen möglichen Einbruchsversuch oder einen Schaden durch Vandalismus  feststellen. Hierbei entstand zum Glück nur Sachschaden an der Tür. Dabei wurde die Eingangstüre so stark beschädigt, dass die Zarge wurde teilweise aus der Wand gerissen. Als Tatzeitraum kommt... >>weiterlesen

Kreiswettbewerb Pfaffenhofen
Kreiswettbewerb Pfaffenhofen
 
Unter dem Motto “Aus Spaß am Sport und
Freude am Helfen" fand am Wochenende im Manchinger Hallenbad der Jugend- Rettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen unter der Leitung
von Silke Aigner aus Manching statt.



Neben Rettungsschwimmen und Erster Hilfe in
Theorie mussten die 60 jungen W...
>>weiterlesen

Fortbildung Ausbilder Schwimmen
Fortbildung Ausbilder Schwimmen
 
Am Samstag, den 19 März 2011 fand in Manching die Fortbildung für Ausbilder Schwimmen statt. Aus der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen nahmen 18 Ausbilder aus den Ortsgruppen Manching, Vohburg, Geisenfeld, Wolnzach und Reichertshofen Baar Ebenhausen teil. Begonnen wurde mit dem praktischem Teil im Hallenbad. Hierbei wurden die Teilnehmer in den verschiedenen Schwimmstilen beim Schwimmen mit einer Digitalcamera gefilmt. Diese Aufnahmen wurden nach den Mittagessen gemeinsa... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching schwimmt fast 160 km
Wasserwacht Manching schwimmt fast 160 km
 

Unsere Rettungsschwimmer haben sich gegen 386 Teilnehmer durchgesetzt, so gingen die beiden ersten Plätze in der Damen-Wertung an Katharina Mindum (22.000 Meter) und Eva Mindum (17.000 Meter). Aber auch die anderen Wasserwachtler aus Manching konnten sich unter den ersten 15 einreihen. In der Wertung der Herren belegten Bastian Sonner und Severin Heimrath mit jeweils 25.000 Metern gemeinsam den siebten Platz. Insgesamt absolvierte die Gruppe 158 km, das entspricht 6.320 B... >>weiterlesen

Trainingsbeginn
Trainingsbeginn
 

Nach über 14 Monaten kann die Wasserwacht Manching endlich wieder das Training im umgebauten Hallenbad aufnehmen. Das erste Training in "neuer" Umgebung findet am 21. September, eine Woche nach Schulanfang, statt. Die Trainingszeiten haben sich nicht geändert: Dienstags von 18:30-19:30 Uhr trainieren die Kinder und Jugendlichen von 8-12 Jahren. Das Training für alle über 12 und die Erwachsenen findet im Anschluss von 19:30- 20:30 Uhr statt. We... >>weiterlesen

10 neue Wasserretter ausgebildet
10 neue Wasserretter ausgebildet
 

Die 10 Teilnehmer aus den Ortsgruppen Manching (5 Teilnehmer), Reichsrethofen, Baar-Ebenhausen (2 Teilnehmer) und Vohburg (3 Teilnehmer) wurden Ende Juli in insgesamt 24 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis ausgebildet. Während der Ausbildung wurden die Teilnehmer auf ihren späteren Einsatz in einer Schnelleinsatzgruppe vorbereitet. Als Grundlage hierfür haben die Teilnehmer bereits im Vorfeld eine Sanitätsausbildung mit 60 Unterrichtseinheiten ab... >>weiterlesen

Wasserwacht Manching sichert sich
Wasserwacht Manching sichert sich
 

(tk) Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserwacht Manching haben sich auch in diesem Jahr einen Startplatz für die Bayerischen Meisterschaften, die in diesem Jahr am 17. und 18. April in Kulmbach ausgetragen werden, gesichert.

Bei der Bezirksentscheidung in Dillingen haben sich die Rettungsschwimmer einen zweiten Platz vor Schwaben gesichert. Sie mussten sich nur einer Mannschaft aus Neuburg-Schrobenhausen geschlagen geben und kommen somit eine Runde...
>>weiterlesen

Tragkraft des Eises ist trügerisch Wasserwacht warnt
Tragkraft des Eises ist trügerisch Wasserwacht warnt
 

Gerade zu Beginn der Eissaison ist es besonders verlockend, die Tragfähigkeit der Eisfläche auszuprobieren.

Aufgrund verschiedener Einflüsse kann das Eis an manchen Stellen eines Gewässers unterschiedliche Dicken aufweisen. Strömungen, Bodenwärme, Zuflüsse oder überfrorene Fischereilöcher sind Ursachen für dünne Eisdecken. Bereits bei geringer Belastung können solche Eisflächen brechen. Die gr&ou...
>>weiterlesen

Jahresabschlusstauchen
Jahresabschlusstauchen
 

Die Rettungstaucher der Region 10 demonstrieren beim traditionellen Jahresabschlusstauchen am 31.12.2009 im Feilenmoos auch im Winter ihre Einsatzbereitschaft.

Das Tauchen richtet die Wasserwacht Manching jedes Jahr aus. Hierzu wird extra ein beheiztes Zelt auf gestellt und für warme Getränke gesorgt.

Dieses Jahr kamen 15 Rettungstaucher aus den Kreiswasserwachten Pfaffenhofen, Ingolstadt, Neuburg- Schrobenhausen und Eichstätt.
>>weiterlesen

Mitgliederinfo - Trainingsbeginn
Mitgliederinfo - Trainingsbeginn
 

Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Eltern,

nachdem sich die Wasserwacht Manching in diesem Jahr in einer außergewöhnlichen Lage befindet, erhalten sie heute, eine Mitgliederinformation.

Das Hallenbad Manching wurde Mitte dieses Jahres auf Grund einer Generalsanierung geschlossen, diese umfasst neben der Renovierung des bestehenden Bade-, Duschen- und Eingangsbereich auch den Neubau einer Dampfsauna und eines Nichtschwimmerbeckens. Nähere Info... >>weiterlesen

Wasserretterlehrgang
Wasserretterlehrgang
 

Vom 06.05 bis 17.05. fand in der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen ein Wasserretterlehrgang statt.

Die Ausbildung absolvierten 8 Teilnehmer aus den Ortsgruppen Geisenfeld, Vohburg, Manching, Pfaffenhofen und Ingolstadt.

Nachdem die Teilnehmer schon eine Sanitätsausbildung absolviert haben. Erlernen die zukünftigen Einsatzkräfte während des Wasserretterlehrganges mit der im Wasserrettungsdienst vorhandenen Ausrüstung umzugehen....
>>weiterlesen

Marktmeister im Volleyball
Marktmeister im Volleyball
 

In Form eines Mix-Teams gewann die Wasserwacht Manching zusammen mit der Abteilung Gymnastik/Turnen der MBB-SG-Manching am Samstag, den 16.05.2009 ganz überraschend die Marktmeisterschaft im Volleyball in der Lindenkreuzhalle in Manching. Schon in den Vorrundenspielen konnte sich das Team erfolgreich gegenüber dem SV Manching, der Feuerwehr Manching und der „Red Attack“ durchsetzen und belegte den ersten Platz der Gruppe. Anschließend wurde im Halbfina... >>weiterlesen

Oberbayerischer Meister im Rettungsschwimmen
Oberbayerischer Meister im Rettungsschwimmen
 

Erneut Oberbayerischer Meister im Rettungsschwimmen

Am Samstag, den 21.März 2009 fand in Mühldorf am Inn der diesjährige Rettungsschwimmwettbewerb für Erwachsene der Bezirksverbände Oberbayern und Schwaben statt.

Die Kreiswasserwacht Pfaffenhofen wurde durch eine Mannschaft (Victoria Altmann, Eva Mindun, Katharina Mindum, Severin Heimrath, Hanswerner Görlitz und Oliver Reis) der Ortsgruppe Manching vertreten.

Die einze...
>>weiterlesen

Konditionelle Höchstleistung
Konditionelle Höchstleistung
 

15 Mitglieder der Wasserwacht Manching sind zusammen 137,8 km geschwommen.

Von Samstag, den 27.12.2008, 12.00 Uhr bis Sonntag, 12.00 Uhr veranstaltete die Wasserwacht Mellrichstadt ein 24 Stunden-Schwimmen, als Benefiz-Aktion für die "Sternstunden" des Bayerischen Rundfunks.

Teilnehmen konnte jeder, der mindestens 100 Meter schwimmt, in den 24 Stunden konnte so oft und soviel geschwommen werden, wie man mochte bzw. konnte. Insgesamt waren ü... >>weiterlesen

Jahresabschlusstauchen
Jahresabschlusstauchen
 

Wie jedes Jahr trafen sich am 31.12. um 10.00 Uhr die Rettungstaucher der Region 10 zum Jahresabschlusstauchen in Manching. Dieses Jahr kamen 25 Rettungstaucher.

Erfreulicherweise wurde dieser Tauchgang wieder ein Eistauchgang.

Ein Eistauchgang stellt für einen Rettungstaucher eine besondere Herausforderung dar, da er im Notfall nicht überall auftauchen kann. Die Rettungstaucher werden bei jedem Tauchgang durch eine Signal- / Rettungs...
>>weiterlesen

RaSchwiLaM
RaSchwiLaM
 

Zum dritten Mal veranstaltete die Wasserwacht Manching ihren internen Triathlon (genannt: RaSchwiLaM -Radfahren, Schwimmen, Laufen, Manching). Dabei stand wie immer der Spaß im Vordergrund.

Insgesamt starteten 28 Teilnehmer. 3 Teilnehmer kamen von der befreundeten Ortsgruppe München Mitte. 25 Teilnehmer kamen aus der aktiven Mannschaft der Ortsgruppe Manching. Dies bedeutet, dass hier fast die ganze aktive Mannschaft an dem kleinen Leistungsvergleic...
>>weiterlesen

Neue Motorbootführer
Neue Motorbootführer
 

Von April — Juni 2008 wurde vom Bezirksverband Oberbayern wieder eine Ausbildung zum Bootführer in Ingolstadt durchgeführt.

Aus Manching nahmen Eva Mindum und

Victoria Altmann teil. Weitere Teilnehmer

kamen aus der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen, Ingolstadt, Eichstätt und Neuburg.

Während der Ausbildung wurde den Teilnehmern in 30 Unterrichtseinheiten, die gesetzlichen und Schifffahrtsrechtlichen Bestimmungen , ... >>weiterlesen

Hochwasserausbildung:
Hochwasserausbildung:
 

Die Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes hält Wasserrettungszüge

( WRZ) bereit, um im Großschadensereignis und bei Hochwasserkatastrophen größere Sachwerte zu schützen und das Leben von Mensch und Tier zu erhalten. Bei den meisten Katastrophen der letzten Jahre handelte es sich um Hochwasser ( z. b. Jahrhundertflut in Dresden, Augusthochwasser 2005 in Bayern... ). In den WRZ werden speziell ausgerüstete Boots- und Tau...
>>weiterlesen

Dritter Platz beim Landeswettbewerb 2008
Dritter Platz beim Landeswettbewerb 2008
 

Schon am 24. Februar verteidigten Victoria Altmann, Eva Mindum, Julia und Silke Oppenländer, Hanswerner Görlitz, Bastian Sonner und Severin Heimrath ihre Favoritenrolle im Bezirk Oberbayern und erreichten mit großem Abstand die nächste Runde.

Nach intensivem Training fuhr die Mannschaft am 19. April nach Bayreuth, dem Austragungsort der Bayerischen Meisterschaften, die aus einem theoretischen Teil, einem praktischen Erste-Hilfe-Teil und e...
>>weiterlesen

30 Jahre Wasserrettung in Manching
30 Jahre Wasserrettung in Manching
 

Zum 30. Jubiläum der Wasserwacht ist es Zeit zurückzudenken, als in Manching der Gedanke geboren wurde, eine Wasserwacht zu gründen. Der damalige Bürgermeister Hr. Stutz besprach mit dem Schwimmmeister des Manchinger Hallenbades, Herrn Finkenzeller, dass in Manching eine Wasserrettung notwendig wäre. Herr Finkenzeller war bereits Wasserwachtler in der Ortsgruppe Pfaffenhofen und entschloss sich daraufhin, in Manching eine eigene Ortsgruppe zu gr&uu... >>weiterlesen

Nicht genügend Platz zum Helfen
Nicht genügend Platz zum Helfen
 

Die SEG (Schnelleinsatzgruppe) der Wasserwacht Manching wird alarmiert, dabei kommt es beim Ausrücken und nach dem Einsatz zu folgenden Problemen am Hüttig Anwesen.

Die zuerst ankommende Einsatzkraft muss, je nach Tageszeit, zuerst das Vorhängeschloss an dem Hoftor zur Nibelungenstraße aufsperren und das Tor aufschieben. Anschließend müssen die Tore zum Gerätehaus geöffnet, das Einsatzfahrzeug aus der Halle gefahren u...
>>weiterlesen

Teilnehmerrekord beim Kreiswettbewerb
Teilnehmerrekord beim Kreiswettbewerb
 

Beim Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen für Kinder und Jugendliche (8-16 Jahre) am 04.Februar 2007 erreichten die drei Altersklassen der Wasserwacht Manching je den ersten Platz. Organisiert und durchführt wurde der Wettbewerb von der Jugendleiterin der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen und ihrem Team. Er fand in alt bewährter Tradition im Hallenbad Manching statt und zeigte wieder eindrucksvoll das Motto der Wasserwacht „Aus Spaß am Sport und Freude a... >>weiterlesen

Viel praktische Übung im Erste Hilfe Kurs
Viel praktische Übung im Erste Hilfe Kurs
 

Die interne Fortbildung in Erster Hilfe der Wasserwacht Manching fand am ersten Januarwochenende im Wasserwacht Ausbildungsgebäude statt. Im Rahmen der Wiederholung des Erste Hilfe Kurses konzentrierten sich die teilnehmenden 13 Manchinger Wasserwachtler auf die praktische Übung. Die Lehrgangsleiterin, Julia Oppenländer, zeigte sich zufrieden mit den erbrachten Leistungen: “Ihr habt alle Verletzungen sehr gut versorgt.“

Die Ausbildung erstre...
>>weiterlesen

Horst Kühn verstorben
Horst Kühn verstorben
 

Horst Kühn, geboren am 05.09.1933 in Berlin, war Gründungsmitglied der Wasserwacht Manching. Seit diesem Tag, dem 17.11.1977, war Horst in stetem Einsatz für die Wasserwacht. Horst verstarb nach einer Mitgliedschaft von 29 Jahren und 6 Tagen am 23.11.2006 nach kurzer Krankheit im Alter von 73 Jahren.

Horst Kühn absolvierte noch im Alter von 65 Jahren das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber. Er wurde mit den Wasserwacht Medaillen in ...
>>weiterlesen

Wachstation Forstwiesen fertig gestellt
Wachstation Forstwiesen fertig gestellt
 

Noch vor Beginn der Sommerferien konnte die Wasserwacht Manching die neue Wachstation in Forstwiesen (am ehemaligen Kieswerk Weinzierl) fertig stellen. Auch wenn noch ein paar kleinere Arbeiten zu erledigen sind, so konnte der Wachbetrieb bereits aufgenommen werden.

Baubeginn war Ende April mit dem Gießen der Bodenplatte. Nachdem der Beton die notwendige Tragfähigkeit hatte wurde die neue Wachstation teilgefertigt angeliefert und aufgestellt. Den Gr...
>>weiterlesen

7285 Stunden ehrenamtlicher Dienst am Nächsten
7285 Stunden ehrenamtlicher Dienst am Nächsten
 

Zur Jahreshauptversammlung am 31. März hatten sich die Mitgliedern der Wasserwacht Manching im Gasthof Euringer in Oberstimm eingefunden, um die Berichte der Vorstandschaft entgegen zu nehmen. Der Manchinger Bürgermeister, Otto Raith, konnte wegen eines anderen Termins nicht anwesend sein, übermittelte aber einen sehr herzlichen Dank für die Arbeit und das große Engagement der Wasserwacht Manching zum Wohle der Allgemeinheit.

Mit 307 ...
>>weiterlesen

Eisrettungsübung der JEG
Eisrettungsübung der JEG
 

Kurz nach Jahreswechsel steht die erste Eisrettungsübung der Jugendeinsatzgruppe der Wasserwacht Manching an. Am Vormittag lernten die Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren in der Theorie Themen zur Gefahr am Eis, u.a. die Tragfähigkeit des Eises, Selbst- und Fremdrettung im Eis und die Maßnahmen bei einer Unterkühlung.

Nach dem Mittagessen fuhren sie dann zur praktischen Übung an die Feilenmooser Weiher hinaus. Dort wurde zusammen d...
>>weiterlesen

Rasch Wi Lam 2005
Rasch Wi Lam 2005
 

RaSchWiLaM: Was sich anhört wie ein fremdländischer Begriff, steht für RAdfahren, SCHWImmen und LAufen der Manchinger Wasserwacht. Getreu dem Wasserwachtmotto „Aus Spaß am Sport und aus Freude am Helfen“ konzentrierten sich die Manchinger Wasserwachtler am 17.09.2005 auf den Spaß am Sport und veranstalteten ein triathlonähnliches Ereignis.

Petrus hatte ein Einsehen mit den 13 Teilnehmern und den fast 10 Helfern des RaSchWiLa...
>>weiterlesen

Petersmarkt und Königsschießen
Petersmarkt und Königsschießen
 

Mit gut 20 Wasserwachtlern war auch die Wasserwacht Manching wieder am Einzug zum Petersmarkt in Manching beteiligt.

Neben einem Freibier lockte auch die Siegerehrung des 18. Markt- und Volksfestkönigsschießen. In diesem Jahr hatten insgesamt 28 Vereine und Gruppierungen an dem jährlichen Schießen teilgenommen. Die Wasserwacht Manching erreichte mit 19 Teilnehmern den 3. Platz in der Beteiligung. Das beste vereinsinterne Schießergeb...
>>weiterlesen

Wasserwachtler können nun die Schulbank drücken
Wasserwachtler können nun die Schulbank drücken
 

Fast 2 Jahre hat es von der Antragsstellung bis zum ersten Unterricht gedauert. Doch Anfang Juni konnten die Manchinger Wasserwachtler im alten Feuerwehrgerätehaus in der Bergstrasse mit dem Unterricht beginnen. Den Anfang machte der Theorieunterricht für die Rettungsschwimmabzeichen und schon im Juli wird auch für die Bevölkerung ein Kurs in „Lebensrettenden Sofortmaßnahmen“ angeboten, welcher besonders für diejenigen interessant sein d&... >>weiterlesen

Verdächtiger für Wachstationseinbruch
Verdächtiger für Wachstationseinbruch
 

Wie berichtet wurde in der Nacht vom 6.7. auf den 7.7.2001 in die Niederstimmer Wachstation eingebrochen. An der Tür der Wachstation wurden u.a. Fingerabdrücke sichergestellt. Nach nunmehr 4 Jahren wurde der Verursacher der Fingerabdrücke festgestellt. Es handelt sich hierbei um einen Manchinger Bürger, der damit als Haupverdächtiger für den Einbruch 2001 gilt.

Am 11.5.2005 traf jedoch ein Schreiben der Staatsanwaltschaft Ingolsta...
>>weiterlesen

GewerbeMesse ohne echte Notfälle
GewerbeMesse ohne echte Notfälle
 

In diesem Jahr wurde die Wasserwacht Manching mit der Durchführung des Sanitätsdienstes auf der GewerbeMesse Manching (22.04. - 24.4.2005) beauftragt. Während der gesamten Öffnungszeit der GewerbeMesse standen stets mindestens 2 Sanitäter und ein Wachleiter der Wasserwacht für Notfälle zur Verfügung.

Um eine umfassende Versorgung zu gewährleisten wurden regelmäßig Rundgänge vom Sanitätspersonal...
>>weiterlesen

2x Oberbayerischer Vizemeister
2x Oberbayerischer Vizemeister
 

Als offizieller Ausrichter des Rettungsschwimmwettbewerbs für Jugendliche des Bezirks Oberbayern konnte die Kreiswasserwacht Pfaffenhofen gute Erfolge erzielen. Als Sieger im Kreisentscheid vertrat die Wasserwacht Manching die KWW in allen 3 Altersstufen. Die Manchinger Wasserwachtler erzielten je den zweiten Platz 2 in Stufe I (8-10 Jahre) und Stufe III (14-16 Jahre) und Platz 9 in Stufe II (11-13 Jahre).

Im Wettbewerb waren neben den schwimmerischen Man...
>>weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2005
Jahreshauptversammlung 2005
 

Als Gäste waren bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Manching wieder der Leiter der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen, Sebastian Liedl, und der Kreisgeschäftsführer des BRK Kreisverbandes Pfaffenhofen, Herbert Werner, anwesend. Die Mitglieder der Wasserwacht Manching hatten sich am 12.02.2005 ab 19:30 im Gasthof Kumpf in Niederstimm zusammengefunden, um die Berichte der Vorstandsmitglieder zu hören und turnusgemäß die ... >>weiterlesen

Hallenbad im Kerzenschein
Hallenbad im Kerzenschein
 

Die Wasserwacht Manching lud am 22.01.2005 von 17:00 bis 19:00 zum Candlelightschwimmen ins Hallenbad Manching ein. Unter der Leitung von Julia Oppenländer zauberten die Wasserwachtler mit über 350 Kerzen und Teelichtern eine völlig neue Atmosphäre ins Hallenbad. Die knapp 100 Besucher dieser Aktion waren durchwegs begeistert.

Bereits in den Vormittagsstunden waren die Vorbereitungen in vollem Gange. Schon im Kassenbereich sollte die richti...
>>weiterlesen

Übung und Einsatz innerhalb 4 Stunden
Übung und Einsatz innerhalb 4 Stunden
 

Donnerstag 6. Januar, erster Donnerstag im Monat. Pünktlich um 18:00 wurde der Piepser ausgelöst. Es handelte sich um den monatlichen Probealarm. Entgegen den vergangenen Jahren, begaben sich die Manchinger Wasserwachtler bei diesem Probealarm trotzdem zum Gerätehaus. Sinn der Übung war es, das Ausrücken etwas zu optimieren und ein wenig mehr Routine hinein zu bringen. Nahezu alles klappte reibungslos und zeigt die hohe Einsatzbereitschaft in der O... >>weiterlesen

Weihnachtsfeier 2004
Weihnachtsfeier 2004
 

Ein fester Punkt des Jahres ist die obligatorische Weihnachtsfeier. Diese fand dieses Jahr erst am zweiten Freitag im Dezember statt, nicht wie sonst üblich am ersten Freitag.

Nach der Begrüßung erklärte der Vorsitzende, dass der Weihnachtsmann zwar vom Nikolaus abgeleitet ist, nicht jedoch von einem großen Limonadenkonzern erfunden wurde. Wie jedes Jahr wurden wieder einige Geschichten vorgelesen. Auch Sebastian Liedl, der Leiter de...
>>weiterlesen

Frischer Wind im Hallenbad Manching
Frischer Wind im Hallenbad Manching
 

Niedrige Preise, keine Wartezeiten und optimale Voraussetzungen für ungestörtes Schwimmen, das finden die Nutzer im Hallenbad Manching seit Jahrzehnten vor. Zahlreiche Stammgäste nutzen diese Möglichkeit.

Ab Januar wird ein neues Angebot zusätzliche Besucher anlocken.

So wird am Samstag, den 22.1.05 von 17.00 bis 19.00 Uhr ein Candle-Light-Schwimmen mit Prosecco-Bar für ein besonderes Flair am Pool sorgen. Das soll jedoch nur der... >>weiterlesen

Halloweenparty
Halloweenparty
 

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder die jährliche Halloweenparty der Wasserwacht Manching statt. Vier Stunden lang tummelten sich die schaurigsten und einfallsreichsten Kostüme im Gerätehaus der Wasserwacht. Von Hexen, Geistern und Zauberern bis hin zu Zomies und Spinnen waren alle Grußelmonster vertreten. Aber die Kinder kamen natürlich auch auf den Geschmack was Halloween allgemein bedeutet. Von den Kleinen teils erst sechs Jahre alten bis hin... >>weiterlesen

Dabei bei der Gaudi Radel Ralley
Dabei bei der Gaudi Radel Ralley
 

Am 03.10. veranstaltete die OG Geisenfeld wieder ihre Gaudi Radel Rallye.

Nach dem es uns letztes Jahr so gut gefallen hat, haben wir auch dieses Jahr wieder teilgenommen.

Man traf sich um 08.30 Uhr am Hallenbad Manching.

Anschließend fuhren die Manchinger Richtung Geisenfeld, in der Hoffnung, dass sich der Nebel schnell lichtet und die vorrausgesagte Sonne sich am Himmel zeigt.

In Geisenfeld angekommen wurde die s...
>>weiterlesen

Erlebnistag 2004
Erlebnistag 2004
 

Auch dieses Jahr hatten die Jugendlichen der Wasserwacht wieder die Gelegenheit sich in Erste Hilfe, Motorboot und Schwimmen weiterzubilden bzw. einen guten Einblick zu gewinnen. Mit 30 Jugendlichen und 15 Betreuern wurde es im SG 30 Zelt zwar etwas eng aber nicht unmöglich. Auch wenn die 6 Besucher aus Wolnzach die Nacht mit Kartenspielen und schwimmen durchgemacht haben. Doch die Gruppenleiter hatten wie immer ein Auge über den konkreten Verlauf des Erlebnistag... >>weiterlesen

WW-Medaillen verliehen
WW-Medaillen verliehen
 

Am 17. Juli wurden auf der 35-Jahr-Feier der Wasserwacht Geisenfeld auch Manchinger Mitglieder ausgezeichnet. Die Wasserwacht Medaille wird für langjährige überdurchschnittlich aktive Mitarbeit in der Wasserwacht vom jeweiligen Bezirksverband der Wasserwacht verliehen.

Bastian Sonner (Bild links) erhielt die Wasserwacht Medaille in Bronze für seine Tätigkeiten als Gruppenleiter seit 2001 und als stellv. Jugendleiter der Ortsgruppe seit...
>>weiterlesen

dabei: Frammersbacher Nachtschwimmen
dabei: Frammersbacher Nachtschwimmen
 

Einzelheiten im Bericht auf der Seite der Kreiswasserwacht Pfafenhofen.

...
>>weiterlesen

Siegerehrung Markt- und Volksfestkönigsschießen
Siegerehrung Markt- und Volksfestkönigsschießen
 

Mit viel Spaß nahm die Wasserwacht Manching am 17. Markt- und Volksfestkönigsschießen teil, welches in diesem Jahr wieder von Manchinger Schützenvereinen durchgeführt wurde. Obwohl auf der offiziellen Auswertung lediglich 22 Personen aus unserer Ortsgruppe verzeichnet sind, waren wir uns sicher, dass 24 Manchinger Wasserwachtler mitgemacht hatten.

Für unsere Teilnahme hatte der Schützenverein Hubertus Niederstimm extra den ...
>>weiterlesen

Weihnachtsfeier
Weihnachtsfeier
 

In diesem Jahr verlief die Weihnachtsfeier nicht ganz wie gewohnt. Ein Theaterstück und der Besuch des Nikolaus waren die absoluten Highlights im Programm.

11 Kinder und Jugendliche hatten sich unter der Leitung der Jugendleiterin Silke Oppenländer zusammengetan und probten bereits seit einigen Wochen an ihrer Aufführung. Zunächst wirkte es fast wie ein gewöhnliches Krippenspiel. Die in einer Familie aufgestellten Krippenfiguren erwach...
>>weiterlesen

Halloweenparty der Wasserwacht-Jugend
Halloweenparty der Wasserwacht-Jugend
 

Am Freitag, den 31.10.2003, war es wieder so weit: gruselige Gestalten machten Manching unsicher. In Erzählungen hieß es, dass weit über 40 düstere Kreaturen im Gerätehaus zusammentrafen und dort geheimnisvolle Tänze aufführten. Nach Einbruch der Dunkelheit schwärmten lebende Kürbisköpfe, Hexen, Vampire und viele andere furchterregende Monster in die Straßen aus, um die wehrlosen Bürger zu erschrecken. Nach einem erfolgreichen Beutezug machten sich dann ... >>weiterlesen

dabei: Gaudi Radl Ralley in Geisenfeld
dabei: Gaudi Radl Ralley in Geisenfeld
 

Am 03.10. veranstaltete die OG Geisenfeld wieder Ihre Gaudi Radel Rallye.

Nach dem es uns letztes Jahr so gut gefallen hat haben wir auch dieses Jahr wieder teilgenommen.

Also getroffen haben wir uns um 08.30 Uhr am Hallenbad Manching.

Anschließend fuhren wir Richtung Geisenfeld in der Hoffnung, dass das Wetter genauso wie letztes Jahr mitspielen würde.

In Geisenfeld angekommen haben wir unsere Gruppe mit 34 Personen a...
>>weiterlesen

Wasserwacht erleben und begreifen
Wasserwacht erleben und begreifen
 

Am 6.9.2003 stand für die Kinder und Jugendlichen der Wasserwacht Ortsgruppe Manching das Abenteuer Menschlichkeit auf dem Programm. Unter dem Titel Erlebnistag sollten die jugendlichen Mitglieder die Arbeiten als Rettungsschwimmer, im wahrsten Sinne des Wortes, erleben. Betreut wurden die knapp 20 Kinder von etwa 10 Jugend und Gruppenleitern der Ortsgruppe Manching. Darunter fanden sich außer Sanitätern auch Rettungstaucher und Motorbootführer.
<...
>>weiterlesen

Wasserwacht bei der Jugendaktivwoche
Wasserwacht bei der Jugendaktivwoche
 



Der Startschuss der Jugendaktivwoche ist gefallen und das Sammeln der verschiedenen Stempel begann bei der Wasserwacht Manching.

Schauplatz war am Niederstimmer Weier neben der Wachstation.

Es wurden zahlreiche Spiele geboten, wie Rettungsringwerfen, Tragen eines Verletzten , die Einsatzrallye, Dosenwerfen, einfache Knoten knüpfen bis hin zum Wasserlauf.

Mit dem großen Ziel, den Stempel zu ergattern, durchliefen die Kinder s... >>weiterlesen

Zeltlager 2003
Zeltlager 2003
 

Wie jedes Jahr machte sich die Wasserwachtjugend, am 26. und 27.07 auf den Weg zum Hallenbad. Von dort aus startet der Radelkonvoi in Richtung Feilenmoos. Nach einer guten halben Stunde traf die Gruppe mehr oder weniger erschöpft an der Wachstation am Weinzierl Dort wartet auch schon die nächste Aufgabe, es musste dass große SG30-Zelt aufgebaut werden.

Um sich von diesen Strapazen zu erholen stürzte sich die Menge in die Fluten und auf di...
>>weiterlesen

48 Wasserwachtler stehen Spalier
48 Wasserwachtler stehen Spalier
 

Hallo liebe Manchinger Wasserwachtler,

eigentlich ist dies ja ein eher privates Thema meinerseits und würde daher nicht in die Berichte unserer OG passen. Aber ich möchte mich auf diese Weise bei Euch bedanken.

Nach fast 10 Jahren „wilder Ehe“ mit meiner Petra haben wir endlich Nägel mit Köpfen gemacht, wir haben geheiratet. Am 12.7.2003 um 14:00 war es im Liebfrauenmünster in Ingolstadt so weit. Nach satten 1 1/4 Stunden Messe, kam es zum groß...
>>weiterlesen

Vandalen verwüsten Rettungsgerät
Vandalen verwüsten Rettungsgerät
 

Herzlichen Dank an Max Schmidtner für seinen Artikel im Donaukurier:



Manching (smd) Fassungslos über so viel Zerstörungswut und Vandalismus stehen die Mitglieder der Manchinger Wasserwacht vor den Trümmern ihrer erst vor kurzem aufgebauten "Rettungsstation". In Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Manching waren zwei Rettungsringe an den stark frequentierten Badeweihern Oberstimm und Niederstimm aufgestellt worden, damit jeder Badegast einem...
>>weiterlesen

Ostseestrand unter dem Schutz der WW
Ostseestrand unter dem Schutz der WW
 

Grömitz, ein kleiner Kurort bei Lübeck hat zum Wachdienst gerufen. Neun Rettungsschwimmer der Ortsgruppe Manching und einer der Ortsgruppe Reichertshofen, Baar-Ebenhausen versehen derzeit 14 Tage Wachdienst am Grömitzer- und Lenzter-Strand. Zusammen mit Kollegen aus Sachsen und Einheimischer werden täglich 9 Stunden Wachdienst in einer Hauptwache, elf Wachtürmen sowie mit einem Rettungsboot durchgeführt. Beaufsichtigt werden 10 – 15 000 Bade... >>weiterlesen

Motorbootführer Aus- und Weiterbildung
Motorbootführer Aus- und Weiterbildung
 

Aus diesem Grund hatte die Wasserwacht alle Motorbootführer und auch solche, die es werden wollen, am 03. Mai zu einer Aus- und Weiterbildung eingeladen. Neu war hierbei, dass nicht nur Übungen gefahren wurden, sondern, dass am Vormittag ein Theorieteil den Auftakt machte. Hier wurden u.a. seemännische Arbeiten und Ausdrücke vermittelt. Zudem konnten die Teilnehmer anhand eines Modells realistische Situationen durchspielen und so sich die Zeichen und Re... >>weiterlesen

Rettungsschwimmkurs für die Bevölkerung
Rettungsschwimmkurs für die Bevölkerung
 

Während der Fastenzeit 2003 wurde für die Bevölkerung ein Rettungsschwimmkurs angeboten. Jeder Abend begann für die acht Teilnehmer mit theoretischem Unterricht, in dem sie lernten, wie man überlegt und sinnvoll an eine Rettung herangeht.

Im Anschluss wurden diese Kenntnisse im Hallenbad in die Praxis umgesetzt. Von den elf Kursabenden wurde in den ersten neun die Leistungen des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens ausgiebig geübt....
>>weiterlesen

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
 

Herzlichen Dank an Max Schmidtner, der für den Donaukurier Anfang Mai (www.donaukurier.de) folgenden Artikel geschrieben hat:



Manching (smd) Finanzielle Sorgen bereitet der Wasserwacht in Manching der Neubau einer Wasserwachtstation im Feilensee bei Forstwiesen. Wie Vorsitzender Thomas Schmidt darlegte, sei die bestehende Wachstation jährlich ab dem Herbst bis in die Pfingsttage hinein vom Hochwasser betroffen und nehme dadurch erheblichen Sch...
>>weiterlesen

Bauausschuss genehmigt Wasserwacht-Wachstation
Bauausschuss genehmigt Wasserwacht-Wachstation
 

Für den Neubau der Wachstation Forstwiesen wurde ein Vorbescheid eingereicht, da der Bauplan in wesentlichen Punkten vom Bebauungsplan abweicht. Aus der Sitzung des Bauausschusses der Stadt Geisenfeld war am 4.4. im Pfaffenhofener Kurier folgender Artikel zu finden:

---

Geisenfeld (Magdalena Zurek) Es war der erste Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des neuen Bebauungsplanes im Feilenmoos: Die Wasserwacht Manching hatte um die Genehmigung einer ...
>>weiterlesen

Ramadama
Ramadama
 

Auch die Ramadama Aktion des Landkreises Pfaffenhofen gehört inzwischen zu den festen Terminen im Kalender der Wasserwacht Manching. 2003 stellt aber einen ganz besonderen Höhepunkt dar, weil wir in diesem Jahr einen Vereinsinternen Beteilungsrekord zu verzeichnen haben. 28 Personen, überwiegend Kinder und Jugendliche, trafen sich bereits um 7:30 am Feuerwehrhaus Niederstimm um dann gemeinsam zum Niederstimmer Weiher anzurücken.

Die Gemeind...
>>weiterlesen

Wachstation Forstwiesen im Faschingsumzug
Wachstation Forstwiesen im Faschingsumzug
 

In diesem Jahr haben sich die Manchinger Wasserwachtler den Neubau der Wachstation Forstwiesen zum Thema des Faschingswagens gewählt. Da die alte Station schon ziemlich runtergekommen ist und sich die Badegäste etwas verlagert haben, wird im nächsten Jahr ein Neubau fällig.

Bereits im Dezember 2002 begannen die ersten Vorbereitungen für den Faschingsumzug 2003. Doch wie jedes Jahr, so wurden auch diesmal die letzten Arbeiten kurz vor k...
>>weiterlesen

Wenn der zugefrorene See zum kalten Gefängnis wird
Wenn der zugefrorene See zum kalten Gefängnis wird
 

Manchinger Wasserwacht demonstriert Eisrettung

(Donaukurier 25.02.2003, Max Schmidtner) ,,Hilfe, ich bin ins Eis eingebrochen! Was tun?" Genau diese Situation veranschaulichte die Wasserwacht Ortsgruppe Manching vor zahlreichen Zuschauern am Niederstimmer Weiher. Menschen, die sich im Winter auf zugefrorene Seen, Flüsse und Teiche mit allerlei sportlichen Geräten wagen, sind sich in den seltensten Fällen der Gefahren bewusst, die das winterliche ... >>weiterlesen

34. Donauschwimmen
34. Donauschwimmen
 

Auch fürs 34. Neuburger Donauschwimmen, an dem insgesamt 2190 Teilnehmer gemeldet waren, fanden sich wieder 8 Teilnehmer (3 Mädels, 5 Jungs) aus unserer Mitte, die den niedrigen Temperaturen trotzten und sich in die kalten Donaufluten stürzten.

Aber von vorn:

Wir trafen uns um 9.00 Uhr und machten uns auf den Weg nach Neuburg, wo´s traditionell erst mal Weiße gab. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging´s dann we... >>weiterlesen

Eisrettungsübung der SEG-West
Eisrettungsübung der SEG-West
 

Da die Teilung der SEG Pfaffenhofen nun bevor steht, probte die zukünftige SEG-West die Eisrettung. Organisiert von der Ortsgruppe Pfaffenhofen fanden sich Manching und Reichertshofen Baar-Ebenhausen am 19.1. im Freibad in Pfaffenhofen ein. Hier waren ideale gegebenheiten, um die unterschiedlichen Eisrettungsgeräte zu testen. Da die Eisflächen nicht öffentlich zugänglich sind, konnte man gefahrlos Löcher ins Eis schneiden.

Zun&aum...
>>weiterlesen

Silvestertauchen 2002
Silvestertauchen 2002
 

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisierte die Wasserwacht Manching auch 2002 wieder ein Silvestertauchen. Obwohl teilweise die Weiterleitung der Einladung scheinbar nicht richtig funktioniert hatte, fanden sich 15 Rettungstaucher in Forstwiesen ein.

Gut gelaunt schlüpfte man im beheizten Zelt in die Tauchanzüge. Dass uns das Wetter mit einem kleinen Nieselregen foppen wollte störte niemanden wirklich. Nach einer kleinen Besprechung ging...
>>weiterlesen

Bad Wiesse Fahrt
Bad Wiesse Fahrt
 

Samstag

Auch dieses Jahr ging es für ein Wochenende nach Bad Wiessee am schönen Tegernsee. Nachdem wir in Bad Wiessee ankamen und unser Quartier in der Wachstation bezogen hatten, fuhren wir mit dem Boot der Bad Wiesseer Wasserwacht. Das machte besonders viel Spaß, da es ziemlich windig war und dem entsprechend "raue See" herrschte. Nachdem wir alle nass und durchgeschüttelt waren gab es erst mal Essen. Lecker Chili ,von Chefkoch...
>>weiterlesen

Halloween 2002
Halloween 2002
 

Die Halloween-Party war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Heuer folgten 31 Kinder der Einladung zur diesjährigen Halloween-Party am 31.Oktober.

Gut gelaunt und gruselig verkleidet trafen die Kinder im Gerätehaus der Wasserwacht Manching ein. Hier hatten die Gruppenleiter das Gerätehaus bereits in einen gruselig-schaurigen Ort des Schreckens verwandelt!

Nach allerlei Spielen wie z.B. unsere weltbekannte Buchstabenjagd od...
>>weiterlesen

dabei: Radlralley, OG Geisenfeld
dabei: Radlralley, OG Geisenfeld
 

Am 03.10.02 veranstaltete die WW OG Geisenfeld wieder ihre GAUDI - RADL - RALLYE.

An der Beteiligten sich auch 13 Mitglieder der OG Manching.

Um 08.30 Uhr traf man sich am Hallenbad in Manching. Gut ausgeschlafen und bei Nebel ging es dann mit dem Fahrrad Richtung Geisenfeld. Dort angekommen wurden wir registriert und erhielten unser Radl - Rallye Heft in dem die Wegbeschreibung und die zu erfüllenden Aufgaben standen.

So jetzt ging...
>>weiterlesen

Dank aus dem Staatsministerium
Dank aus dem Staatsministerium
 

Am 30.8.2002 erreichte den Vorsitzenden der Ortsgruppe ein Brief von der Staatssekretärin des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz, Erika Görlitz.

Zitat:

...

ich darf mich recht herzlich bei Ihnen und Ihren Kollegen für die spontane Bereitschaft, bei der Hochwasserkatastrophe in Dresden und Umgebung zu helfen, bedanken. ...

...

Als kleines Dankeschön darf ich Ihnen und...
>>weiterlesen

Hochwassereinsatz in Dresden
Hochwassereinsatz in Dresden
 

Gegen 1:30 am Donnerstag den 15.8. wurde die SEG Paffenhofen alarmiert. Grund war die Anforderung des sächsischen Innenministeriums zur Bewältigung des Hochwassers. Man traf sich in Geisenfeld zu einer kurzen Besprechung. Es galt zu klären, wer für den Einsatz, der für 5 Tage geplant war, eingesetzt werden kann und will.

Aus der Ortsgruppe Manching fanden sich 7 Männer und Frauen für den Einsatz in Dresden. Es blieben noch gu...
>>weiterlesen

25-Jahr-Feier ein voller Erfolg
25-Jahr-Feier ein voller Erfolg
 

Zum 25-jährigen Bestehen der Wasserwacht Ortsgruppe Manching haben sich die Mitglieder ins Zeug gelegt, um den richtigen Rahmen für diese Feierlichkeit zu schaffen.

Am Niederstimmer Weiher wurde ein Zelt aufgestellt, um die Gäste gut versorgen zu können. Neben den üblichen Getränken und Speisen wurde in einem Ausstellungzelt gezeigt, wie man richtig Erste Hilfe leistet. An den Nachmittagen wurde den Besuchern in einer Vorführ...
>>weiterlesen

Übung: REB-Man
Übung: REB-Man
 

18 Wasserwachtler aus den Ortsgruppen Reichertshofen, Baar-Ebenhausen und Manching legten los, um gemeinsam einen versunkenen Surfer zu suchen. Dies war kein realer Einsatz, sondern ein gemeinsame Übung der beiden Ortsgruppen, organisiert vom TL aus Manching Michael Aigner.

Ziel dieser Übung war es, das Zusammenspiel beider Wasserwachten bei einem Einsatz zu erproben und den aktiven eine Möglichkeit zu geben, ihr erlerntes Wissen anzuwenden. Nac...
>>weiterlesen

Motorbootausbildung
Motorbootausbildung
 

In diesem Jahr erhalten die Motorbootführer der Wasserwacht Manching ordentlichen Zuwachs. Vorausgesetzt alle bestehen die Prüfung, wird die Einsatzstärke um 6 Motorbootführer verbessert.

Ein Teil der praktischen Ausbildung fand nun in Forstwiesen statt. Im stehenden Gewässer wurden notwendige Fahrstunden absolviert. Übungen wie Ablegen, Achter fahren, rückwärts fahren, Ring über Bord und wenden auf engstem Raum zei...
>>weiterlesen

Erwachsenenschwimmkurs abgeschlossen
Erwachsenenschwimmkurs abgeschlossen
 

Am 23.3.2002 war die letzte von insgesamt 11 Stunden des diesjährigen Erwachsenenschwimmkurses.

Man begann ganz langsam mit lockeren Bewegungen, um ein Gefühl für das

Wasser zu entwickeln. Schon hier erlebten die Teilnehmer, wie gut das Wasser den Körper trägt. In den folgenden Stunden erlernten die "Schwimmkursler" die Bein- und Armbewegung.

Ehe man sich versah, schwammen die Ersten schon herum. N...
>>weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2002
Jahreshauptversammlung 2002
 

Anwesende Mitglieder: 20

Tagesordnung:

1.Bericht des Vorsitzenden

2.Bericht des Techn. Leiters

3.Bericht der Jugendleiterin

4.Bericht des Kassier

5.Diskussion / Aussprache

Zu 1: Bericht des Vorsitzenden

Aus den Vorstandssitzungen

*Erhöhung des Mitgliedsbeitrags zum 1.1.2002

Der Grund, dass der Zeitpunkt einer Beitragserhöhung mit der Euroumstellung zusammen viel, lag in... >>weiterlesen

Gruppenleiterlehrgang
Gruppenleiterlehrgang
 

Gruppenleiterlehrgang

Bericht zu Gruppenleiterlehrgang Teil A bis D



Eigentlich ist fast jeder auf den ersten Teil des Lehrgangs mit dem Gedanken gegangen "Was wird was werden, wie wird das ablaufen und hoffentlich wird´s nicht langweilig". Das lag wohl daran, dass sich die Teilnehmer im großen und ganzen nicht kannten. Die ersten Bekanntschaften wurden beim Abendessen geknüpft, nach eindeutig zweideutigen Sado Ma...
>>weiterlesen

dabei: Manchinger Faschingsumzug
dabei: Manchinger Faschingsumzug
 

Im letzten Jahr hatte es zwar nicht geklappt, aber in diesem Jahr wollte wir wieder dabei sein. Ganz logisch, dass sich, wie jedes Mal, das Problem stellte, welches Motiv wir für unseren Faschingwagen wählen sollten. Erste Überlegungen ginge in die Richtung „Der Schuh des Manitu“. Damit wären wir wohl der tröfzehnte Wagen mit diesem Motto gewesen. Nun gut, wir entschieden uns für ein klassisches Thema: Ein Baywatchturm mit dem Motto „25 Jahre Wasserwacht Manchi... >>weiterlesen

html - Kurs in Manching
html - Kurs in Manching
 

Im Jahr 2001 wurden die Ortsgruppen, auf einer Sitzung der KWW, gebeten sich im Internet zu präsentieren. Gerade in der heutigen Zeit gehört es nahezu zum guten Ton, eine eigene Homepage vorweisen zu können. Natürlich kann nicht jede OG mit einer Person aufwarten, die in Lage ist, ansprechende Internetseiten zu erstellen. Aus diesem Grund wurde ein entsprechender Kurs angekündigt.

Als Dozent konnte Heiko Richler, ein Mitglied der AG IT, gewonnen werden. ...
>>weiterlesen

Sylvesterparty im Gerätehaus
Sylvesterparty im Gerätehaus
 

Was so ein richtiges Sylvester ist, braucht natürlich auch eine Sylvesterparty. In diesem Jahr veranstaltete die OG Manching die erste Sylvesterparty im Gerätehaus.

20 Personen hatten sich angekündigt. Mit einem gemütlichen Fondue wurde begonnen. Anschließend waren Musik und Gespräche angesagt. Aber genug der Worte, lasst Bilder sprechen.

Werft einen Blick in das Fotoalbum und bedenkt: Auch am 31.12.2002 soll es wied...
>>weiterlesen

Jahresabschlusstauchen
Jahresabschlusstauchen
 

Standesgemäß sollte ein ausklingendes Jahr verabschiedet werden. Was liegt da bei der Wasserwacht näher, als ein Tauchgang?

Bereits 2 Stunden vor Terminbeginn trafen sich die Ersten, um den Tauchgang vorzubereiten. Nachdem in diesem Jahr die Weiher und Seen zugefroren waren, wurde aus einem normalen, gemütlichen Tauchgang ein Eistauchgang. Die Vorbereitungen gingen gut voran und die notwendigen Löcher im Eis stellten auch kein Problem...
>>weiterlesen

Beginn der Eiswache
Beginn der Eiswache
 

Weiße Weihnachten: Ein Traum geht in Erfüllung! Dieses Jahr stehen die Chancen wirklich gut. Nur noch ein Wärmeeinbruch könnte die Pracht zerstören.

Mit zunehmender Kälte werden aber auch wieder unsere Weiher zum Eislaufen und Eisstockschießen benutzt. In den vergangenen Jahren war dies meist erst im Januar möglich. In diesem Jahr begann unsere OG bereits am 23.12. mit der Eiswache. Obwohl die Sonne herausspitzte, war es doch ziemlich kalt. An einigen ...
>>weiterlesen

Bäderfahrt
Bäderfahrt
 

Bereits sehnsüchtig erwartet war sie, die alljährliche Bäderfahrt. Inzwischen wurde die Fahrt ins Palm Beach, am Jahresende, schon richtig zur Tradition. Dieses Jahr fand sie bereits zum neunten Mal statt.

Organisiert und durchgeführt von Bastian Sonner hatte die Bäderfahrt einmal mehr den Erfolg auf ihrer Seite. Ungefähr 30 Kinder hatten Lust sich im Freizeitbad richtig müde zu schwimmen. Zu bieten hat das Palm Beach, in Stein bei Nürnberg ja so einig...
>>weiterlesen

Neuwahl Jugendleiter/in
Neuwahl Jugendleiter/in
 

Foto (Thomas Schmidt):

Der Wahlleiter Michael Aigner (rechts) gratuliert Silke Oppenländer (links) zum Wahlausgang.



Nachdem unsere Jugendleiterin Petra Fiedler leider aus beruflichen Gründen zurückgetreten ist, stand am 11.12.2001 die Neuwahl an. Die Ortsgruppe Manching möchte aber nicht versäumen, sich auf diesem Wege bei Petra Fiedler herzlichst für die geleistete Arbeit zu bedanken: Danke Petra, für Dei...
>>weiterlesen

Jahresabschlussfeier
Jahresabschlussfeier
 

Ehe man sich versah, ist das Jahr schon wieder vorüber gegangen. Aus diesem Grund waren alle Mitglieder der Wasserwacht Manching am 7.12.2001 zur Jahresabschlussfeier im Gasthof Kumpf geladen. Obwohl in diesem Jahr jeder selbst für Speis und Trank aufzukommen hatte, waren über 60 Mitglieder erschienen um gemeinsam zu feiern.

Nach der Begrüßung erläuterte der Vorsitzende Thomas Schmidt, woher der Name "Weihnachten" stamm...
>>weiterlesen

Halloweenparty
Halloweenparty
 

Dieses Jahr hat es endlich richtig geklappt! Nachdem im letzten Jahr die Halloweenparty recht kurzfristig angesagt wurde, wurde sie in diesem Jahr bereits im September angekündigt.

Am Nachmittag fanden sich 40 Kinder der Wasserwacht Manching im Gerätehaus ein, um gemeinsam zu "halloweenen". Das Gerätehaus war mit Netzen, Kürbiskopfbildern und zwei aufgehängten Puppen dekoriert. Obwohl es noch helllichter Tag war, kam ein leic...
>>weiterlesen

Wasserwacht Manching übte realen Einsatz
Wasserwacht Manching übte realen Einsatz
 

Da am Dienstag den 30.10.01, wegen der Herbstferien, kein Training im Hallenbad statt fand traf man sich im Gerätehaus zur Kameradschaftspflege.



Da dies bei uns während der Ferien so üblich ist, planten die beide TL`s eine nicht angekündigte Übung.

Als gegen 20.00 Uhr 7 Kameradinnen /- den im Gerätehaus waren gab der TL folgende Übungsalarmierung bekannt:

Vermisster Angler am Segelweiher im F...
>>weiterlesen

Grundlagen für Leitungs- und Führungskräfte im BRK
Grundlagen für Leitungs- und Führungskräfte im BRK
 

Auch die Mitglieder der Vorstandschaft müssen sich weiterbilden. So waren der Vorsitzende Thomas Schmidt und der Techn. Leiter Michael Aigner an drei Wochenenden in Schongau, um sich für ihre Aufgaben weiterzubilden. Hier der Bericht aus den Schongauer Nachrichten vom Sept. 2001:

BRK: Zur Führung befähigen

Fortbildung an drei Wochenenden im Schongauer Rotkreuz-Haus

Sie kommen bis aus den Landkreisen Paffenhofen und Garmisch-Partenkirchen ebenso... >>weiterlesen

Saisonabschlussfeier
Saisonabschlussfeier
 

Seit jeher ist es bei uns Tradition, den Saisonabschluss mit allen, die übers Jahr etwas geleistet haben, zu feiern. In diesem Jahr viel die Saisonabschlussfeier auf den Freitag, den 7. September.

Bereits während des Tages zeichnete es sich ab, dass uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen wollte. Zum Glück sind wir seit einigen Jahren in der glücklichen Lage, solche Feierlichkeiten in unserem Gerätehaus abhalten zu können. Also war auf das ...
>>weiterlesen

Jugendaktivwochen
Jugendaktivwochen
 

Seit Jahren beteiligt sich Ortsgruppe Manching an den Jugendaktivwochen des Landkreises Paffenhofen. Dieses Jahr war es am 7.September. 40 Kinder haben sich um 15:00 im Hallenbad Manching eingefunden, um sich mit einigen Spielen im Becken zwei schöne Stunden zu machen.

Eines der Hichlights war sicher das Fischerstechen. Hierzu stellt man sich auf ein Rettungbrett und bewaffnet sich mit einem, eigens dafür angefertigtem Stechstab. Nun bewegen sich zwei gegene...
>>weiterlesen

Einbruch in die Wachstation Niederstimmer Weiher
Einbruch in die Wachstation Niederstimmer Weiher
 

In der Nacht vom 6.7. auf den 7.7.2001 wurde bereits das zweite Mal die Niederstimmer Wachstation beschädigt. Nachdem beim letzten Vorfall auf die Türe geschossen wurde, war die Station diesmal aufgebrochen.

Als die Wachmannschaft am Sa. 7.7. zum Dienst erschien, fand sie die Türe offen, mit beschädigtem Schloß vor. Sofort wurde die Polizei über die Rettungsleitstelle Ingolstadt verständigt. Die Sache wurde zur Anzeige gebracht und noch am Nachmittag ar...
>>weiterlesen

Infos im Gerätehaus
Infos im Gerätehaus
 

Nachdem am 5.5. überraschend der Erste Hilfe Kurs ausgefallen ist, wurde kurzfristig umdisponiert. Alle anwesenden Wasserwachtler wurden eingeladen, sich im Gerätehaus zu informieren.

Einige der Anwesenden waren noch nie bei uns im Gerätehaus und so bot sich hier gleich die Möglichkeit, diesen eine kleine Führung zu verpassen. Unsere Gerätschaft wurde vorgestellt und erläutert. Angefangen beim Tauchanhänger, auf dem sich jetzt der Eisrettungsschlitten ...
>>weiterlesen

Besprechung Wachdienst
Besprechung Wachdienst
 

Am Montag, dem 30.04.01, trafen sich um 19.30 Uhr im Gerätehaus alle, die zum Thema Wachdienst etwas zu sagen hatten.

Bei diesem Treffen wurde eine 13 Punkte umfassende Regelung für den Wachdienst beschlossen. Diese kann von jedem Mitglied der OG Manching beim Technischen Leiter per E-Mail unter

TL-OG-Manching@gmx.de angefordert oder am schwarzen Brett im Hallenbad eingesehen werden.

Die Regelung zum Wachdienst liegt auch in den Wa...
>>weiterlesen

GewerbeMesse Manching 2001
GewerbeMesse Manching 2001
 

Die Wasserwacht Ortsgruppe Manching präsentierte sich heuer vom 27.04.-29.04. zum zweiten Mal auf der GewerbeMesse in Oberstimm. Die Besucher konnten sich anhand von Plakaten über Aufgaben und Tätigkeiten informieren sowie den Eisrettungsschlitten und das Boot genauer unter die Lupe nehmen. Außerdem konnte der Hochwasserzug besichtigt werden. Ein besonderer Anziehungspunkt waren die ausgestellten Neopren- und Trockentauchanzüge. Alles in allem eine gelungene Veranstal... >>weiterlesen

Gewässerreinigung am Baarer Weiher
Gewässerreinigung am Baarer Weiher
 

Auch dieses Jahr stand am Karfreitag wieder die Gewässerreinigung am Baarer Weiher an. Organisiert hat diese - inzwischen zum gesellschaftlichen Ereignis gewordene - Aktion, die zuständige Ortsgruppe Reichertshofen. Auch die Manchinger Ortsgruppe beteiligte sich wieder zahlreich.

Man traf sich, zum Teil den Schlaf noch in den Augen, um 9:30 Uhr am Gerätehaus. Mit dem Einsatzfahrzeug und privaten PKW machten wir uns auf, um im und um den Baarer Weiher die ar...
>>weiterlesen

Aktion Saubere Landschaft (Ramadama)
Aktion Saubere Landschaft (Ramadama)
 

Bereits seit einigen Jahren ist es im Landkreis Pfaffenhofen üblich, im Frühjahr die Aktion "Saubere Landschaft" durchzuführen. Vielen ist dieses Treiben auch unter dem Begriff "Ramadama" bekannt. Hierbei beteiligen sich viele Vereine und suchen Straßenränder und Gebüsche nach dem Unrat ab, den so mancher "Saubär" einfach aus dem Auto wirft oder beim Spazierengehen einfach fallen lässt. Ortsansässige Landwirte stellen ihre Traktoren und Anhänger zur Verfügung un... >>weiterlesen

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2001
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2001
 

[Bericht des Donau-Kurier vom 13.2.2001 (smd)]

Kommandowechsel bei der Manchinger Wasserwacht: Nach 24 Jahren gab Vorsitzender Martin Finkenzeller seinen Posten ab und trat in die zweite Reihe der Vorstandsriege zurück. Als neuen Vorsitzenden bestätigte der 314 Mitglieder starke Verein bei der Jahresversammlung Thomas Schmidt; Finkenzeller steht ihm als Stellvertreter zur Seite. Technischer Leiter wurden Michael Aigner und Thorsten Knebel (Stellvertreter). D...
>>weiterlesen




  
Mitglied
Teil des Teams werden!
Spenden
Unterstütze uns jetzt!
Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
Wasserwacht
Wasserwacht